Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    16.9.2012

    Die Stadtbibliothek ist wirklich super.
    Man kann sich Bücher, Zeitschriften, CDs und DVDs kostenlos ausleihen und Online oder per Telefon kostenlos verlängern.
    In der Bibliothek selbst gibt es schöne Lesesessel, Computer mit Internetzugang, eine kleine Spielecke für Kinder und natürlich eine große Auswahl an Büchern.
    Alles für nur 5euro (ich hoffe ich erinnere mich richtig) einmalige Gebühr für die Anmeldung.
    Wirklich toll!

  • 5.0 Sterne
    6.5.2009
    Erster Beitrag

    Die Vorteile des neuen Rathauses für Gießen erschließen sich gerade im Vergleich der alten und neuen Stadtbibliothek: herrschten in den Räumen im Kongresshallen-Bau noch qualvolle Enge, seltsame Aufstellung und altes Mobiliar vor, gibt es nun auf drei Stockwerken viel Platz für Bücher und andere Medien.

    Zum ersten Mal sind Taschen- und Hardcoverbücher gemeinsam aufgestellt, die Musik ist sinnvoll erschlossen und kann angesehen werden, es gibt eine eigene kindgerechte Abteilung, sogar mit einem Holzschiff zum Klettern! Die Erwachsenen finden ebenfalls Leseecken zum Schökern vor, können endlich in Zeitschriften und Zeitungen blättern, können Kaffee dabei trinken, und haben genug PC-Arbeitsplätze, um im Katalog oder im Internet (kostenlos) zu stöbern.

    Einziger Wermutstropfen ist die Beleuchtung: Zu wenige Lampen hängen absolut nicht passend über den Regalen, so dass man zum Suchen an dunkleren Tagen am Besten eine eigene Taschenlampe mitbringt. Das Gebäude an sich ist vollkommen verglast, aber so tief, dass querstehende Bücherregale auf jeden Fall beleuchtet werden müssen.

    Die Recherche ist vorab online im OPAC möglich, und menschenscheue Ausleiher können sich seit dem Umzug im Mai 2009 ihre Medien sogar am Selbstverbucher-Terminal ausleihen. Alles ist kostenlos, Gießener BürgerIn muss man allerdings sein, um einen Leseausweis zu erhalten. Die Fristen betragen für DVDs und Zeitschriften zwei Wochen, alles andere darf vier Wochen gelesen werden. Außerhalb der Öffnungszeiten können Bücher über eine Rückgabe-Klappe an der Außenseite des Gebäudes eingeworfen werden.

    • Qype User CheckC…
    • Giessen, Hessen
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.10.2012

    Ein
    wirklich gelungenes Gebäude! Die Stadtbibliothek ist so schön, hell, gemütlich!

    Hab mir gleich einen Ausweis besorgt: Für Studenten 3 Euro. Die Frau die uns alles
    erklärt hat war total nett und konnte uns auch gleich ein paar Fragen
    beantworten.

    Die Ausleihe und die Rückgabe funktioniert an einem Automaten, wenn man aber
    Fragen hat ist die Theke auch immer besetzt. Ohne Problem kann man in der
    Tiefgarage darunter Parken und trockenen Fußes in die Bibliothek gelangen. Die
    Stadtbibliothek ist aber auch sehr gut mit dem Bus erreichbar (Berliner Platz).

    Es gibt neben Computer Arbeitsplätzen auch noch eine Art Lounge, wo man
    Zeitunglesen und Kaffee trinken kann, mit schönem Ausblick zu dem kleinen
    Bachlauf. Und sie ist klimatisiert, oder scheint zumindest so :-).
    Ich finde die Einrichtung auch sehr gelungen, nicht zu voll gestellt und keine zu hohen Regale! Gut finde ich auch, dass man zu Hause schon online schauen kann, ob das gesuchte Buch da ist oder nicht. Super Sache!

Seite 1 von 1