Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    13.2.2014

    Ich war letzten Samstag da, nachdem ich zuvor einen Beitrag im NDR Fernsehen gesehen hatte, und fand es toll. War um 24 Uhr da, der Laden war voll und die Leute tanzen richtig Paartanz, d.h. Discofox oder Foxtrott.

    Preise:
    Der Eintritt beträgt 6,- € oder bis 22:00 Uhr nur 2,- €;;, für Rucksäcke und Taschen zahlt man an der Garderobe 0,50 €. Alkoholfreie Getränke 0,2l kosten 3,50 € (Selter 3,00€). Ich muss den anderen Beiträgen also heftig widersprechen, denn teuer finde ich das nicht.

    Besonderes:
    Außerdem wird Damen jeden 2. und 4. Freitag im Monat, ein ganz besonderer Service angeboten: "Die Taxitänzer". Hier tanzen bezahlte und geübte Tänzer mit den Frauen, so dass sie ohne Tanzpartner losziehen kann und sichergestellt ist, dass sie zum Tanzen kommt.
    Ich habe mich vergewissert, dass der Eintritt an diesen Tagen nicht höher ist und da auch das ja bezahlt werden muss finde ich das Starlight echt günstig.

    Das Starlight ist eine Disco, nein ein Tanzlokal, voller Leben für die reiferen Jahrgänge. Die Leute sind gut drauf. Der Altersdurchschnitt liegt bei Mitte 40, allerdings bin schlecht im schätzen.  Aber auch Leute von 20 - 70 Jahren sind mit von der Partie.

    Hier der Beitrag des NDR Fernsehens in der Mediathek:
    Der Taxitänzer aus Hamburg
    ndr.de/fernsehen/sendung…

    • Qype User RoteZo…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 25 Beiträge
    3.0 Sterne
    15.4.2010

    Ich hatte bei meinem letzten Besuch eher den Eindruck, dass sich hier das Publikum ab Ü-40 trifft und diese Disco als Kontaktbörse dient.
    Die Preise finde ich zumindest für Bramfeld etwas teuer. Unverschämt würde ich das allerdings nicht nennen. Auf dem Kiez zahlt man mindestens genauso viel.
    Schon beim Eintreten hat man ein wenig das Gefühl, dass hier die Zeit stehengeblieben ist. Es erinnert alles etwas an die 80er. Die Musik ist überwiegend typische Tanzmusik, was auch großen Zuspruch findet.
    Zum Getränke bestellen muss man nicht unbedingt an die Bar gehen, es kommt immer mal das Personal rum und nimmt Bestellungen entgegen.
    Wer gerne Tanz (auch paarweise) ist hier gut aufgehoben. Wer will, findet hier mit Sicherheit schnell Anschluss. Wer das nicht will, kann hier durchaus auch beim Tanzen und Leute beobachten Spaß haben.

  • 3.0 Sterne
    20.9.2010
    Erster Beitrag

    Am letzten Samstag, 18.09.10 war mal wieder "Starlight"-Nacht für mich und einige meiner Feundinnen und deren Freunde...
    Zwischenzeitlich wurde die Disko ein wenig umgebaut und es besteht jetzt Rauchverbot, was ich als Nichtraucherin sehr angenehm empfinde. Nur leider sind die Eintrittspreise mit EUR 8,00 am Samstag auch noch teurer geworden zuzüglich EUR 1,00 für die Garderobe. Finde ich für Bramfeld nicht gerade günstig, aber es gibt halt keine Konkurrenz dort...
    Der Musik-Mix war okay, auch wenn der DJ nicht gerade ein glückliches Händchen bei den Übergängen der Musik hatte...
    Es war für jeden Geschmack etwas dabei - Kuscheltime + Dance-Fox für Pärchen, aktuelle Charts und Classics -, auch wenn es für meinen Geschmack noch besser hätte sein können.
    Ungewöhnlich fanden wir es, dass es verschiedene Getränkekarten mit unterschiedlichen Preisen gab!
    Vielleicht wird ja dieser Faupax ja bis zum nächsten Besuch geändert...

    Angenehm war es, dass die Deckenventilatoren vom DJ ausgeschaltet wurden, nachdem wir es angemerkt hatten, das es "zieht".

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Starlight No.1 - die Tanzbar mit Niveau