Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    18.1.2014
    2 Check-Ins hier

    Was für ein wirklich wunderbares Hotel! Das wunderbare fängt mit der Lage an, nicht ganz einfach mit dem Auto zu erreichen, dafür aber wirklich mitten in der Leipziger Innenstadt, nur ein paar Schritte vom Rathaus, dem Bahnhof, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und diversen gastronomischen Einrichtungen entfernt. Ist man aber erstmal mit dem Auto vorgefahren, dann beginnt der freundliche und tolle Service mit dem Valetparking, dem Gepäckträgerservice und dem schnellen, netten und professionellem Check-In, nach dem man sich Bescheid wissend zu seinem Zimmer begibt. Das Ambiente beim Eintreten ist überraschend modern, geschmackvoll und überall im Ganzen Haus trifft man auf eine perfekt angeordnete Prise Kultur durch Zitate, Musikinstrumente und Kunst.

    Unser sauberes und gepflegtes Superior Doppelzimmer überzeugte mit gefälligem modernem Design, sehr bequemen Betten, einem riesigen Bad mit Regendusche und stylischer Wanne, einer Nespresso Kaffee Maschine und einer absolut ruhigen Geräuschkulissen inmitten der Stadt. Ankommen, in die bereit liegenden Hausschuhe schlüpfen und dann im Ohrensessel sitzend einen Espresso trinken, so lass ich mir das gerne gefallen! Die Farben sind zwar alle recht dunkel, aber dank geschickter Beleuchtung erzeugt es mehr Gemütlichkeit als Kälte.
    WLAN gibt es als Gast im ganzen Hotel kostenlos und es funktioniert sogar recht gut.

    Abends waren wir so geschafft, dass wir uns für eine Kleinigkeit in die Lobbybar gesetzt haben. Diese befindet sich unter einer Glaskuppel im großen Innenhof und bietet Sitzmöglichkeiten für jeden Geschmack, sei es auf einem Sofa, im Sessel, auf Bänken rund um eine Feuerstelle, am Tresen oder artig auf Stühlen am Tisch, alles umgibt die sich in der Mitte befindliche Bar. Die bestellten Cocktails, ein herber Wodkatini und ein herrlich scharfer Moscow Mule,  waren vorzüglich, ebenso die unterschiedlichen Cäsars Salads, die auf den ersten Blick eher klein schienen und nur so geschickt angerichtet waren, dass die wahre Größe erst beim Essen deutlich wird.

    Ebenfalls sehr gut war das Frühstücksbuffet im Restaurant im ersten Stock, wo man in sehr gepflegtem Ambiente aus dem reichhaltigen und Qualitativ sehr hochwertigen Buffet auswählen kann, was das Frühstücksherz begehrt. Dazu wird man von einem sehr aufmerksamen und freundlichen Service umsorgt. Herrlich das frische Obst ebenso wie die luftig leichten Croissants und leckere Marmeladenauswahl. So kann der Morgen gut los gehen!
    Wer mag, der kann auch in der Lobbybar a la carte frühstücken, aber ich persönlich wähle lieber selber am Buffet.

    Leider hatten wir keine Zeit für den Spa, aber sollte ich mal wieder in dem Hotel übernachten, dann gehe ich wenigstens ins Dampfbad, der Eingang im Untergeschoss sah auf jeden Fall schon mal ganz toll aus.

    Wunderbar sind auch die verschiedenen im Haus verteilten Toiletten, immer picobello sauber und wirklich stylisch und sehenswert.

    Schnell und unkompliziert verlief der Check-Out und Dank des Park- und Gepäckservice wurde nicht nur unser Auto vorgefahren, sondern auch direkt noch das Gepäck verladen. Im Auto stand eine Flasche Wasser für die Rückfahrt bereit.

    Das Steigenberger Grandhotel Handelshof ist ein wunderbares Hotel. Es liegt zentral, bietet freundlichen und professionellen Service, ein angenehm modernes Design, bequeme Betten, leckeres Essen und vor allem die Möglichkeit, Leipzig von der Mitte aus zu entdecken. Für mich gilt: Immer wieder gerne!

  • 4.0 Sterne
    28.11.2013
    9 Check-Ins hier

    Ein Hotel, wie es hierzulande leider nur noch sehr wenige gibt - vom Ambiente bis zum Service hoch anspruchsvoll.

    Der Umbau des alten Handelshofs zu einer solchen Herberge muß ein Vermögen gekostet haben. Und nur die Spitze davon konnten sie bei den Fernsehern wieder einsparen... ;-)  Zimmer und Bad waren dagegen überaus edel ausgestattet, was trotz des gehobenen Preises das Leistungsverhältnis ins beste Licht rückt.

    Auch deshalb kann ich darüber hinwegsehen, daß der Portier vorrangig Porsche- und Audi-Fahrer betreut, während man als Bahngereister sein Gepäck selbst ins Haus tragen darf.

    Das Frühstück ist solide, frisch und reichhaltig; da kann man "den Vogel" auch mal der Konkurrenz zum Abschuß freigeben.

    Werde sehr gerne wiederkommen - zweifellos das beste Hotel am Platz.

  • 5.0 Sterne
    15.1.2014

    En tolles Hotel mitten in Stadt !  Sehr schöne Geschmackvolle Zimmer , Frühstück sehr frisch und liebevoll eingerichtet . Einfach TOP !

  • 2.0 Sterne
    28.2.2014

    Mehr Grand Katastrophe, als Grand Hotel. Lage und Ausstattung top, der Rest ist allerdings dem ersten Haus am Platze eher unwürdig. Sei es das lahme Internet, die Fahrstühle mit Schneckentempo oder das in Frühstücksbereich unaufmerksame Personal. Dazu kommt ein Frühstück, dass vor Convinience Produkten nur so strahlt. Nicht mal die Brötchen sind frisch, sondern die billig Version von der Tanke- für den Preis inakzeptabel. Ebenso wie die Brett harten Handtücher auf den Zimmer, deren Qualität eher an eine ostdeutsche Jugendherberge erinnert, aks an ein Luxushotel. Dumm nur, dass  der Parkplatz so weit weg ist, sonst wär ich bereits kurz nach der Anreise wieder abgefahren. Sorry, aber das Hotel war nix und schon gar nicht zu diesem Preis.

  • 4.0 Sterne
    22.12.2013

    Der geneigte Leser meines Profils wird sich denken können: Hotelketten sind meine Sache nicht. Klar, weiß man dann immer "wo der Föhn versteckt" ist (brauch ich eh nicht), wird das Bett abends aufgedeckt (das kann ich glücklicherweise - noch - selber) und unterliegt der Service einem "hohen internationalen Standard" (interessiert mich nicht, denn am Ende zählt das wahre Gesicht eines Hotels und die herrschende Herzenswärme ..... Jaja, so emotional und persönlich sehe ich meine Besuche in fremden Städten) Zu der Toplage, der Geräumigkeit des Zimmers (bei normaler Kategorie !!) kann ich nun aber auch letzteres bestätigen. Durchgehend freundliches, hilfsbereites (ich nehme jetzt mal eine einzelne Tresenkraft an der nächtlichen Bar aus der Bewertung raus) und umgängliches Servicepersonal. Bei den vielen freundlichen Kopfnickern, Begrüßungen und dem steten Hilfsangeboten war ich nahe an, nach der versteckten Kamera Ausschau zu halten ........ Für mich auch beim nächsten Mal der "place to stay" .... Es sei denn es macht ein neues tolles Boutique-Hotel in vergleichbarer Lage auf ;).

    • Qype User munich…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.3.2013

    Perfekt. Ich war das erste Mal
    dort. Frühstück unglaublich. Sehr frisch alles. Wie das Personal. Das war sehr Service-orientiert, zuvorkommend sowie höflich. Ich kann es nur weiter empfehlen. Zumal die Zimmer toll sind.

    • Qype User Pommes…
    • Hamburg
    • 6 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.8.2012

    Es geht los mit der tollen, zentralen Lage und der schönen Aussicht auf die umliegenden historischen Gebäude. Wie es einem Top-Hotel gebührt, wird man am Eingang freundlich und zurückhaltend empfangen, das Personal ist rundum zuvorkommend und gut informiert.
    Die Inneneinrichtung ist modern, neu, sauber, liebevoll gestaltet. Wir haben uns sehr wohlgefühlt! Alles in allem recht geräumig. Badezimmer zwar ohne Badewanne, aber sehr komfortabel und angenehm. Zum Essen kann ich nichts sagen, da wir dort nicht gegessen haben. Im Barbereich war aber am Nachmittag ein sehr verlockend wirkendes Dessertangebot zu finden.
    Sport- und Wellnessbereich war auch schön, wir hatten eine Massage, das Preis-Leistungs-Verhältnis hat gestimmt!
    Das Hotel ist derzeit, glaube ich, auch auf Platz 1 in Leipzig. Ich kann es guten Gewissens an alle weiterempfehlen.

  • 5.0 Sterne
    1.3.2013

    Tolle Lage, aber nur schwierig mit dem Auto zu erreichen. Wunderschön restauriertes Gebäude, stilvolle Einrichtung und tolle Mitarbeiter die einem wirklich das Gefühl geben Willkommen zu sein. Die Zimmer sind großzügig und toll möbliert. Der begehbare Kleiderschrank ist ein Traum für Frauen! Frühstück mit allem was das Herz begehrt, viele verschiedene ausgezeichnete Gebäcksorten.Sekt und auch regionale Wurstspezialitäten. Wenn Leipzig, dann Steigenberger!

    • Qype User Captai…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 10 Freunde
    • 50 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.2.2012

    Das Steigenberger Grandhotel Handelshof eröffnete am 14. April 2011 direkt in der Leipziger Innenstadt.
    Hinter der prunkvollen historischen Fassade des ehemaligen städtischen Handelshofes in der Leipziger Innenstadt liegt das neue Steigenberger Grandhotel im modernen Stil.
    In den Jahren 1908 bis 1909 erbaut diente der Bau bis 1991 als Messepalast und beheimatete von 1998 bis 2004 das
    Museum der bildenden Künste.
    Sehr zu empfehlen, da im Herzen der City gelegen, 50 m vom alten Rathaus entfernt.
    Die Zimmer sind modern, elegant ausgestattet. Das Bad mit Fußbodenheizung ein Genuss. Das Frühstücksbüffet ist einzigartig vielfältig. Frische Säfte, nicht nur Orange, Grapefruit, sondern auch Kiwisaft und Erdbeersaft sind zu wählen.
    Hier komme ich gerne wieder.

    • Qype User hipetu…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 24 Freunde
    • 148 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.11.2012

    Moin,
    als Leipzig-Liebhaber
    und seit 1900-keks
    immer in der Richard-Wagner-Strasse/Ecke Nikolaistrasse
    Übernachtende
    haben wir endlich ein Hotel Nähe des Marktes gefunden:
    HANDELSHOF
    First-class-service vom Beginn bis zum Ende:
    Nach Nichtgefallen unseres ersten Zimmers war ein Umquartieren
    in ein größeres Wunschzimmer mit Blick auf den Naschmarkt , Wolfgang etc. eine Selbstverständlichkeit.
    Frühstück mit Blick auf Specks Hof geriet zum morgenlichen Highlight,
    weil mitten im morgenlichen Büffet eine supernette Brutzelköchin ihr (Un-) Wesen treibt:
    Spiegeleier mit Blutwurstscheiben,
    Spiegeleier mit Tomaten und Spinat an gerösteten Zwiebeln
    etc. etc.,
    die Krönung zum Früstück war:
    Das Beste vom Kalb:
    Bries, Zunge, Bäckchen und Kartoffelpüree.
    (Innereien, sächsisch, wers denn magss wie ich)
    Ich bevorzuge Sumerset Maughams Interpretation englischen Essens:
    Es ist nicht schlecht, man muss nur dreimal anständig frühstücken  grins  !
    Auskünfte zu Öffi-Verbindungen werden bemüht besorgt.
    Internet-Verbindungen gelingen 15minütig.
    Wir werden beim nächsten Leipzig-Aufenthalt wieder den Handelshof als Absteige bevorzugen.
    Tot ziens
    Abends in der Bar einen Absacker zu nehmen,
    ist wirklich schön, indeed !

    • Qype User lcl1…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.10.2011

    Wir sind im August im Rahmen eines Leipzig Besuchs erstmalig im Steigenberger eingekehrt. Es hat sich sehr gelohnt. Das Hotel hat eine Top-Lage, ist vom Gebäude her wunderschön.

    Der Service war absolut zuvorkommend, die Zimmer sehr schön und edel ausgestattet. Das Frühstück war auch klasse und sehr reichhaltig, lange kein Sektfrühstück mehr gehabt ;-))

    Wir kommen gerne wieder.

  • 5.0 Sterne
    12.3.2012

    Habe mir und meiner Frau eine Übernachtung in diesem Hotel gegönnt um einmal in einem 5-Sterne-Hotel zu übernachten. Der Preis war für ein Hotel dieser Klasse wirklich total ok  150 Euro für zwei Personen inklusive Frühstück und Champagner auf dem Zimmer  da habe ich teilweise teuerere 3-Sterne-Hotels gesehen (zumindest wenn man es auf die Personenzahl runterrechnet).
    Die Ausstattung und der Service des Hotel entspricht voll den 5 Sternen und man sieht auch deutlich, dass hier alles neu eröffnet wurde und mit der modernsten Technik ausgestattet ist.
    Das Frühstück war lecker und wie mein Vorredner sagte war wirklich alles beim Frühstück verfügbar.
    Ich kann nur jedem, der ishc mal Luxus gönnen möchte empfehlen einmal hier zu übernachten, es ist wirklich top. (Ich würde sogar 6 Sterne vergeben)

    • Qype User CoraSc…
    • Bozen, Italien
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.4.2013

    Ich kann keine Bewertung verfassen ohne zu klingen, als würden direkt Millionen vom Steigenberger auf mein Konto fließen. (Würde ich übrigens nehmen) Ich versuche es mal ohne Smilies, Großbuchstaben und ohne suuuuuuuuper Silben!
    Das Hotel ist der Haaaaaaaaaammer! H A M M E R :-)
    Im Vergleich mit anderen Steigenberger Hotels in denen ich bisher war, legt dieses hier die Messlatte extrem hoch. Die Lage ist ideal als Ausgangspunkt um Leipzig zu erkunden und die Zimmer sind modern, geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Die Betten und Kissen waren fast so gut wie zu Hause und wir haben viel zu viel Sightseeing Zeit verschlafen. Zeitgemäß ist auch, dass das Wifi im Zimmerpreis enthalten ist. Das Bad ist modern uns riesig. Und das alles bei einem DZ in der Standardkategorie.
    Das Frühstück ist passend zum Hotelstandard etwas hochpreisig, schmeckt lecker war aber kein mega Highlight. (Aber vielleicht war ich durch die anderen Punkte zu verwöhnt und jammere auf hohem Niveau. Vermutlich)
    Besonders hervorheben muss man die Freundlichkeit der Mitarbeiter: durch die Bank und egal in welcher Position waren alle sehr herzlich. Dass man in einem gehobenem Hotel seine Mitarbeiter beim Thema Höflichkeit auf Kurs bringt ist vermutlich logisch, aber so nett und hilfsbereit wie man hier im Haus war verdient wirklich besondere Erwähnung.

  • 5.0 Sterne
    3.10.2012
    2 Check-Ins hier

    Top Service, sehr schöne Zimmer.

  • 5.0 Sterne
    26.2.2012
    Erster Beitrag

    Ein Hotel, was die Bezeichnung Grand Hotel auch verdient. Sehr aufmerksames und freundliches Personal, hier wurde vorbildlich geschult. Zimmer, Restaurant und Bar grossartig. Innenarchitektonische Meisterleistung. Lage in der Innenstadt hervorragend. Zum Hbf auch nur ca. 500m. Kompliment an Personal und Direktor. Ein stimmiges Gesamtbild. Einziges Manko: Wlan auf dem Zimmer hatte unterdurchschnittliche Qualität, hier muss optimiert werden. Ansonsten: weiter so ! Gerne wieder!

    • Qype User Bugfah…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 42 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.3.2013

    Empfehlenswert, sehr aufmerksames Personal, faires valet parking, super Lage, neu, sauber, Frühstücksraum etwas dunkel, da historisches Gebäude. Einziges Manko: Das Rührei war maximal Durchschnitt: Serviert auf kaltem Teller und nicht mit Liebe gemacht. Insgesamt: Top, kommen gern wieder.

    • Qype User mailto…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    30.7.2011

    Brasserie Le Grand hält, was der Name verspricht. Das Personal ist sehr aufmerksam, aber unaufdringlich und das Essen schmeckt fantastisch.
    Top Adresse um mit Freunden und Geschäftsleuten entspannt, gut und gehoben zu speisen.
    Danke für den netten Abend

Seite 1 von 1