Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User DagTe…
    • Barmstedt, Schleswig-Holstein
    • 14 Freunde
    • 39 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.5.2011

    Teppan House - mongolischer Grill & Wok

    Mein Mann und ich (beide weit Ü30) waren am So, 22.05.11 im Teppan House, weil Freunde davon berichtet haben und es gut fanden.
    Man kann entweder vom sehr umfangreichen all-you-can-eat-Buffet essen oder natürlich auch á la Carte.
    Das Restaurant ist kinderfreundlich, denn am Buffet gibt es Pommes, frittiertes Hühnchen, Bratnudeln, Eis und einen Schokobrunnen, was wohl alle Kinder begeistern dürfte. Kinder bis 3 J. essen kostenlos, Kinder von 3-12 kosten 1,- pro Lebensjahr.

    Wir entschieden uns für das Buffet zum Preis von 15,90 EUR pro Person.
    Die Qualität und Auswahl der Speisen ist fantastisch. Es gibt natürlich die üblichen Speisen wie sie bei jedem X-beliebigen Chinesen zu finden sind, aber auch viele außergewöhnliche Sachen.
    Und gerade diese ungewöhnlichen Sachen und die große Auswahl machen dieses Restaurant besonders, würde ich sagen. Hier habe ich Speisen probiert, die ich vorher noch nie gegessen habe, weil ich mich nicht herangetraut habe.
    So gab es Sachen wie z.B. Känguruhfleisch, Strauß, Reh, Haifisch, Algensalat, Glasnudelsalat, eingelegten Weißkohl, Grüntee-Eis, schwarzer-Sesam-Eis usw., nur um einige ungewöhnliche Sachen zu nennen.
    Aber auch alle anderen Speisen wie beispielsweise Sushi, Suppen, Krabbenchips, Frühlingsrollen, Salat, Rohkost, gebratene Nudeln, Bratreis, Bambussprossen, sämtliche frittierte Geflügel-, Schweine- und Meeresfrüchte-Produkte, sehr leckere gebratene Champignons, grüne Bohnen, 8 Kostbarkeiten, Curry-Huhn, scharfes Schweine- und Rinderfleisch, richtig zarte und fettarme Ente, 6 Saucen zur Wahl usw.
    Dann gab es noch eine Menge Frischfleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte, die man sich zusammen mit einer großen Auswahl an rohem Gemüse auf einem Teller zusammenstellen konnte und dieses dann zum Koch am mongolischen Grill brachte, wo einem die Zutaten live zubereitet wurden.
    Verschiedene Saucen gab es auch hier, aber die nahm man sich extra dazu und wurden nicht mitgekocht.
    Wenn man dann zum Schluß noch Platz für ein Dessert hat, kann man sich an frischen Früchten bedienen, die sich man am Schokobrunnen verfeinern kann. Z.B. Bananen am Spieß, Erdbeeren, Weintrauben, Honigmelone, Ananas. Dazu fanden wir 6 Eissorten; neben den gewöhnlichen Erdbeer-, Schoko, Vanillesorten eben auch schwarzer-Sesam-Eis und Grüntee-Eis. Weiter ging's mit Wackelpudding in grün und rot mit Vanillesauce, Obstsalat, Litchis, Pfirsichspalten und natürlich gebackene Banane mit Honig.

    Wir waren wirklich pappsatt und hätten gern noch mehr gegessen, weil es so gut schmeckte.
    Die Auswahl, Qualität und Größe des Buffets ist wie schon gesagt super. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier absolut.

    Die Räumlichkeiten sind weitläufig, denn es war früher mal ein Supermarkt untergebracht, in dem ich selbst auch oft eingekauft habe. Es wurden aber Fester eingebaut, Raumteiler schaffen größere "Abteilungen" und in der Mitte befindet sich das große 4-teilige Buffet.
    Im vorderen Teil habe ich anhand der Tischnummern sehen können, dass hier 44 große und auch kleine Tische stehen. Im hinteren Bereich sind große Tische für Gesellschaften vorhanden.
    Das hätte man vielleicht abtrenne können, denn es hallt im Restaurant doch sehr.
    Die Ausstattung ist neu, gepflegt und macht mit den schweren Marmortischen und den Lederstühlen einen hochwertigen Eindruck.
    Auch die Deko und andere Einrichtung ist durchaus stilvoll. Aber es ist irgendwie zu groß...

    Es gibt von Montag bis Samstag auch ein Mittagsbuffet von 11:30- 14:30 Uhr, welches pro Person 8,90 EUR kostet.

    Alle Gerichte auch zum Selbstabholen - dann gibt's sogar 10% Rabatt

    Fazit: wir kommen wieder!

    • Qype User Apolik…
    • Glückstadt, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.11.2010

    Als wir rein kamen wurden wir von allen Kellner freundlich gegrüßt und uns wurden die Jacken abgenommen und aufgehängt (ist man in Deutschland ja nicht gewöhnt, für mich ein großer Pluspunkt)

    Wir hatten das Buffet - es war immer alles reichlich da, man konnte von allem probieren. Ich habe einige Sachen gegessen, die ich vorher noch nie probiert hatte und bei dem Buffet hatte man die Gelegenheit alles mal zu kosten. So konnte man Sesambällchen, WanTans, Strauß, Krokodil oder den Klassiker knusprige Ente (sehr gut, da nicht so fettig) im reichhaltigen Buffet vorfinden. Auch für Vegetarier ist gesorgt.

    Wir haben zu viert mit 8 Getränken ca. 80,00 EUR bezahlt - das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich nicht zu toppen.

    Der Service ist flink und kommt sofort wenn man was dazu bestellen möchte - Restaurants dieser Art möchte ich gerne noch weitere in Deutschland haben.

    • Qype User Anja0…
    • Elmshorn, Schleswig-Holstein
    • 2 Freunde
    • 29 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.5.2011

    Nein danke...das muss nicht wieder sein!
    Das Restaurant hat das Flair einer Autobahnraststätte und die Lautstärke ist nicht auszuhalten.

    Das Essen soll laut Aussage meiner Begleitung gut gewesen sein, aber nachdem ich erst versalzene Sushi und dann versalzenes gemüse hatte, war mein Appetit weg!

    Und wenn dann nachher alle Gäste ans Bezahlen kommen und die Kellner mitbekommen, dann dröhnt durchs ganze Restaurant in einer ohrenbetäubenden Lautstärke Happy Birthday aus den Lautsprechern

  • 5.0 Sterne
    22.1.2013

    Waren begeistert vom Angebot. Die Größe des Restaurants ist ok. Große Tische, wenn mehrere Personen zusammensitzen wollen. Und mit kleinen Kindern ideal, können sich frei bewegen und das Personal ist freundlich. Wir kommen wieder.

    • Qype User undert…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.7.2013

    Ich war nun endlich zum ersten mal in dem Restaurant. Ich ging mit einer gewissen Erwartung rein und wurde nicht enttäuscht. Das Ambiente ist eben Asien like. Wer sich in Asien auskennt weiss, dass Sie es mit buntem Plastikkrams haben.
    Das Personal war super freundlich und aufmerksam. Wir waren in der Woche da und es gab nicht wirklich viele Gäste.
    Das Essen war gut. Keine kulinarischen Höhenflüge aber auch keine Ausfälle.
    Ich würde auf jeden Fall wieder hingehen.

  • 5.0 Sterne
    14.8.2011
    Erster Beitrag

    Für uns, meine Frau und mich, das beste Asia Restaurant, dass Elmshorn und Umgebung zu bieten hat. Super Auswahl an Speisen und Leckereien. Wir fanden den Service und das Preis/Leistungs- Verhältnis sehr gut. Wir waren heute das erste mal da, und sicher nicht das letzte Mal.

    • Qype User sanne1…
    • Elmshorn, Schleswig-Holstein
    • 6 Freunde
    • 46 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.10.2010

    Ein sehr zu empfehlendes Restaurant . Ganz toll fanden wir , dass auf dem Buffett auch Pommes zu finden waren , dies ist ja nun eher untypisch für ein asiatisches Restaurant ,aber dadurch kann man auch mit den kleinen Kindern hingehen und die finden auch etwas .
    Wir haben sie dann mit Pommes und knusprieg paniertem Hühnchenfleisch glücklich gemacht und wir konnten wunderbar die anderen Leckereien essen. Es gibt eine grosse Auswahl an diversen Speisen aus dem asiatischen Raum ,z.B Frühlingsrollen in allen Variationen , gebratene Nudeln , diverse Fischsorten ,Fleisch jeglicher Art und Gemüse . Das Buffett wird immer prompt aufgefülllt . Am Abend gibt es auch einen Grill , an denen man sich Zutaten zusammenstellen kann und bei der frischen Zubereitung zuschauen kann .
    Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend und sehr kinderfreundlich .
    Die sanitären Anlagen sind sehr sauber und gepflegt . Dieses Restaurant ist sehr zu empfehlen und auch mit Kindern ein angenehmer Restaurantbesuch . Natürlich ist das Restarant sehr gross , aber dafür dass es ein ehemaliger Supermarkt ist , wurde das Ambiente sehr schön eingerichtet und die Aufteilung gut gelöst .

    • Qype User ThoniB…
    • Klein Offenseth-Sparrieshoop, Schleswig-Holstein
    • 3 Freunde
    • 136 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.10.2011

    Lecker Essen, angemessener Preis, freundliche Bedienung, ein Abzug in der B-Note für den zu großen Gastraum.
    Bemerkenswert angenehm finde ich die netten Give-Aways für Kinder, die sind bei meinem Großen sehr gut angekommen!

  • 3.0 Sterne
    7.3.2012

    Nach mehreren Besuchen stelle ich fest es wird von mal zu mal schlechter. Service ist unterdurchschnittlich, nach der ersten Getränkebestellung dauert es ewig bis ein Kellner mal wieder vorbei guckt, Getränke werden teilweise vergessen. Das Essen ist ganz ok, mehr aber auch nicht, für 15,90EUR könnte man schon etwas frische erwarten. Viel Tiefkühlkost (Gemüse, Fisch, Fleisch), Scampis schmecken nur nach Wasser. Atmosphäre wie in einer Turnhalle, nicht sonderlich gemütlich.

  • 4.0 Sterne
    2.9.2012

    Gutes Essen. Leider oft voll und zu groscdet Raum. Man kann hier essen, aber man merkt dass der Laden zu gross ist. Freundliches Persoal. Kommen sicherlich wieder.

    • Qype User Icon66…
    • Elmshorn, Schleswig-Holstein
    • 13 Freunde
    • 62 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.3.2011

    Einfach nur empfehlenswert, sind gerne dort!

    • Qype User totale…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.8.2012

    Fantastische Auswahl an allen asiatischen Gerichten, besonders lecker das Angebot des Buffets inkl. live cooking (man kann sich alle möglichen Fleisch / Fisch / Gemüsekreationen aussuchen und dann direkt braten lassen). Sogar Känguruh und Haifisch gibt es in der Auswahl. Alles sehr ansprechend und sauber sowie in grossen Mengen angeboten. Wir mussten nie warten und wurden absolut freundlich und zuvorkommend bedient. Der Preis ist unglaublich günstig für all you can eat (15,90 EUR am Abend) und dabei war das Ambiente sehr angenehm.
    Wir kommen gern wieder, es passte bei uns einfach alles!!

    • Qype User Kin…
    • Elmshorn, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.10.2011

    Das Essen war sehr gut und preislich im Rahmen. Sehr gut finde ich, das man die selbst zusammengestellten Zutaten direkt braten lassen kann und das es auch nicht zu lange dauert.

    Nachteilig ist nur, das es sehr laut und wie in einer Wartehalle ist. Vieleicht würden ein paar zusätzliche Raumteiler und Lärmdämmungsmaßnahmen das ganze ein bischen gemütlicher machen.

Seite 1 von 1