Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 4.0 Sterne
    5.11.2013

    Mein erster Tag in Stuttgart und ich finde gleich so ein Schmuckstück schwäbischer Urigkeit.
    Sehr angenehmes Ambiente und Personal.
    Essen war lecker und das Bier hervorragend.

    Wenn ich mal wieder hier bin, komm ich wieder vorbei und werde es jedem der nach Stuttgart fährt, empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    3.5.2013
    3 Check-Ins hier

    Urig schwäbisches Restaurant und Biergarten.
    Die Speisekarte bietet einen schönen Querschnitt durch die schwäbische und regionale Küche.
    Von Maultaschen mit Kartoffelsalat bis zum Rostbraten mit handgeschabten Spätzle.
    Große Portionen , günstige Preise und alle
    Speisen frisch gekocht.

    Div. alkoholfreie Getränke, Dinkelacker Biere vom Fass und Württembergische Winzerweine im Ausschank.

    Mo - Fr gibt es auch div. Tagesessen.
    Schöner Biergarten unter alten Bäumen.

  • 3.0 Sterne
    1.3.2007

    Ich war in den letzten Tagen auch zwei Mal in der Tauberquelle und war im Großen und Ganzen auch recht zufrieden. Da mir die Maultaschen nicht so richtig geschmeckt haben und auch der Rostbraten zu durch war, gibt es Punktabzug.
    Es ist aber trotzdem schön, eine solche Institution in der Innenstadt zu haben. Mit Besuch von Ausserhalb würde ich allerdings doch wo anders hin gehen, wenn es schwäbisch sein soll.
    Was aber klar für die Tauberquelle spricht ist, dass man dort doch recht viele "Einheimische" sieht.

    • Qype User Skolio…
    • Esslingen, Baden-Württemberg
    • 55 Freunde
    • 152 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.5.2008

    Ich kenne die Tauberquelle schon seit Jahren. Damals gab es abartig viele Maultaschen-Varianten auf der Speisekarte und das Essen war excellent.
    Leider gab es irgendwann Mal einen Besitzerwechsel und die Qualität (sowie die Vielfalt) hat merklich nachgelassen.
    Schade eigentlich. Die Location (mit Biergarten) sind wirklich putzig und liegen sehr zentral.

    • Qype User Rautgu…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 100 Freunde
    • 947 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.11.2011

    Ja was soll man hierzu schreiben, es hängt sehr vom Pächter ab, wie alles abläuft.
    Als ich das letzte Mal drinnen war, war besonders der Service unterirdisch, langsam, zerstreut UND unfreundlich muss man sich als Gast nun wirklich nicht bieten lassen. Das Essen war mittel.
    Jetzt soll schon wieder ein neuer Pächter drauf sein. Hoffentlich hat er nettes und vor allem ausgebildetes Servicepersonal. Denn das Essen wurde neulich in der Stuttgarter Zeitung als lecker und preisangemessen sehr gelobt.
    Man darf also gespannt sein.
    Um diese wunderschöne alte Wirtschaft  die letzte wirklich urige um den Rotebühlplatz herum, hat doch das Haus als eines der wenigen dort die ganzen Bomben überlebt  wäre es nämlich schon arg schade.

  • 4.0 Sterne
    24.11.2006
    Erster Beitrag

    Mitten in der hektischen Innenstadt duckt sich ein kleines, altes Häuschen neben dem Tagblatt-Turm und beherbergt ein sehr traditionelles schwäbisches Restaurant.

    Die Einrichtung ist etwas bieder, der Service persönlich und flott und das Essen überaus lecker - zu sehr reellen Preisen. (Unbedingt den "Gaisburger Marsch" probieren)

    Im Sommer öffnet sich hinter dem Haus ein wirklich lauschiger Biergarten, wie man ihn in dieser Lage niemals erwarten würde.

    • Qype User kookai…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 3 Freunde
    • 103 Beiträge
    2.0 Sterne
    8.10.2008

    Ein süßes, kleines Restaurant mit schwäbischen Spezialitäten.

    Das Haus - wie gesagt - ist süß und putzig, schaut von außen ganz nett aus.
    Auch der Biergarten hat durchaus seinen Charme.

    Aber wie hier schon mehrfach erwähnt - das Personal ist unteres Niveau. Unfreundlich, langsam, genervt. Da macht ein schönes Abendessen keinen Spaß.

    Das Essen selbst ist OK aber nicht weltbewegend gut.

    Schade, man könnte so viel mehr aus dieser Location machen.

    • Qype User Holger…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 3 Freunde
    • 45 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.8.2009

    Hier waren wir von der Firma aus vor ein paar Jahren mal.

    Muß mich da den anderen Beurteilern anschließen. Hier wird sicher nur mit Fertigprodukten gearbeiten. Die selbe Soße zu unterschiedlichen Gerichten, naja. Aber der Normalo-Esser, der nur satt werden will, merkt hier sicher nix davon :-). Es ist alles essbar aber mit guter Küche hat das wenig zu tun. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht. Aber dafür ist das Ambiente ganz ok, wirkt gemütlich.

    Ich esse sehr gern schwäbisch, aber in der Tauberquelle nicht mehr.

    • Qype User W-O-L-…
    • Wolfsburg, Niedersachsen
    • 2 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.10.2012

    Besser gehts nicht!
    Wer schwäbische Küche mag ist hier rivhtig.
    Unter der Woche ist es nicht laut und die Portionen sind absolut ausreichend. Nachtrag:
    Einmal ist keinmal. Deshalb sind wir heute wieder da.

    • Qype User blueto…
    • Augsburg, Bayern
    • 2 Freunde
    • 428 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.4.2013

    Gasthaus oder Restaurant ? Das Ambiente ist rustikal und gepflegt, der Service ist sehr aufmerksam.
    Das Speiseangebot ist regional geprägt und äusserst lecker, man kann sich durch die gesamte schwäbische Küche schlemmen.
    Die Zutaten wie Spätzle, Bratkartoffeln, Soucen oder der leckere Kartoffelsalat werden wohl selbst hergestellt.
    Sehr schön der ruhige Biergarten hinter dem Gebäude, unter dem Schatten grosser Bäume kann man sehr schön der hektik des Alltags entfliehen und das mitten in der Stadt.

    • Qype User Comicr…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 41 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.7.2009

    Gemütlicher und ruhiger Biergarten. Hier findet man die Ruhe nach einem
    heckischem Einkauf und das alles mitten in der Innenstadt. Bei den Speisen kann ich die Leber empfehlen; sie war super zart.
    Lokal ist noch in einem urigen Zustand, nicht schickimicki.

    • Qype User smagr…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    1.0 Sterne
    17.2.2010

    "Unverschämtes" & kinderunfreundliches Personal!
    Faschingsdienstag, trotz freier Tische wurde meiner Frau nicht erlaubt den Kinderwagen unserer Tochter mit in das Restaurant zu nehmen. Der Kellner meinte dann noch, dass man hier keine Kinder wolle und setzte meine Frau und Tochter kurzerhand vor die Tür.
    Wenn ich die anderen Bewertungen zur Tauberquelle hier lese, dann bestätigt sich dieses Bild.

    Boykott!!! Auf dass sich dieser Kellner einen anderen Beruf sucht.

    • Qype User Serge_…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    26.6.2009

    Mein erster und letzter Besuch in der Tauberquelle war mehr als enttäuschend! u.a. waren die Spätzle fade und definitiv nicht hausgemacht, der Salat schlecht angemacht und die Rahmsoße schmeckte verdächtig nach Fertigmischung. Zudem war der Kellner alles andere als aufmerksam.

    Für die geringe Qualität von Essen und Service sind die Preise in der Tauberquelle meiner Meinung nach dann auch noch ziemlich hoch.

    • Qype User Pepe10…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.4.2013

    Gute Lage in der Stadtmitte, rustikales Ambience und ein wunderbarer Biergarten hinter dem Haus.
    Hier gibt es wenigstens etwas Ruhe vor dem Trouble der Stadt.
    Essen sehr schmackhaft, gute regionale Speisen zu günstigen Preisen.
    Super war der Rostbraten und die frischen Spätzle in einer tollen Bratensoße.
    Portionsgrösse mehr als ausreichend.
    Der Servicemitarbeiter war sehr freundlich, Wassernapf für Hunde und Malbuch für die Kinder.

  • 4.0 Sterne
    3.8.2010

    Gute schwäbische Küche und ein lauschiger Biergarten hinten raus (an der Nesenbachstraße). Leider war die Bedienung bei unserem letzten Besuch nicht sonderlich aufmerksam.

  • 4.0 Sterne
    13.11.2012

    Besucht habe ich das Restaurant letztes Jahr (2011): Von außen schon nett anzusehen, von innen sehr gemütlich,
    seit kurzem gibt es auch einen weiteren Raum im 1.OG, schick mit hellem
    Holz, rot und weiß gestaltet.Die Bedienung war superfreundlich und sehr
    zuvorkommend. Die Karte hatte genau das richtige Ausmaß, genug damit
    alle was finden aber nicht zu viel als dass man sich nicht entscheiden
    kann. Nicht auf der Karte zu findende Tagesspezialitäten wurden von der
    Bedienung vorgstellt. Kurz überlegt und schon bestellt. Lange mussten
    wir auf das Essen nicht warten obwohl das Restaurant komplett voll war.
    Zum Glück hatten wir vorher angerufen und einen Tisch reserviert
    (generell als Tipp! Immer Tisch reservieren, dann ist man auf der
    sicheren Seite!).
    Das Essen kam heiß und superlecker duftend bei uns
    an und ich hatte plötzlich so großen Appetit dass ich es NICHT geschafft
    habe ein Foto davon zu machen! Das muss man sich mal vorstellen ! Ich habe bestellt (von der Winterkarte):
    Rosa gebratene Barbarie-Entenbrust mit Orangen-Rotweinsoße, Kroketten und in Butter geschwenkten Rosenkohlblättern.
    (Kosten: 17,90EUR) Und ich muss sagen: HMMMMMMM !!! (Allein beim Gedanken daran läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen)
    Das ist die beste Ente die ich bisher in meinem Leben gegessen habe!!
    Sie
    war seeehr zwart, die Soße passte superb dazu, die Korketten waren
    lecker und die Rosenkohlblätter ergänzten das Menue perfekt.
    Und auch die anderen Gerichte, die ich so bei den anderen probiert
    habe (Schweinefilet im Speckmantel mit Steinpilzsoße und Spätzle;
    Schwäbischer Zwiebelrostbraten mit Kässpätzle; Vorspeisensalat) waren
    sehr lecker.
    Normalerweise geht es mir im Restaurant oft so, dass ich beim
    probieren der anderen Gerichte denke Oh maaan, hätte ich mir das bloß
    auch bestellt. Aber NEIN heute nicht!
    Die Größe der Portion war
    auch genau richtig, man war satt, aber musste nicht die Hose öffnen oder
    sich den Bauch halten, hatte aber ein angenehmes Gefühl (und gute Laune ;) ).

    Nur 4 anstatt 5 Sterne habe ich vergeben weil ich noch einmal im Januar zu einem verspäteten Weihnachtsessen dort war und dort dann das Essen leider nicht mehr ganz so gut war. Die Bedienung war recht überfordert und das Dessert war leider nicht so arg lecker

  • 1.0 Sterne
    23.11.2007

    Tja, dieses Mal kann ich mich leider nicht meinen Vorschreibern anschließen! Natürlich ist die Tauberquelle eine der wenigen schwäbisch-urigen Gaststätten, bei der irgendwie die zeit stehen geblieben ist. Aber das war's meiner Meinung auch schon, denn sowohl das Essen als auch der Service sind sehr durchschnittlich. Besonders nervig empfand ich, dass die Bedienung einen unglaublichen Stress verbreitet hat, wenn es darum ging, die Speisen zu servieren. Kaum hatte man seinen Teller leer gegessen, kam auch schon der nächste Gang. Zudem waren sowohl der Salat (schlecht angemacht) als auch meine Rahmsoße (zu salzig) nicht besonders schmackhaft. Somit kann ich die Tauberquelle leider nicht wirklich empfehlen, wenn man ein typisch schwäbisches Original sucht. Ach, die Mukke war leider auch noch absolut unterirdisch;-(

  • 4.0 Sterne
    16.11.2008

    Hier haben wir uns früher öfters getroffen, ob nach einem Einkaufsbummel, nach dem Theater, oder zum Start in die Nacht. Nach dem Pächterwechsel war ich nicht mehr hier, da auch fast das ganze Personal wechselte. Der Rostbraten, oder die Fleischküchle waren immer sehr lecker. Die Bedienung freundlich und sehr nett. Im Sommer konnte man schön im kleinem Biergarten sitzen und gut relaxen. Werde aber mal wieder vorbei sehen

  • 3.0 Sterne
    7.10.2008

    Ich habe meinen Hochzeitstag hier gefeiert, und war ob der Bewertungen hier ein wenig skeptisch. Die Skepsis war allerdings nicht notwendig. Sicherlich war die Tauberquelle zu Zeiten Roland Boschs eine oder zwei Klassen besser. Dennoch: Das Essen war mehr als in Ordnung; der Rostbraten war einen Hauch zu englisch, der Salat durchschnittlich, das Filetgulasch wohl wirklich geschmacklos. Dafür konnte die Flädlesuppe punkten! Die Preise sind für die Qualität etwas überhöht, aber das Ambiente im wunderschönen Biergarten oder dem fast schon historischen Gastraum entschädigt.

    Einzig eine Neubesetzung im Servicepersonal sollte man Mike Shark, dem neuen Betreiber, ans Herz legen. Beate läßt keine Gelegenheit aus, ihre Unzufriedenheit mit dem Job und ihr Desinteresse am Wohl des Gastes heraushängen zu lassen (sogar am Telefon!). Die andere Dame machte einen deutlich motivierteren, aber etwas überforderten Eindruck. Es macht keinen Spaß, in diesem übersichtlichen Gastraum nach der Bedienung Ausschau zu halten, nur weil man um die Karte bitten möchte um sich noch ein Dessert auszusuchen.

    Insgesamt kann ich die Enttäuschung bei den hiesigen Bewertungen im Vergleich mit Früher durchaus nachvollziehen, aber auch beim heutigen Standard nicht uneingeschränkt teilen. Wir werden sicherlich wiederkommen; am besten im Sommer, wenn man im Biergarten sitzen kann.

    • Qype User Timo12…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.9.2012

    Beste schwäbische Küche, freundliche Bedienungen.
    Gute Auswahl in der Karte, Sonderwünsche wurden problemlos angenommen.
    Besonders nett ist der Biergarten, welcher sich hinter dem Gebäude befindet.
    Eine Oase schwäbischer Gastlichkeit im Herzen der Stadt.

  • 2.0 Sterne
    12.8.2009

    Ich war bisher einmal dort und das wird vermutlich auch das letzte Mal bleiben. Der Biergarten ist zwar sehr hübsch, das Essen unterdurchschnittlich, leider viel mit Fertigzeug zubereitet. Auch bei mir war die Soße zum Fleisch sehr salzig und der Salat lasch. Gut war jedch das Apfelküchle als Nachtisch. Die Bedienung war nicht gerade freundlich, ließ uns beim Hereinkommen und Bezahlen lange warten, bis sie sich bequemt hat uns zu begrüßen bzw. zu kommen.

    • Qype User HBMänn…
    • Filderstadt, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 26 Beiträge
    2.0 Sterne
    16.9.2009

    Bin früher sooo gerne in die Tauberquelle gegangen.

    Essen war immer lecker und alles sehr schön dekoriert.

    Nun bin ich nach langer Enthaltsamkeit mal wieder rein.

    Bin sehr enttäuscht. Essen war gar nicht gut und die Atmosphere alles andere als toll.

    Gehe nicht mehr hin!!!!

    • Qype User kinome…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.1.2012

    War zu Besuch in Stuttgart und wollte was echt Schwäbisches essen. Ohne Reservierung (das Restaurant ist sehr klein!) haben wir zu dritt Platz bekommen und wurden außerordentlich freundlich bedient. Essen war sehr frisch, hausgemacht und lecker. Kässpätzle mit Salat waren zum Reinsetzen. Meine Begleitung aus dem Ländle zeigte sich ebenfalls begeistert über die Maultaschen und Spätzle mit Linsen. Dazu lecker Bier aus Tonkrügen. Als Touri wurde ich besonders aufmerksam behandelt. Wer nur ein Bier trinken will, ist allerdings nicht so willkommen, was angesichts des begrenzten Platzes durchaus verständlich ist. Da die vorherigen Betreiber wohl nicht so fähig waren, wie es aus den älteren Kommentaren hervorgeht, sollten die Stuttgarter den neuen Betreibern eine Chance geben.

  • 5.0 Sterne
    30.8.2010

    Das Essen war bisher jedes Mal sehr lecker und relativ preiswert (aber sicherlich nicht billig), nur das Personal könnte einen kleinen Tick netter sein.

    • Qype User krausk…
    • Hamm, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 44 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.1.2011

    Eine kleine, enge aber gemütliche Gaststätte mit leckeren Weinen und gutem Essen. Mein Favorit: Der Zwiebelrostbraten. Tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Ich komme immer wieder gerne hier her, wenn es mich mal wieder nach Stuttgart getrieben hat.

Seite 1 von 1