• Qype User Fielda…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.7.2011

    Fuer Freunde des Fischgrillens eine Topadresse! Man kann sich vor Ort von der Qualitaet des Produkts ueberzeugen und sich seinen Fisch auch selber aussuchen. Schuppen und ausnehmen muss man selber, aber keine Sorge, selbst ich mit 2 linken Haenden hab das mit Youtube Anleitung hinbekommen. ;-) Die besten Tipps zur Zubereitung bekommt man uebrigends vor Ort, das Personal ist sehr hilfsbereit!

  • 4.0 Sterne
    2.8.2009
    Erster Beitrag

    Für Fischfreunde in Köln die beste Adresse. (Die Fleichfreunde kommen auch nicht zu kurz, aber schaut selbst mal im Kühlhaus vorbei). Auch wenn der Laden direkt neben dem Großmarkt liegt und eigentlich mehr die Gastronomen der Stadt anspricht, sind Privatleute willkommen und werden gut beraten. Alle Mitarbeiter haben in der Gastronomie gearbeitet und können einem gute Tipps geben, wenn es um die Zubereitung bestimmter Waren geht.

    Vor dem Geschäft befindet sich ein Obst und Gemüseladen, der eine außergewöhnliche Auswahl und eine großes Sortiment an frischen Kräutern hat. Die Ware ist immer frisch und das Personal lässt den Kunden auch gerne mal probieren. Einfach mal die Leute ansprechen.

    Dieses Geschäftsensembel ist für gehobene Hobbyköche ein Muss!

    Fahrt mal vorbei!

  • 4.0 Sterne
    5.6.2011

    Ist schon eher ein Grosshandel, als ein hübsches Einzelhandelsgeschäft - ich finde aber, dass alles dadurch viel authentischer und frischer wirkt. Normalerweise herrscht hier ordentlich Gewimmel an Leuten, die irgendetwas machen, einräumen, einkaufen, abschneiden, abwiegen, portienieren etc. Fleischabteilung und Fischabteilung sind ordentlich getrennt. Die Fische sind wirklich so frisch, wie es eben geht - kein schlechter Geruch im eisgekühlten Fischverkaufsraum, faszinierend. Die Auswahl an Weinen ist o.k., aber nicht überladen. Für faire Preise gibt es abgepackte Grossmengen von Meeresfrüchtesalaten, Oliven oder allerlei eingelegten Gemüsen. Frisches Gemüse gibt es in einem separaten Holzschuppen auf dem Hof. Toller Laden, werde immer wiederkommen.

    • Qype User GrS…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 9 Freunde
    • 110 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.7.2008

    Okeanik ist eigentlich an Gastronomen und Wiederverkäufer gerichtet, die sich mit frischem Fisch, Fleisch, TK-Produkten, Wein und Gemüse eindecken wollen. Trotzdem schaue ich samstags (Achtung: der Laden macht früh auf, schließt aber auch recht früh wieder) immer wieder dort vorbei und kaufe die ein oder andere Dorade. Der Fisch ist superfrisch, im Verhältnis zum Supermarkt unglaublich günstig und die Auswahl erschlägt einen förmlich. Einziger Nachteil: der Fisch wird von den Mitarbeitern weder ausgenommen noch geschuppt (daher ein Punkt Abzug). Wer also da Skrupel hat, sollte es lieber lassen Ich empfehle vor dem Ausnehmen ein Glas Plomari-Ouzo (den man auch dort kaufen kann), dann ist es nicht mehr so schlimm ;-)
    Ansonsten gibt es einen riesigen Kühlraum mit Fleisch, dort habe ich zwar noch nichts gekauft, aber es sieht sehr gut aus!
    Auch die Weinauswahl läßt sich sehen und vor dem Geschäft kann man die Einkäufe fürs Abendessen noch mit Gemüse und Obst (auch ausgefallene Sorten und Kräuter) vervollständigen.
    Fazit: Hingehen und begeistert sein!

Seite 1 von 1