Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    2.3.2014

    Fleisch wird ohne Beilagen serviert, die Entschuldigung dafür war, dass die Kartoffeln alle sind.
    Fleisch schmeckt aber zusammen mit Toast nicht so gut...
    Bitte Service verbessern

  • 2.0 Sterne
    20.2.2014

    Wir waren zu sechst im "Gaucho" und haben alle mehr oder weniger den gleichen Eindruck gehabt.

    Das Ambiente ist wirklich absolut top, ein sehr schön gestaltetes Restaurant. Die Steaks waren sehr gut, der Wein hat lecker geschmeckt.

    Nun zum "Aber": Ich habe selten eine so traurige Anrichteweise wie dort gesehen. Ein kleiner, nichtssagender Teller, daneben ein Knoblauchbrot, das weder nach Knoblauch schmeckt, noch besonders knusprig ist, sondern so wirkt, als hätte man es mal eben schnell in der Mikrowelle aufgewärmt. Desweiteren eine kalte Kartoffel mit wirklich nur einem Hauch von Sour-Creme. Auch bei den Personen, die statt Kartoffel Pommes Frites gewählt hatten, sah es nicht besser aus. Auf dem Teller lag ein Steak, daneben ein zähes "Knoblauch"-Brot und ungefähr 15 Pommes Frites. Ein absolut trauriges Bild!

    Einer der Kollegen hatte "Pollo Fuego" bestellt, ein "Hähnchenbrustfilet in pikanter Tomatensoße". Die Portion war wirklich schon vom Anblick her eine Frechheit. Auf dem Teller lagen maximal 70-80 g Hähnchenbrust,  ansonsten sehr viel Soße und ebenfalls eine verschwindend geringe Portion Pommes Frites.

    Unser Fazit nach dem Abend war recht eindeutig: Die Steaks waren lecker, Ambiente top, Bedienung sehr nett und aufmerksam. Gesamteindruck aber leider knapper Durchschnitt; das reicht nicht für den Wunsch, noch einmal wiederkommen zu wollen.

    Etwas sonderbar wirkt auch diese Aktion "Zwei Hauptgerichte zum Preis von einem", die einem gleich bei der Ankunft vor dem Lokal durch ein Werbebanner präsentiert wird. Das ganze macht ein wenig den Eindruck, als hätte man so etwas nötig, um Gäste heranzulocken.

    Fast vergessen hätte ich ja jetzt die Soße, die wir zu unseren Steaks bestellt hatten. Sie heißt laut Karte "Chimichurri" und soll eine argentinische Steaksoße sein.
    Leider wird an dieser Soße deutlich, daß anscheinend weder ein gelernter Koch, noch jemand, dessen Geschmacksnerven einigermaßen ausgeprägt sind, an der Kreation dieser Soße mitgewirkt haben. Die Soße schmeckt gruselig, absolut Thymian-überladen, darüberhinaus hat man wohl einfach sämtliche getrocknete Kräuter, die man in der Küche finden konnte, zusammengeschüttet. Fertig ist die "Chimichurri". Schade!

    Wem es einfach nur um ein gutes Steak geht, bekommt dies hier. Einen richtig schönen, abgerundeten Abend incl. gutem Steak bekommt man dann aber eher beispielsweise in einem Block House.

  • 2.0 Sterne
    17.7.2014

    wir waren bis jetzt 3x im gaucho, die ersten beiden male war es ok. zwar etwas lieblos auf den teller geklatscht, aber es hat geschmeckt. außerdem ist die location an sich sehr  schön, gerade wenn man draußen sitzen kann. das dritte mal war an einem sonntag nachmittag, das war eine katastrophe. wir hatten den eindruck, daß der koch noch nicht da war und der hausmeister an den herd gestellt wurde. ich hatte überbackenes gemüse der saison in argentinischem frischkäse. auf dem teller waren dann aber hauptsächlich grüne bohnen (lauwarm) mit edamer oder ähnlichem überbacken....der käse war schon wieder hart, da das gericht offenbar schon eine weile herumgestanden hatte.  geschmeckt hat es nach nichts, einfach nur nach verwässertem tiefkühlgemüse. mein freund hatte hähnchen, da fehlten die pommes. die kamen dann erst, als er schon fertig war. am nebentisch beschwerte sich eine dame, daß das steak sehnig sei und in der pfeffersoße die pfefferkörner fehlten. seitdem waren wir nicht nochmal da. momentan kann ich mich auch nicht dazu durchringen, dem lokal nochmal eine chance zu geben.

    • Qype User assass…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    2.0 Sterne
    9.8.2012

    Die Steaks waren teuer, aber ok. ABER: Es wird mitten im Raum gegrillt! Das ist nicht gut!! Wir haben gestunken, wie die Iltisse. Das kann nicht sein, dass ich ein Lokal verlasse und zu Hause sofort den Wunsch habe, die Kleidung auzuziehen und zu Duschen! Unmöglich.
    Geht gar nicht!

    • Qype User gazmen…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.1.2013

    Super Preis-Leistungsverhältnis, Bedienung freundlich und fix trotz komplett vollen Ladens (waren diesen Samstag dort)- interessanterweise sind es doch hauptsächlich die gierigen Schnäppchenjäger, die sich beschweren.
    Immer nur billig billig  aber bitte roten Teppich ausgerollt. 5 Sterne! Wir kommen wieder!!!

    • Qype User AnneRi…
    • Hoppegarten, Brandenburg
    • 5 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.6.2013

    Sehr tolles Steak gegessen, momentan jeden Tag die Aktion 2 Gerichte bestellen, eines bezahlen. Geht noch bis August. Sehr aufmerksamer Service und schöne Lokation. Wir kommen wieder!

  • 5.0 Sterne
    23.11.2013

    Ich kann die teilweise negativen Beiträge nicht nachvollziehen und schließe mich den anderen guten Bewertungen voll und ganz an! Schönes Ambiente, nettes, aufmerksames und unaufdringliches Personal, top Preis-Leistungs-Verhältnis, gute und leckere Gerichte! Ich komme immer wieder gern hier her :-)!

  • 5.0 Sterne
    5.3.2012
    Erster Beitrag

    Hallo Freunde des guten Fleisches :-), 1) Das Steakhaus ist nicht in Mitte, es gelang mir nicht Goggle Maps vom Gegenteil zu überzeugen, Friedrichshagen !!! ist eine andere Postleitzahl und die Straße gibts meines Erachtens nach auch nicht in Mitte ;-(. nun zum Eigentlichen: wir durften nach telefonischer Reservierung bei der Eröffnungs Fiesta am Freitag dem 02.03.2012 dabei sein  Glück weil andere nichtangemeldete Gäste sehr zuvorkommend mit Prosecco als Trostpflaster den gastlichen Ort wieder verlassen mussten. Das Team des neueröffneten Restaurants hatte gut zu tun, am offenen Herd konnte man den Artisten am Herd gut zuschauen, die Flammenzungen veredelten die saftigen Fleischstücke.
    Wir haben das Eröffnungsmenue genommen, Steak Fiesta mit :
    einem guten Stück Hüftsteak medium perfekt auf den Tisch, mit körnigem Meersalz veredelt;
    P:S: nur guter frisch gemahlener Pfeffer ( Mühlen standen am Tisch !) noch drauf und besser hätte es nicht sein können.
    Dann noch mit einer großen Backkartoffel und nicht zu vergessen das leckere mit einer würzigen Knoblauchnote versehen Gauchobrot im Ofen gebacken.
    Fast hätte ich den Salat vergessen, herrlich knackig unter anderem mit Radiccio, Rucola, Paprika, frischen Mais und nach Tomaten schmeckende Tomaten- in dieser Jahreszeit sehr ungewöhnlich  ein Gedicht,  dazu einfach Essig und Öl mit besagtem fisch gemahlenen Pfeffer  Also wem das als Gericht nicht reicht  Wir haben eine Vorsuppe geordert  sinds halt so gewohnt  a la Karte
    die Gauchosuppe  was soll ich sagen  viel lecker Fleisch mit diversen Gemüsen optisch und geschmacklich garniert mit frischen Kräutern .
    Sehr lecker und in Verbindung mit dem Oben genannten Gericht -
    Mein Magen hatte gute Gründe den Heimweg mit als Verdauungsunterstützung zu nehmen :-) Die Speise- und Getränkekarte ist gut gestaltet, hat vieles was man unbedingt ausprobieren sollte ! P.S: ich fand es gut, mal wieder ein 0,25 l Bier ( das gute Veltins) zu bekommen, wird nicht so schnell schaal und man hat nicht so das Gefühl zu schnell hingerichtet zu sein. Das Servicepersonal war sehr aufmerksam, Profis halt im positiven Sinne. Also meine Empfehlung, wer lecker und gut in angenehmer Athmosphäre ein schönes Stück Fleisch Steak geniessen möchte, hat hier die Gelegenheit dazu .

    • Qype User DanQol…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.1.2013

    Tolle Küche , Super Service!

    • Qype User Katja1…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.10.2012

    Also wir waren heute zum ersten Mal in dem neuen Steakhouse und wir waren begeistert!Dem Meckern über den Grill mitten im Raum vom Vorredner kann ich mich absolut NICHT anschliessen!Es hat weder der Raum gerochen, noch wir..ausserdem finden wir es total schön, die Köche beim Arbeiten zu beobachten..
    Das Essen war sehr lecker, das Fleisch super..Preis/Leistung ist auf jeden Fall angemessen, denn ein gutes Stück Fleisch kostet eben nicht nur 3,50EUR
    Das Personal ist locker und sehr nett, man fühlt sich willkommen und wird auch immer wieder gefragt, ob alles in Ordnung ist.
    Die Toiletten(was ja auch immer ein Prickelthema ist)sind sehr sauber und ordentlich.
    Also ich werde Euch auf jeden Fall weiterempfehlen und hoffe, wir können weiterhin so zufrieden sein!
    Bis bald also!

    • Qype User hoppel…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.1.2013

    Sehr leckeres Essen! Die Preise sind nicht günstig aber die Speisen dafür lecker. Es gibt auch wechselnde Monatskarten mit saisonalen Gerichten. Sehr angenehmes Personal. Nur zu empfehlen!

    • Qype User optimu…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.12.2012

    trockenes fleisch. defekte klos. blutige steaks obwohl durch bestellt. das sagt allein schon alles.

Seite 1 von 1