Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 2.0 Sterne
    31.7.2013 Aktualisierter Beitrag

    service nett, preise ok, Essen und trinken ne katastophe  zum Dessert hab ich einen Espresso bestellt, was kam, weiß nicht, hatte keine Crema und schmeckt wie dünner filterkaffee .

    3.0 Sterne
    3.4.2013 Vorheriger Beitrag
    für mich als sushi-fan nicht unbedingt die haute cousine. zu viel schnittlauch, frischkäse etc.,… Weiterlesen
  • 1.0 Sterne
    1.7.2007
    Erster Beitrag

    Wir haben heute Abend den Lieferdienst der Sushi-Bar in Anspruch genommen.

    Und jetzt kommt's - Achtung Luxussorgen - heute Abend habe ich das wohl schlechteste Sushi seit langem oder jemals gegessen. Wir hatten uns ein sogenannten Friends-Menü bestellt bei dem ein winziger Klecks Wasabi und viel zu wenig Ingwer dabei waren. An der Menge des Sushis gemessen wäre das sogar für eine Person etwas knapp gewesen. Die Sojasauce hat ganz gefehlt.

    Alles in allem sah das Sushi auch ziemlich lieblos zubereitet und eher "gerockt" aus. Das kann natürlich aber auch an der Lieferung liegen. Oder daran, dass wir eventuell die letzten Kunden heute waren und der Küchenchef schon müde war. Letzten Endes ist mir das aber egal. Ich könnte auch schwören, dass der Reis manchmal verbrannt schmeckte.

    Schade! Alles in allem ziemlich enttäuschend, weil das Menü auch 15,90 EUR gekostet hat. Zusätzlich noch ein Euro weil ich die Auswahl bestimmt habe - was ich auch sehr seltsam finde, aber nun ja. 17 EUR - auf jeden Fall war's kein günstiger Spass.

    Angeblich soll es vor Ort besser sein. Ohne zu überheblich zu wirken, aber in Berlin würde so ein Laden keine Woche überleben. Da es in Chemnitz aber nur zwei (!) Sushi-Restaurants gibt's, besteht wohl keine Gefahr.

  • 1.0 Sterne
    24.10.2011

    Wir waren gestern beim Sushi all you can eat und dieses kann man eigentlich nur als pure Vera****ung bezeichnen.

    Als erstes steht man eine Ewigkeit in der Tür wie bestellt und nicht abgeholt bis irgendwann mal wer fragt ob man reserviert hat. Danach steht man dann erneut rum bis man einen Tisch bekommt.

    Bis dann endlich mal ein Kellner kam vergingen ca. weitere 25 min. (bei nur 2h Zeit eine absolute Frechheit). Wir sind dann (bevor der Kellner kam) schon mal ans Buffet. Da waren leider die Teller alle. Auch die Schüsselchen für die Soyasauce waren alle. Auf Nachfrage bekamen wir nur ein pampiges "wir haben grad keine mehr". Hallooooo!!!??? Die bieten da ein all you can eat an, da sollten doch genügend Schüsseln und Teller da sein.

    Unsere Getränke kamen im übrigen auch schon nach ca. 50 Minuten Wartezeit!

    Nun zum Sushi. Das ist ein Witz. Es gab kein einziges Nigiri mit rohem Lachs oder gar Thunfisch. Dafür etliches mit Räucherlachs,  nein danke! Bei den Maki musste man den Fisch suchen, es war kaum welcher drin, dafür aber massig Reis. Generell gab es aber eh wesentlich mehr vegetarisches Sushi als welches mit Fisch. Aufgefüllt wurden die 3 Platten auch so gut wie gar nicht (Nigiri einmal, Maki zweimal), somit war alles ständig alle und auf keinen Fall zum satt essen. Und das Ganze dann für 15 EUR, mehr als viell. 7,50EUR war es definitiv nicht wert.

    An den Nachbartischen saßen je ein Pärchen die à la carte bestellt habe, die haben mindesten 1,5h gewartet und waren auch schon extrem genervt. Zumal die Kellnerin die Frechheit in Person war. Kam die ganzen 2h nie von allein an den Tisch und wenn man sie dann rief um ein Getränk zu bestellen war sie völlig genervt und schnippig.

    Diese Bar hält sich meiner Ansicht nach nur, weil in Chemnitz die Auswahl begrenzt ist, an Qualität und Freundlichkeit kann es definitiv nicht liegen. Ich komme aus Hamburg, dort wäre die bar binnen weniger Wochen wieder dicht!

Seite 1 von 1