Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    25.12.2012

    Nettes indisches Restaurant,
    Aufmerksame Bedienung und leckeres Essen.War nur überhaupt nicht scharf was etwas irritiert hat, werde es demnächst bissl scharf bestellen.
    Relativ klein also besser Tisch reservieren

    • Qype User mkaise…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 25 Freunde
    • 144 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.2.2007

    Das Star of India ist ein hübsches Restaurant, mit viel Liebe zum Detail dekoriert. Es bietet Platz für ca. 30 Personen.
    Das Essen ist natürlich sehr scharf, aber trotzdem sehr lecker. Die Preise sind angemessen.

  • 5.0 Sterne
    31.1.2009
    Erster Beitrag

    War da gestern nach gefühlten 10 Jahren mal wieder drin. Nettes kleines (wirklich klein), aber feines Lokal. Die Bedienung war gut und nett, das Essen hat fantastisch geschmeckt, die Portion war ausreichend.
    Die Preise finde ich auch nicht übertrieben, sondern angemessen.
    Und im Gegensatz zu meinem letzten Besuch (wie gesagt, ist schon verdammt lange her) ging es mit dem Essen - obwohl das Lokal voll war - verdammt schnell.
    Uneingeschränkt empfehlenswert.

    • Qype User notpro…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.4.2009

    Ich war heute im Star of India.. genau zwei mal. Das erste und das letzte mal.
    Zur Location ist ja schon einiges geschrieben worden. Klein, laut, aber dennoch irgendwie gemütlich und nicht zu überfrachtet mit indischen Accessories.

    Vorspeise: Chicken Tikka (6EUR)
    Klasse! Tolles Fleisch, gute Würze.. doch dann wars das mit dem positiven leider schon.

    Hauptspeise: Bestellt wurde 2xTandoori Chicken.
    Wir bekamen auf einem brutzelnden Tablett 4 recht kleine Hähnchenschenkel. Erwartet hätte ich bei einem Preis von insgesamt 24EUR zumindest ein Stück Hähnchenbrustfilet. Scharfe Hähnchenschenkel kann ich weitaus günstiger beim Kentucky.. bekommen.

    Das Haan war gut, allerdings fehlten die für mich gewohnten Dips. Auf dem Tisch stand zwar etwas.. aber das war unappetitlich und undefinierbar.

    Fazit: Keinen Besuch wert.
    Absolut nicht zu vergleichen mit meinem Hausinder TajMahal in München.. Dieser Inder passt gut auf den weißen Fleck der kulinarischen Saarlandkarte.

    Gesamtrechnung 2 Personen knapp 40EUR .. da kann man besser Essen gehen.

    • Qype User weinch…
    • Mandelbachtal, Saarland
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.10.2013

    Klein kuschelig, ein schönes Restaurant, um zu zweit einen romantischen Abend zu verbringen. Essen ist sehr lecker. Ob Tandoori Chicken, Alu Ghobi oder Pakoras, es ist immer lecker. Schärfe ist zwar europaische Verhältnisse angepasst, aber dennoch exotisch.

    • Qype User derpat…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 1 Freund
    • 15 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.5.2010

    Am letzten WE waren wir endlich auch mal im "Star of India", einem von außen recht unscheinbar wirkenden indischen Spezialitätenresteraunt im saarbrücker Nauwieser Viertel. Es ist ein kleines aber feines Lokal. Mit Hilfe von Spiegeln und versch. Statuen wird versucht etwas indische Athmosphäre in die Räumlichkeiten zu packen. Gegessen haben wir einmal
    "Tandoori Chicken"
    (im Tandoor Ofen gegrilltes Hänchen mit Yoghurt, mit Safran und indischen Gewürzen mariniert) und "Murgh Saag"
    (Hühnerfleischstücke in Spinat mit Ingwer, Knoblauch und Kaschmirgewürzen).
    Zusammen mit etwas Brot waren die Portionen kaum zu schaffen, obwohl Sie recht harmlos aussahen. Preislich ok, jeweils 12EUR für die Gerichte. Sehr heiß teilweise in Pfannen serviert. Anfangs gab es zum Brot noch indische "Pickles" - eine scharf/würzige Mango-Senf Paste. Indisches Bier gibt es auch. Die Bedienung war sehr nett und hat auf Nachfrage einiges erklärt.
    Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt, vor allem nicht ZU scharf.
    Fazit: Wer mal etwas geschmackliche Abwechlung sucht ist hier genau richtig. Mehrmals im Monat brauch ich diese Gewürze allerdings dann wiederaum nicht.

    Anmerkung: Keine Karten-Zahlung.

    • Qype User carnol…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 5 Freunde
    • 206 Beiträge
    3.0 Sterne
    1.3.2012

    Sehr netter Laden, der seit Jahren im Nauwieser Viertel sein Stammpublikum hat. Freundliche Bedienung und leckeres, außergewöhnliches Essen.

    • Qype User summer…
    • Lebach, Saarland
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.12.2009

    Wir gehen öfters ins Star of India und ich kann mich nicht beklagen !

    Sie sind immer recht freundlich , das Essen schmeckt super und preislich finde ich es auch ok .... und die Atmosphäre ist einfach indisch!!!

    Nur zu empfehlen!!!

    • Qype User Meinol…
    • Riegelsberg, Saarland
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.4.2012

    Der beste Inder der Welt. Bleibt nur zu sagen: Einfach hingehen! Einziger Vermoutstropfen: Die Speisekarte hat sich seit Jahren nicht geändert.

    • Qype User Susann…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.10.2008

    Einl hübsches, kleines Restaurant mit aufmerksamen Personal. Das indische Essen ist richtig lecker und zum größten Teil auch glutenfrei - was es für Zöliakie/Spruepatienten attraktiv macht.

    • Qype User BastiN…
    • Göttingen, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 46 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.4.2009

    Ich fand das Essen im Star of India eigentlich ganz gut. So wie ich es von anderesn indischen Restaurants gewöhnt bin. Lediglich der Service war nicht so überzeugend. Ich kam mir etwas unwillkommen vor. Lag vielleicht daran, dass alles reserviert war und wir einen Tisch bekommen haben, der für die nächste Stunde reserviert war. Trotzdem sollte man meiner Meinung nach der Service darunter nicht leiden.

    • Qype User Johnny…
    • Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.1.2012

    Das Restaurant ist recht klein und darum sehr gemütlich. Gefällt mir. Ich war schon oft dort, und man muss sagen, der Service ist hervorragend, gerade das letzte Mal (vor ca. 1 Monat, spontan Sonntags Abends) war der Kellner überaus freundlich und aufmerksam. Das Essen schmeckt, aber ich vermisse einen gewissen Pfiff, den man von der indischen Küche kennt. Ich hatte die letzten Male das vegetarische Thali (also quasi eine gemischte Platte verschiedener Speisen). Es ist immer sehr reichhaltig, vielfältig und schön ansprechend angerichtet, aber der Geschmack dann doch recht gewöhnlich. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gerade noch in Ordnung. Es gibt auch noch genügend andere vegetarische Speisen auf der Karte. Fazit: Ich werde mal wieder ein paar Monate pausieren, aber dann mal wieder dort vorbeischauen, denn es ist ein durchaus sympathisches Restaurant mit Flairund man fühlt sich wohl. Auch darauf kommt es an!

Seite 1 von 1