Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Ihr Ruf ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Entfernungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    29.3.2009
    Erster Beitrag

    Nach dem Besuch der Volkssternwarte nebenan hing mir der Magen in den Kniekehlen und bis nach Haidhausen, meinem Lieblingsviertel, hätte ich es nicht mehr geschafft. Also rein ins Orchid, das sich als Thai und Chinese anpreist. Die Thaiküche gehört neben der italienischen zu meiner Lieblingsküche. Von Chinesen in Deutschland lasse ich nach vielen schlechten Erfahrungen lieber die Finger.
    Meine Erwartungshaltung war also nicht besonders hoch, noch dazu finde ich die
    altmodisch-kitschige Einrichtung wenig ansprechend. Wie gesagt, der Hunger trieb mich rein.
    Umso größer die Überraschung, dass das Essen, Rotbarsch in Greencurry und Huhn mit Redcurry (beide aus der Thai-Abteilung) wirklich gut schmeckte. Der typische Thaicurrygeschmack wurde zwar nicht ganz getroffen, lecker war es trotzdem und - wichtig - nicht zu fettig.
    Sehr positiv fand ich auch, das jeder Gast nach seiner individuellen Schärfevorliebe gefragt wird. Wir wählten zweimal 3 Sterne, d.h. gut scharf, wobei das Huhn deutlich schärfer ausfiel als der Fisch.
    Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam, nur mit dem Bringen der Rechnung ließen sie sich Zeit.
    Fazit: Wer weiss, was er will, sich nicht von der üblichen Riesenauswahl verwirren lässt und über die Einrichtung hinwegsieht, bekommt durchaus schmackhaftes Essen. Ein Hauptgericht kostet im Schnitt 11EUR.

  • 3.0 Sterne
    7.4.2013
    5 Check-Ins hier

    Das Thai Restaurant Orchid (aber generell ein Asiatisches Restaurant) habe ich immer übersehen da es sich in einem großen Gebäudekomplex "versteckt".

    Wir wurden bei unserer "Stichprobe" sehr freundlich begrüßt und bedient.
    Die Preise waren im (unteren) Mittelfeld (Entengerichte ca. 12 Euro).

    Die Karte ist wie bei den meisten Asiaten sehr Umfangreiche (Thai, China, Vietnamesisch in allen Varianten)

    Man kann den Schärfegrad in fünf Stufen mit angeben. Ich habe "sehr scharf" gewählt (Stufe 4 von 5), was auch mal Pep hatte. Das nächste mal probier ich noch "Superscharf" :-)

    Die Kokos/Curry-Sauce war für meinen Geschmack zu "kompakt" und nicht wirklich was ich beim Thai-Curry kenne.

    Aber insgesamt sind wir zufrieden und satt rausgegangen für einen fairen Preis. Ich werde auf jeden Fall das ganze nochmal testen mit einem anderen Gericht.

  • 4.0 Sterne
    14.3.2012

    Gutes Essen zu fairen Preisen. Kann ich weiterempfehlen!

    • Qype User jlindn…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.12.2012

    wo wohl das Foto herkommt  hat nichts mit dem Lokal zu tun ??? ein sehr nettes, auch unsere(n) KursteilnehmerInnen gefällts sehr gut.

    • Qype User mucadd…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    14.3.2009

    Kann mich dem vorherigen Bericht überhaupt nicht anschließen. Auf der Speisekarte sind nur Standardgerichte zu finden. Das Lokal setzt überhaupt keine kulinarischen Akzente. Nur Standardkost. Ente süß-sauer, paar Thaigerichte, bisschen Viet. Die Betreiber sind mit Sicherheit keine Thailänder, eher Nordvietnamesen. Und selbst die Standardkost liegt weit unter dem Durchschnitt anderer Lokale. Ich hab eine Tom Kha Gai bestellt. Diese war überzogen mit einer ekligen Fettschicht, keine feine Kokoscreme und auch die typisch leicht säuerliche Note hat gefehlt. Entschuldigung, aber das kriegt sogar ein nichtkundiger Koch hin. Die Ente süß-sauer war sehr trocken, die Zubereitung und Präsentation sehr dürftig. Der vorab bestellte grüne Tee kam erst spät an und war weder grün noch Tee. Das war irgendeine braune Brühe, die bitter war. Ein Wasserentkalker und bisschen Fachkenntnis bei der Zubereitung von Tee darf man doch bei einem Asiaten erwarten. Alles in allem nur zwei Sterne. Für die immerhin günstigen Preise.
    Keine Empfehlung

Seite 1 von 1