Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    25.4.2014

    Das Studio ist natürlich leicht zu erreichen und hat einen super Anschluss an das ÖPNV Netz und ist in Steglitz natürlich ideal gelegen für den südlichen Berliner Raum. Der erste positive Pluspunkt waren die vielen Fenster oben im Studio, von denen man einen super Ausblick auf den Stadtteil hat und was dem Studio natürlich eine Menge Tageslicht und Freundlichkeit verleiht. Es ist bei weitem weitläufiger als in Charlottenburg und auch die Toiletten waren akzeptabler. Der Kursraum ist sehr hoch und ebenfalls bei weitem größer als in anderen Studios, allerdings muss man hier dann auch mit mehr Menschenaufkommen rechnen, denn wie schon gesagt wurde, ist Superfit z.T. echt voll, auch wenn man natürlich i.d.R. immer einen Platz findet in den Kursen. Die sind meiner Meinung nach ja eh spitze. ;o) Wiederrum muss ich sagen, dass man für 18,50 €/Monat auch nicht so viel verlanegn sollte und vielleicht ggf. mal seine Ansprüche bezüglich Menschenmengen herunterschrauben sollte... Dennoch topp: ich werde bestimmt wohl wieder vorbeikommen. =)

  • 1.0 Sterne
    23.2.2010

    Pro:
    Sehr schönes Studio, sauber und gepflegt; viele und gute Geräte
    schöne Lage


    Contra:
    vollkommen überfüllte Kurse
    vollkommen überfüllte Studio's
    schlechte Beratung
    pöbelhafte Kunden
    Schlechter Service
    Schlechte Verwaltung
    Aber nun mehr...

    Ich bin jetzt seit ca. 1,5 Jahren Kunde... Alles war immer schön... Seit Anfang 2010 macht Superfit extrem Werbung, was auch zu einer Anhäufung von Mitgliedern führt.
    Seit Wochen ist das Studio nun absolut überfüllt... Die Kunden sind primitiv, billig und einfach...
    (Dieses Volk wird leider bei 20EUR auch angezogen...)

    Konsequenz: Die Geräte und Maschinen werden nicht mehr weggeräumt oder gesäubert... es stinkt überall und penetrant nach schweiß; Manche Kunden trainieren mit Straßenklamotten, die Sauna wird ohne Handtuch und Badeschuhe betreten...
    Und... das Personal macht nichts und schaut tatenlos zu... bzw. die Trainer baggern die ganze Zeit an den Frauen herum...

    All das mach das Studio zu einem 1* Studio...
    Schade eigentlich... denn der Rest stimmt eigentlich...

    Meine schriftliche Beschwerde wurde oberflächlich abgewimmelt... also... kündigen oder Finger weg...

  • 5.0 Sterne
    22.2.2010
    Erster Beitrag

    Im Superfit bin ich nun seit etwa einen halben Jahr angemeldet.

    Unschlagbar ist natürlich der Preis: für 18,50 EUR im Monat kann man schon mal nichts verkehrt machen. Die Vertragslaufzeit beläuft sich zunächst auf 1 Jahr.
    Bei der Anmeldung zahlt man zusätzlich einmal eine Gebühr für die Mitgliedskarte von 19,00 EUR  aber auch damit kann man leben, wenn man die Anmeldegebühren bei manchen anderen Fitnessstudios so sieht.

    Für den Preis von 18,50 EUR kann man in den Studios die Geräte nutzen, das komplette Kursangebot und die Saunen.
    Nicht enthalten sind im Preis das Duschen (kostet 0,50 EUR für 5 Minuten) und die Getränke  aber auch hier gibt es faire Preise.

    Die Einrichtung und die Geräte sind komplett neu  gefällt mir super gut. Die Böden haben dunkles Holz  meiner Meinung nach Laminat, was eine gemütlichere Atmosphäre aufkommen lässt. Man hat in den Studios nicht den Eindruck, dass das Credo billig ist.

    Nutzen kann man alle Studios in Berlin  wenn du mal nicht in deinem Stammstudio gehen solltest, muss sich das jeweilige Studio im Stammstudio aber immer noch mal rückversichern  d. h. die rufen dort an. Das verzögert das Check-In ein wenig, ist aber nicht dramatisch. Ich habe aber gehört, dass Superfit plant, dies noch umzustellen.

    Geduld muss man manchmal aufbringen, wenn es super voll ist  aber gut, bei dem Preis muss man damit rechnen, dass kein Totentanz angesagt ist.

    Was die Getränkeflaschen betrifft, hat sich Superfit hier etwas pingelig. Die möchten gern einen Einheitslook haben  d. h. man kann eigene Getränke mitbringen, aber die möchten dann ihre Getränkeflaschen sehen. Eigene Getränkeflaschen sind nicht gewünscht. Die Getränkeflasche von Superfit kostet 3,50 EUR. Damit hat es sich dann aber. Da ich die Flasche auch außerhalb des Fitnessstudios nutze, kann man über den Preis nicht meckern.

    Das ist aus meiner Sicht aber auch das Einzige, was etwas merkwürdig ist. Mit der Verwaltung hatte ich noch nie Probleme und das Personal vor Ort ist super freundlich.

    Ich gehe meistens in Forum Steglitz. Hier ist das Superfit zweigeteilt  einen gemischten Bereich und ein reines Frauenstudio. Frauen können beide Studios nutzen. Es gibt auch zwei Eingänge  und unterschiedliche Kurspläne für beide Studios. Falls man  zumindest als Frau  mal Probleme mit den Kursplänen hat, kann man einfach bei dem anderen Studio schauen, ob es dort zeitlich besser passt. In dem gemischten Studio ist zusätzlich noch die Geräteauswahl größer  die ist im Frauenstudio etwas kleiner gehalten.

    Also los und ran an den Speck ;-)

    Das Probetraining kostet hier übrigens 5,- EUR  wird aber mit einer Anmeldung verrechnet, sofern man sich hierfür noch am gleichen Tag entscheidet.

    • Qype User miro…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 49 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.8.2010

    Super Preis, aber deswegen viel zu voll.

    Ich war beim Probetraining und werde kein zweites Mal hin gehen.

    ich habe einen Kurs mitgemacht, der wirklich schlecht war. Die Trainerin wirkte vollkommen unvorbereitet und unorganisiert. Ich dachte erst, sie seine Vertretung, aber mir wurde versichert, dass sie das immer macht. Die Übungen waren zum Teil sinnlos. Trainingseffekt gleich null.

    Vielleicht bin ich vom alten Elixia etwas verwöhnt, aber das Probetraining heute hat nicht Lust auf noch mal Superfit gemacht.

    Sonst: sauber, hell und billig (Beitrag und Mitglieder)

  • 2.0 Sterne
    8.3.2010

    Ich habe in letzter Zeit leider feststellen müssen, dass das Studio immer voller wird und es anscheinend kein Annahmestop von Mitglieder vorgenommen wird. Teilweise sind die Kurse nicht mehr besuchbar, da ca. 100 Leute in den Raum gestopft werden.
    Ansonsten ist es sauber und von den Geräten her modern ....aber was nutzt das, wenn man nicht mehr hingehen kann ohne Schlange zu stehen.

  • 2.0 Sterne
    24.2.2013

    Super ist das Motto
    Hier soll man also super fit werden Das suggeriert ja wohl der Name dieser Fitness-Kette?!

    Naja kann ich nur sagen! Leider habe ich mich auch vom Preis blenden lassen. Zu McFit und Co. gibt es da ja quasi keinen Unterschied. Wobei ich mir habe sagen lassen, dass man bei McFit jetzt nicht mehr extra für die Duschen zahlen muss, aber das nur nebenbei.

    Super ist einiges in diesem Studio. Vor allem erstmal super groß! Wirklich! Die Trainingsfläche von der Quadratmeterzahl ist kaum zu überbieten. Dabei ist das Studio sogar zweigeteilt. Es gibt einen extra Frauenbereich, wo wir Männer keinen Zutritt haben. Zusammengenommen überspannt das Studio das gesamt Forum Steglitz! Schon beeindruckend (super?).

    Nun kann man das Wort super aber vielfältig verwenden. Auf dieses Studio möchte ich es einmal so ausdrücken: es ist super groß, aber auch super voll! Die Angestellten machen anscheinend einen super Job, denn das Studio hat super viele Mitglieder! Zu den üblichen Stoßzeiten sind die super vielen Geräte auch super belegt und man kann mitunter super warten, bis man auch eins abbekommt!

    Noch schlimmer ist es im Freihantelbereich. Super, dass der Zutritt laut Schild erst ab 18 Jahren erlaubt ist. Super wäre aber auch, wenn das auch jemand kontrollieren und durchsetzen würde. Dann wäre es vielleicht hier nicht besonders super voll!
    Super ist die Anzahl der Bänke zum Bankdrücken bzw. bei den Kurzhanteln. Leider wurde aber nicht zu Ende gedacht. Für eine gute Anzahl an Langhantelstangen gibt es nämlich nur super wenig Scheiben! Besonders die kleinen schwarzen Gewichte, da rennt man dann super lange durch den ganzen Bereich, um denn die Stange auch bestücken zu können. Da bringt es einem dann wenig, dass man eine Bank ergattert hat (wir erinnern uns an dieser Stelle: die Anzahl der Bänke ist gut, die Anzahl der Mitglieder, die daran trainieren wollen ist aber super!). Denn für die Scheiben muss man eben wieder anstehen.
    Etwas besser ist es bei den größeren Gewichten, die im Studio farbig gehalten sind, je nach Gewicht. Ein super Gedanke im Grunde genommen, aber die Anzahl ist dennoch nicht ausreichend!

    Super viel Platz bietet die Trainingsfläche im Freihantelbereich. Super verwunderlich dann aber, wieso der nicht genutzt wird? Zum Beispiel für eine zweite Multipresse. Ja, richtig gelesen! Es gibt NUR EINE EINZIGE davon. Ok, vielleicht hat man hier an die geringe Anzahl an Scheiben gedacht, eine weitere Multipresse würde die Scheibensituation ja noch verschärfen Super!

    Auf diese Situation angesprochen, antwortete mir das Clubpersonal, dass es halt alles Geld kostet, wenn man mehr Geräte oder Scheiben kaufen würde. Ja klar! Das wird die Kette an den Rande des finanziellen Abgrundes führen, wenn man hier mal nachbessern würde. Wer soll das denn glauben?

    Super wäre auch, wenn sich auf der Trainingsfläche denn auch mal ein Trainer blicken lassen würde. Was man da an Verrenkungen sieht, wie einige hier trainieren. Das grenzt fast an Körperverletzung durch Unterlassen, dass da kein Trainier ist, der eingreift, wenn er diese Absurditäten sieht. Zumal das Wegräumen der Scheiben und Gewichte auch super unbeliebt zu sein scheint. Bei den Mitgliedern, aber auch beim Personal. Jedenfalls sieht es dort oft wie ein offener Bombentrichter aus...

    Ja und wenn man das Training dann mal beendet hat (was meist super viel länger dauert als eingeplant, da man eigentlich immer irgendwo mal warten muss wie beschrieben), dann hat man zum Duschen die Auswahl von ganzen super drei Duschen! Yiieha! (soll soviel heißen wie: Super!).

    Naja ich würde ja super gerne vorzeitig aus meinem Vertrag raus, aber wie man an den Reaktionen der Studioleitung auf die anderen kritischen Beiträge hier bereits herauslesen kann, zeigt sich diese super beratungsresistent und pocht auf die super AGBs und Verträge und es ist doch alles super normal, weil es überall so super ist. Auch in anderen Studios sähen die Verträge nicht anders aus Nun ja Ich habe gehört, bei McFit sind Verträge monatlich kündbar... Super!

    Ich werde wohl gerade nach diesem Beitrag auf keine super Kulanz hoffen können, dass man mich super vorzeitig aus meinem Vertrag entlässt. Also muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und hier ein super Jahr mit super vielen Mitgliedern verbringen, die sich super kuschelig überall drängen und super artig auf die super wenigen Scheiben warten oder auch auf die Duschen...
    Super!

    Ach ja: den zweiten Stern gibt es dafür, dass man das Parkhaus kostenlos nutzen darf DAS ist wirklich mal super!

  • 4.0 Sterne
    13.6.2012

    Das Fitnessstudio ist wirklich empfehlenswert. Sauber, modern, alles tiptop in Ordnung. Das Personal ist sehr freundlich, selbst Mitarbeiter, die eigentlich grad am Wischen sind, nehmen sich die Zeit um einen unaufgefordert Tips zur Handhabung der Geräte zu nehmen. Man kann hier vor der Tür parken, kein Gesuche in der Innenstadt, das ist in der überfüllten Steglitzer Einkaufsstr. auch schwer machbar, 3h Parken inklusive. Echt schick alles!
    Minuspunkt: die neuen Schlösser sind elektronisch, nix ist mit eigenem Vorhängeschloss. Sieht modern aus, ist aber undurchdacht. Konnte man früher seinen Schlüssel am Karabiner der Flasche befestigen, muss man jetzt seine Karte unterbringen. Lösung des Thresens: Kauf einen Kartenhalter! Naja, der kostet und ist für die Kleidung, etwas für den Karabiner wäre sinnvoller gewesen. ZUdem bleibt bei mir der schale Nachgeschmack der Sicherheit. Früher war ich der einzige der dank Schlüssel zugang zum Spind hat, heute vermutlich jeder Mitarbeiter (ich denke mal darum ging der Umbau, das keine Spinde mehr aufgebrochen werden müssen, wenn sie irgendwann als verlassen gelten), und das ohne das ich eine Chance habe es mitzubekommen. Ich unterstelle niemandem etwas, aber ich vertraue keinen elektronischen Schlössern, sie sind schlichtweg nicht sicher, da digitale Schlüssel beliebig zu duplizieren sind.
    Aber wer damit kein Problem hat, oder das als modern empfindet, der hat hier ein Tadeloses Studio, in dem Trainieren wirklich Spass macht. Sehr empfehlenswert!!

  • 3.0 Sterne
    5.4.2012

    Über das Angebot an sich kann man nichts sagen und etwas Vergleichbares ist mir auch nicht bekannt. Allerdings muss auch ich die Freundlichkeit des Personals bemängeln. Unglaublich fand ich doch den Spruch eines Trainers, dass ich meine Sachen einfach so in ein Spind legen soll und es eben nicht mit einem Schloss verschließen kann, wenn ich es vergessen habe!!! Ja, ist klar, ich lege meine Klamotten mit Autoschlüsseln, Handy etc in den Schrank und lasse ihn offen stehen!!!! Das geht mal gar nicht und er meinte es wirklich ERNST!!!! Diesen Trainer hab ich seitdem gefressen! Ansonsten kann ich die Kurse allerdings sehr empfehlen!
    Leider ist der Kursraum so gut wie IMMER überfüllt und teilweise kann man den Übungen einfach aus Platzmangel nicht folgen. Die Kurse stehen und fallen allerdings auch mit den unterschiedlichen Trainern.
    Da sind wirklich deutliche Unterschiede erkennbar:
    angefangen von einer nicht sitzenden Choreo bis zu akustisch unverständlichen Anweisungen.

    • Qype User Stadts…
    • Berlin
    • 20 Freunde
    • 240 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.10.2009

    Geplfegtes Fitnessstudio im Forum Steglitz auf der 5.Etage. Für Bodybuilder ein Extraraum mit allen Gewichten,Hantelstangen etc, getrennt von den üblichen Isoliergeräten für die Rehapatienten und Stepper sowie Laufbänder für Mädels.

  • 3.0 Sterne
    18.1.2012

    nachdem ich jahre lang bei mcfit war, bin ich nun hier bei superfit gelandet. mcfit war zwar näher an mir dran, aber hier bei superfit sind viele leute, die ich kenne. somit halte ich meine motivation immer konstant. jedoch habe ich hier festgestellt, dass es bis 20h immer proppe voll ist. und ehrlich gesagt, warte ich ungern auf ein gerät 10 minuten. auf ein freies laufband sind es auch mal gute 20 minuten. positiv zu erwähnen ist, dass hier kurse angeboten werden. zwar habe ich noch keine besucht, aber demnächst steht er an. :)
    superfit mitglieder können außerdem noch 3h kostenlos im parkhaus parken.

    • Qype User Lichte…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.2.2010

    Diese Sportstudio hat mehr als 5 Sterne verdient, super tolle Kurse, neue Geräte, sehr sehr moderater Preis mit 18.50EUR für Kurse, Geräte und Sauna!
    Viele Normalofrauen, natürlich auch Schnepfen, aber die kann man gut übersehen.

    Alles sauber und schick

    • Qype User IchMag…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.6.2012

    Ich bin schon seit Eröffnung des Superfit Fitnessstudios in Steglitz dabei.
    Zudem
    nutze ich die Angebote sehr oft. 2 bis 3 mal die Woche (wenn ich in
    Berlin bin), um an Kursen teilzunehmen und die Geräte zu nutzen.
    Ich
    meide normalerweise den Kontakt mit dem Personal. Doch dann kam doch
    einmal der Moment, dass ich meine Karte austauschen musste (wegen der neuen Kabinenschließfächer)
    Ich
    war vorher verreist und so konnte die Mitarbeiterin im System ersehen,
    dass ich ein paar Wochen nicht das Fitnessstudio besucht habe. Das hat
    sie mir gleich unter die Nase gerieben Ja, sie waren schon lange nicht
    mehr hier?
    Danke! toll! und das vor allen Mitgliedern und anderen
    Mitarbeitern. Da fühlt man sich gut. Den Kommentar hätte sie sich sparen
    können. Sie schien sowieso schon etwas genervt mit dem Austausch des Transponders. Ich war wohl nicht die einzige mit einer alten Karte.
    Ich werde auch in Zukunft mit dem Personal nicht reden. Aber zum Glück reden die Geräte nicht.
    Ich finde das Fitnessstudio ansich sehr gut. Der Preis stimmt, die Sauberkeit stimmt, viefältige Geräte,
    nur das Kursangebot ist noch ausbaufähig. Leider wurden beim neuen
    Kursplan wieder einige Kurse eingestampft. Schade. Mir fehlt wirklich
    ein studentenfreundlicher Kurs am Freitag zwischen 11 bis 14 Uhr. Dann
    wäre alles perfekt.
    Ich bin gespannt wie das in der Zukunft mit dem Transponder gehandhabt wird.
    Der gläserne Mensch im Fitnissstudio, indem jeder Schritt dokumentiert
    wird. Ich kann mir gut vorstellen, dass man sich bald für jeden Kurs
    bzw. Gerät einloggen muss.
    Wenn es so weit kommt, sehe ich mich leider gezwungen mich wieder von Superfit abzumelden. Wenn die schon laut ausplaudern, seit wann man das letzte mal im Studio war, fühle ich mich mit meinen Daten dort nicht gut aufgehoben.
    Bitte lasst es einfach nicht so weit kommen.

    • Qype User hoppel…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 41 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.4.2012

    erstmal zum positiven: 1. der preis ist unschlagbar günstig und absolut transparent (im gegensatz zu vielen andern fitnessstudios)
    2.es gibt hier anders als bei mcfit auch kurse (gerade für leute geeignet die lieber in der gruppe trainieren)
    3. kursangebot vielfälltig
    4.sauna inklusive
    5.helles und freundliches studio
    6. 24 h geöffnet
    7. getrennter frauenbereich negatives:
    1.kurse und auch geräte maßlos überfüllt
    2. nur 3 toiletten für alle frauen
    3.duschen kostet extra
    4. man darf nur die hauseigene trinkflasche nutzen, die billigster chinaplastik ist und nach 10 mal benutzen kaputt geht (kostet dann immer 4 EUR)-frechheit
    5. qualität der kurstrainer schwankt sehr stark.teilweise dilletantisches training
    6.das wasser an den waschbecken ist immer heiß eingestellt (es gibt keine möglichkeit das zu regulieren) um mehr von den eigenen wellnessgetränken abzusetzen-dieses geschäftsgebaren ist in meinen augen der absolute super-gau
    7. schranksystem mit eigenen schlößern antiquiert
    8. kurse zu selten für die masse an kunden.ca.4-5 am vormittag und ca. 10 am nachmittag (zwischen 12 uhr und 16 uhr keine kurse) pro und kontra sind ungefähr ausgeglichen.am besten ihr schaut sich das studio an (aber unbedingt zu stoßzeiten, damit ihr seht was auf euch zukommt) ich vergebe 3 sterne , denn für den preis muß man einschränkungen in kauf nehmen.

    • Qype User steinb…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 41 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.1.2012

    Das Personal ist super nett und die Trainer kompetent und sie nehmen sich für die Einweisung Zeit. Bitte gebt ihnen Trinkgeld, kann mir vorstellen, dass Suite die gut gebrauchen können.

    • Qype User Mabus…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.8.2011

    Kann nur das Superfit in Steglitz beurteilen. Die Geräte sind Top und alles ist sehr sauber. Für den Preis von 18 ,50 kann man nix sagen. Sogar Sauna ist inklusive.

Seite 1 von 1