Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Chambe…
    • Stadecken-Elsheim, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    25.9.2012

    Habe mit meinem Sohn (14 J.) am Sonntag meinen OWD gemacht. Es war einfach klasse und hat Riesenspaß gemacht. Nicht nur, dass man den Eindruck hat, es hier wirklich mit erfahrenen Profis zu tun zu haben, auch rein menschlich war es absolut eine Freude. Alles ganz locker, aber immer mit einem Auge darauf, uns zu verdeutlichen, dass Tauchen nur dann ein Funsport ist, wenn man begreift, dass Sicherheit ein ganz wesentlicher Aspekt ist. Thomas, unser Instructor, hat diesen Spagat super hinbekommen. Wir vermissen ihn schon jetzt.
    Wenn jemand Tauchen lernen möchte, kann nach unserer Erfahrung keine bessere Tauchschule finden. Prima war auch die genau auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Zeitplanung und die genau auf uns zugeschnittenen Übungseinheiten.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Peer

    • Qype User surfbr…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.4.2013

    Mache gerade meinen OWD bei Stefan Eimer. Insbesondere habe ich Wert auf einen vertrauensvollen Unterricht gelegt, den ich auch vollends erhalten habe. Ich kann diese Tauchschule vorbehaltlos weiterempfehlen und auch den besonderen Service individuelle Termine vereinbaren zu können.
    A. Gutzeit

    • Qype User chr1st…
    • Osnabrück, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    3.11.2011

    hallo  ich habe bei einem incentive die möglichkeit gewonnen, einen tauchschein zu machen. ich habe diesen eingelöst und mir wurde die tauschule mainz als ort geboten  leider kann ich die positiven erfahrungen der anderen bewerter nicht teilen und nachvollziehen, da der ansprechpartner stefan eimer bei mir ein ganz anderes gesicht zeigte.

    ich nahm mit ihm telefonisch kontakt auf und besprach die weitere vorgehensweise. er sagte mir, ich solle ihm die besprochenen termine nochmal per mail schicken, was ich umgehend tat, und er würde sich zurückmelden  was er nicht tat. als ich dann wieder telefonisch kontaktierte, sollte ich ihm erst einmal die gutscheine der eventfirma schicken, damit er klären könne, ob er von denen auch die kohle bekomme. ich schickte ihm per mail die gutscheine und erhielt die erste und einzige antwort: Danke für die Mail, ich werde das mit Q-Life klären und sobald ich eine Info wegen Zahlung habe gebe ich Euch bescheid und schicke Euch die Unterlagen für den Kurs!"

    er erhielt die Kohle und meldete sich nicht bei mir.

    mittlerweile waren 1 1/2 Monate verstrichen und ich konnte ihn dann doch mal wieder telefonisch erreichen. wir vereinbarten, die termine auf oktober zu legen und dass meine partnerin und ich den theorieteil zuhause büffeln, damit wir den kurs an zwei wochenenden belegen können. hierzu wollte er uns das theoriematerial zuschicken. ich sollte ihm das alles nochmal per mail schicken  was ich sofort tat- und er würde mir umgehend antworten  was er nicht tat. auch auf eine erneute email antwortete er nicht und als ich ihm auf seinen anrufbeantworter eine nachricht hinterließ mit rückrufbitte, kam auch nichts.

    ich habe dann für mich einen schlussstrich gezogen und ihn per email freundlich aufgefordert, dne betrag auf mein konto zurückzuüberweisen. darauf rief er mich tatsächlich zurück. er könne das verstehen. er sie krank gewesen + urlaub und so weiter.

    kein ding: lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende. und so einigten wir uns im guten darauf, nicht weiter zu machen (bzw. zu beginnen). er gab an, dass er mir das geld freitag überweisen würde. am darauf folgenden mittwoch bermekte, dass er nicht überwiesen hatte. ich sendete einen friendly-reminder, der unbeanwortet blieb. eine woche später, immer noch nichts. ich rief ihn an. angeblich sei alles überwiesen worden, aber ich solle nochmal meine bankverbindung schicken (was ich bis datobereits zwei mal tat). er habe nach der überweisung die mail mit der bankverbindung gelöscht, deshalb sollte ich diese nochmal schicken. ich bat ihn im telefonat und per mail, das ganze abzugleichen und mir den stand der überweisung mitzuteilen. es kam nichts: weder per mail noch telefonisch. auch eine eruneute bitte per mail hat er nicht beantwortet.

    die krönung war, als ich bei ihm anrief und er mit verstellter stimme angab, er sei gar nicht stefan und stefan sei erst heute nachmittag wieder da. frage an die internetcommunity: wie findet ihr das, wenn ihr etwas gewinnt wg einer guten leistung und dann so einen ärger mit dem gewinn habt?

    ich habe sämtliche traurigen geschichten von ihm gehört und immer wieder die sätze sei mir net bös und du musst mich auch verstehen.

    ich werde nur noch mit der eventagentur reden und nicht mehr mit der tauchschule und rate jeder agentur von einer vermittlung zu so einer tauchschule ab

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Tauchausbildung vom Beginner bis zum Tauchlehrer und Rebreather Ausbildung an den Geräten JJ-CCR, Hollis Explorer, VR Sentinel und Poseidon Discovery Mk6.

Reisen im In- und Ausland mit Begleitung eines Tauchlehers, sowie Tauchcenter mit Verkauf und Wartung.

Firmengeschichte

Hat 1999 eröffnet.

Mit 14 Jahren Erfahrung ist die Tauchschule Tauchertreff-Mainz eine der ältesten Tauchcenter in Mainz...

Mittlerweile sind wir IAC Instruktor Training Center und Rebrearther Service und Wartungscenter.

Der Inhaber

Stefan E.
Stefan E. Inhaber

Lernt uns kennen, denn in Selbstdarstellung sind wir nicht gut!