Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    21.10.2011

    Das ist unser Lieblingsstrand in Hamburg.
    Nicht so versnobt wie Blankenese, hier kann gegrillt werden, es ist ruhig, naturbelassen.
    Leider sind wir viel zu selten da.

  • 5.0 Sterne
    25.8.2010

    Wittenbergen gehört zum Stadtteil Rissen und hat einen der schönsten Strände an der Unterelbe zu bieten, wenn nicht gar den schönsten. Vom Rissener Ufer aus erstreckt sich das Strandidyll zwischen Leuchtturm und Bootsanleger und bietet viel Platz für Badegäste. Der Strand ist zuletzt im Jahr 2008 mit Sand aufgeschüttet worden und ziemlich sauber. Hier findet sich kaum eine Hundewurst. Entweder wird der Strand durch professionelle Hände regelmäßig gereinigt oder die Besucher des Strandes werden untypischer Weise von Skrupeln, angesichts der Schönheit des Strandes, geplagt und nehmen ihren Müll einfach wieder mit.

    Bei mir kam jedenfalls echtes Urlaubsfeeling auf und mit dem Willen zur Übertreibung möchte ich  sagen, dass sich fast ein Tropen-Gefühl einstellt, wenn man die Augen schließt und dem Wind in den Bäumen und den Wellen der Elbe zuhört. In direkter Nähe zum Strand befindet sich auch ein Campingplatz, den ich auf jeden Fall einmal ausprobieren werde.

  • 5.0 Sterne
    13.4.2011

    Der MIT ABSTAND schönste Strand in Hamburg. Als Nordfriese muss ich sogar sagen, der EINZIGE Strand in Hamburg. Denn die anderen haben den Namen eigentlich nicht verdient, da sie nicht ins Wasser hineinlaufen, sondern Abbruchkanten haben und eigentlich in Industriegebieten liegen (Övelgönne).
    Dieser Strand allerdings hat etwas von einem echten Strand. Die Umgebung wirkt natürlich und wer einmal eine Nacht am Lagerfeuer (böse) hier verbracht hat, der wird lange davon schwärmen.
    Wenn der Weg von Altona nicht so mühseelig wäre, wäre ich hier mit Sicherheit viel öfter.

    • Qype User janand…
    • Hamburg
    • 97 Freunde
    • 91 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.8.2011

    Sicher der schönste Elb-Abschnitt in Hamburg, hier kann man sich hinlegen und Schiffe vorbeifahrenen sehen, selbst ins Wasser gehen oder mit den Hunden spielen. Genug Platz ist vorhanden, der Abschnitt hier ist viel länger als man am Anfang denkt. Unweit von hier befindet sich auch ein kleiner gastronomischer Betrieb, wo es Eis und Würstchen, Kaffee und Bier gibt, (Bei Inge und Peter), auch ein Campingplatz hat sich hier angesiedelt.(Elbcamp).

    Versucht doch einfach mal diesen Strand mit dem Fahrrad zu erreichen, es ist gar nicht so weit weg. Vom Blankeneser Bahnhof fährt man ein wenig die Blankeneser Haupstrasse hoch(etwa 3km) und dann ein langes Stück bergab, bevor man an der großen Kreuzung nach links fährt. Einige hundert Meter weiter kommt auch schon ein Hinweisschild, dem folgend seid ihr in weniger als 30-40 Minuten von Blankenese am Strand.

  • 5.0 Sterne
    7.1.2009

    Leider hab ich kein Auto, auch wenn ich immer sag ich brauch keines, aber wenn es um diesen Strand geht hätte ich schon gern eins!
    Wenn ich denn mal hier her komme, dann genieße ich!
    Wittenbergen hat wohl den schönsten Strand Hamburgs!
    Hier kann man sich wie im Urlaub fühlen!
    Immer ein Ausflug wert!
    Kann Euch nur empfehlen einen Picknickkorb ein zu packen! Es ist einfach herrlich hier!

    • Qype User dj_pla…
    • Hamburg
    • 50 Freunde
    • 68 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.5.2010

    Unglaublich schön, hier zufällig gestranded zu sein. Ein herrlicher Blick auf Natur und Industrieidyll. Der Hunde(kack)freier Strand ist nicht nur für Kinder ein großer Spaß. Nur sonntäglicher Kaffee vor 11 Uhr fehlt mir zu meinem Glück und eine fünften Stern.

    Der Sand hier ist übrigens im Zweiten Weltkrieg aufgeschüttet worden, als das Mühlenberger Loch zum Starten und Landen von Wasserflugzeugen ausgebuddelt wurde.

    • Qype User lucife…
    • Sinsheim, Baden-Württemberg
    • 8 Freunde
    • 110 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.7.2011

    Wir sind aus Zufall dort angekommen. Es war einfach nur schön.

    Kann mich den posetiven Wertungen nur anschließen.

    • Qype User scarle…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.2.2011

    Komme jeden Tag an die Elbe mit meinen Hunden und es ist meiner Meinung nach einer der schönsten Orte in Hamburg. Im Sommer barfuß durch den Strand laufen und die Containerschiffe ziehen an einem vorbei.
    Die Sonnenuntergänge sind auch einfach toll...

    • Qype User involu…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.4.2011

    ich schätze mich jedes Jahr aufs neue glücklich diesen schönen Strand quasi direkt vor der Haustür zu haben.
    Wohin das Auge reicht Natur, manchmal schippert einer Containerschiff vorbei (hier auch bereits etwas flotter) die Wellen verstärken das Meer-Feeling nochmal enorm.

    • Qype User dressy…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 148 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.5.2011

    Dieser schöne Strand
    ist immer einen Wochenend-Ausflug wert und hat nicht vom
    überlaufenden Strand wie in Ovelgönne.

    • Qype User saaaaa…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.4.2013

    Es ist wirklich einer der schönsten Teile des Elbstrandes. Natürlich ein bißchen umständlich hinzukommen von der Innenstadt her, aber es ist den Weg definitv wert.
    Viel weniger Betrieb als in Ovegönne und mehr Natur.

    • Qype User LadyTy…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.3.2013

    Genial, besonders in der Woche ist da kaum was los. und sonst auch meist nur nette Menschen ja, ich habe drei Jahre oben in Tinsdal beim Oberfeuer des Leuchtturms gewohnt und liebte den Blick auf die Elbe.
    Einfach grandios und gerne immer wieder.. auch vom Rothenbaum auch.

    • Qype User oilspu…
    • Hamburg
    • 23 Freunde
    • 231 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.7.2012

    Kinderfreundlicher, flacher und gepflegter Strand mit großem Parkplatz und zwei Gastronomiebetrieben dicht dabei. Ein schönes Naherholungsgebiet mit dem Elbufer-Hochweg. Charmante Mischung aus Baumbestand und Strand und völlig ohne Durchgangsverkehr. DLRG Station

  • 5.0 Sterne
    18.10.2010

    Wie liebe ich dieses Plätzchen,ein toller Ort zum Nachdenken, ein romantischer Fleck, für lange wunderschöne Spaziergänge, tolle Sonnenuntergänge und leckere gemeinschaftliche Grillnachmittage, oder auch einfach um den Hund mal so richtig toben zu lassen.
    Ich bin oft mit einigen Leuten da und wir verbringen den ganzen Tag dort, ob zur Herbstzeit eingekuschelt in Decken, oder im Sommer zum Relaxen, Volleyball- und Fußballspielen, oder um bei gechillter Musik, lange Nächte zu genießen. Einfach herrlich, es hat was von Freiheit, Gelassenheit und absoluter Entspannung, mit einem tollen Blick über die Elbufer und vielen großen Schiffen, die den Hafen verlassen, oder gerade einlaufen.
    Der ein oder andere traut sich auch mal ein kurzes Bad zu nehmen, aber es ist auch gut genung, um einfach nur die Füße in die Elbe baumeln zu lassen. Ich finde es ist ein toller Fleck, um zur Ruhe zu kommen, Natur und Stille zu genießen und einfach mal abzuschalten!

  • 5.0 Sterne
    27.5.2008
    Erster Beitrag

    (für Sabine, die die Küste liebt)

    Wer einmal im Leben den Wind an einem Nordseestrand erlebt hat - am besten auf einer dieser herrlichen Inseln von Langeoog bis Amrum, mit diesen endlosen Sandflächen vorm Meeresblau - der wird nachvollziehen können, wie wir uns an diesem Nachmittag am Strand von Wittenbergen fühlten. Zwar ist es nur die Elbe, die hier vorbeifließt, nur die Insel Neßsand, die gegenüber Vögeln ein Paradies bietet, doch der Strand ist weiß und breit, der Sand weich und warm und wer jetzt die Schuhe anbehält, beraubt sich dieses wunderbaren Gefühls, wenn von der Sonne erhitzte Sandkörner zwischen den Zehen hindurch rieseln Der Wind wehte wild aus Ost, ein ungewöhnliches Phänomen, das für eine tiefe Ebbe sorgte und die dicken Pötte auf eine schmale Fahrrinne schickte, wir suchten Schutz hinter dem Dünengras und kleinen Ginstersträuchern  und aus der kühlen Brise wurde in der Sonne eine Ofenhitze, in der wir fast verbrannten, noch bevor wir im Zwiebelschalensystem unsere Kleidung reduzieren konnten. In diesem Sand möchte man in Ruhe allein oder in schöner Zweisamkeit sitzen und auf Wasser, Sand und Wind blicken  und die gelegentlichen Spaziergänger, die hier vorbei geweht werden. Wer rastlos ist, ermüdet sich beim Wandern über den Strand, von einem rotweißen Leuchtturm zum anderen oder auch auf die Steilküste hinauf  wir aber blieben verzückt im Ufersand sitzen und freuten uns, dass eine Großstadt so einen ruhigen und schönen Ort bietet, der einen kleinen Urlaub binnen weniger Stunden ersetzen kann.

    • Qype User Elbpfe…
    • Hamburg
    • 88 Freunde
    • 119 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.10.2008

    Traumhaft schöner Strand, der zum Spazierengehen und im Sommer zum sonnenbaden einläd. Von der City ist man etwas mit dem Auto unterwegs. Alternativ kann man auch die Fähre nehmen. Aber der Aufwand lohnt sich. Der Strand ist breiter und längst nicht so voll, wie am Elbstrand in Ottensen. Ich bin sehr gerne hier und kann es nur weiter empfehlen!

    • Qype User ariadn…
    • München, Bayern
    • 15 Freunde
    • 44 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.2.2009

    den wittenbergener strand habe ich bislang nur zur sommerszeit kennengelernt.

    ihn auch mal im winter aufzusuchen, war deshalb eine neue erfahrung.

    zur leere des strandes im verbund mit der ebbe war eine recht lange strandwanderung in abgeschiedenheit und stille möglich, die man wohl kaum eine halbe stunde entfernung von der citymetropole für möglich halten würde.

    der wittenbergener strand: im winter ein ort der inneren einkehr und ein ort zum auftanken.

  • 4.0 Sterne
    5.6.2012
    Aufgelistet in Für Gruppen geeignet

    Wittenbergener Strand ist nicht Wittenberge auch wenn beides an der Elbe liegt.
    Am besten kommt man hier her zu Fuß mit dem Rad sofern man wie ich um die Ecke wohne. Auch mit dem Bus ist es nicht schlecht hier her zu kommen. Wer mit dem Auto anreist, sollte bei gutem Wetter früh aufstehen, denn wie heißt es so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm hier ist es dann der Parkplatz.
    Dieser Strand ist DLRG bewacht. Dank an die fleißigen und freiwilligen Helfer!
    In unmittelbarer Nähe gibt es nette Möglichkeiten für eine kleine Mahlzeit im Freien zu genießen sofern man nicht selber seine Pick- Nick Sachen dabei hat. Auf dem Ponton oder am Strand ist es nämlich wunderschön zum picknicken.
    Auch wenn die Schiffe wie Aida und Co aus bzw. einlaufen, kann man von hier aus so wunderschön seine Angehörigen ohne Gedränge verabschieden bzw. begrüßen.
    Fazit: Eine nette Oase zum erholen, und das mitten in der Großstadt.

  • 5.0 Sterne
    14.8.2012

    Schöner Strand, kommen oft am Wochenende hierher um einfach spazieren zu gehen oder zu entspannen. War überrascht, das es auch ziemlich sauber ist.

  • 5.0 Sterne
    13.2.2012

    Sehr schöner Strandabschnitt, der etwas abgelegener ist. Der Leuchtturm ist das Merkmal dieses Bereiches des Elbstrands.

    • Qype User nizz…
    • Hamburg
    • 10 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.2.2012

    Ich genieße den Wittenbergener Strand zu jeder Jahreszeit, besonders natürlich, um mit dem Hund spazieren gehen zu können. Oder um einfach einmal nur Ruhe zu tanken in dieser Stadt. Richtig schäbig ist der Strand aber an einer Stelle bei Flut. Will man dann vom Parkplatz am DLRG Häuschen vorbei Richtung Strand, dann geht das nur über grobe Steine zur Uferbefestigung, an denen man sich die Füße brechen kann. Dass die Stadt an diesem Platz, der zu den Schönsten überhaupt in Hamburg gehört, keinen vernünftigen Fußweg unterhält, das ist schlicht ein Skandal.

  • 5.0 Sterne
    30.4.2012
    11 Check-Ins hier

    Ich bin gerade neu aus SH zugezogen hier in Rissen und jeah.. ich war echt baff, als ich diesen Strand sah. Nur toll. Total schönes Ambiente und Sandstrand! Das ist total toll! Schöner hätte ich es ja gar nicht erwischen können. Er eignet sich auch gut zum Spazieren gehen oder einfach mal die Seele beim Sonnenuntergang baumeln lassen. Traumhaft!

    • Qype User Olaflü…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.4.2012

    Klasse Ziel am Sommertag zum Picknick oder auch einfach nur mal zum entspannten und die Seele baumeln lassen,ein Eis essen und den Schiffen beim vorbei fahren zuzuschauen.Manchmal geht hier aber auch abends die Post ab,Goaparty oder normale Feier mit Musik und Lagerfeuer

    • Qype User dittma…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.4.2008

    Definitiv einer meiner Lieblingsplätze. Der Stand läd eigentlich zu jeder Jahreszeit zum Spazieren ein. Besonders zu empfehlen im Sommer. Ein bisschen rum liegen Schiffe angucken

    • Qype User Driver…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.3.2012

    Einfach nur schön!

    • Qype User Sathi…
    • Bremen
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.8.2011

    Absolut besuchenswertFür mich ein Ort der Entspannung und ideal zum Chillen und Spazieren.einfach zum Abschalten.

    • Qype User j-…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 41 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.1.2009

    ich gehe hier nun schon seit einigen jahren spazieren. jetzt wo wir einen hund haben bin ich hier auch frühmorgen und geniesse die stille und den wunderschönen sonnenaufgang im osten. auch abends hat man hier in der nebensaison wunderbare ruhe und stille. es ist wirklich ein absoluter erholungsraum wenn mann ihn zur rechten zeit nutzt. im sommer ist es manchmal sehr voll aber auch da kann man die zeit morgen früh sehr schön für sich nutzen.

    • Qype User ThoniB…
    • Klein Offenseth-Sparrieshoop, Schleswig-Holstein
    • 3 Freunde
    • 136 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.3.2012

    Mein Heimatstrand  hier wurde gelitten, geliebt und gefeiert. Tage in der Sonne durchgechillt, Nächte durchgezecht, über die Treibeisplatten gelaufen, die Sturmflut begafft  was soll ích schreiben? Ein objektives Urteil zu fällen ist unmöglich. Wenn halt nur nicht an den Sommerwochenenden das gesamte Volk aus dem Umland käme  der Rissener an sich ist eifersüchtig und teilt nur äußerst ungern seinen Strand. Der Elbhöhenwanderweg (eine hervorragende Verbindung bis nach Wedel zum Willkommhöft, mit leichten Unterbrechungen) führt durch eine landschaftlich interessante Landschaft mit alten Bäumen und einem tollen Blick auf die Elbe. Hin und wieder werden am Strand kulturelle Veranstaltungen abgehalten (Elektropartys), trotzdem kommt mir mein Strand sauberer vor, als vergleichbare Strände elbaufwärts.

    • Qype User cream…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 24 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.10.2011

    Frühling, Sommer, Herbst und Winter man kann hier immer sien und es ist immer einfach toll! Ich habe das GANZ große Glück hier ganz in der Nähe leben zu dürfen genieße den Strand bei Ebbe und Flut, bei Wind und Wetter und Sonne und Regen.

Seite 1 von 1