Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User frauvo…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.8.2011

    Ich bin da einfach gern:

    Der Laden ist gemütlich, das Bier ist gut, die Live-Musik ist jedesmal super, und wenn man sich dann noch den attraktiven Barkeeper ansieht..

    Hey, was will Frau mehr?! =)
    Danke, für so einige rockende Abende!

  • 3.0 Sterne
    19.6.2014
    1 Check-In

    Eigentlich ein sehr cooler Laden. Mit wechselnder Livemusik, netten Leuten usw. - aber: ich habe selten so eine arrogante Bedienung erlebt! Da hat man vielleicht leicht einen im Tee und gibt nicht bei jedem Drink ein Trinkgeld, wenn es über die Theke gereicht wird...

    Sorry... Aber 1. bin ich kein Samariter und 2. muss man wohl nicht jedes Mal 50 cent aufschlagen, oder? Und dann darf man sich noch anhören: "Du gibst ja sowieso kein Trinkgeld."

    Was soll das? Keine Ahnung... Ich habs nicht verstanden... Ich fand es mehr als unverschämt. Sind dann eine Tür weitergegangen...

  • 4.0 Sterne
    28.3.2011

    Im Januar der "Academy" das erste Mal einen Besuch abgestattet, steht seitdem ein Abstecher in diese Location bei einem Kiezbummel eigentlich immer mit auf dem Programm.

    Bisher war ich immer Samstag nachts hier und habe verschiedene Coverbands gehört bzw. erlebt. Gerade letzten Samstag, als wir quasi direkt vor der kleinen Miniaturbühne standen, konnte man wirklich hautnah beobachten, mit welcher Begeisterung die Band in dem mehr als gut besuchten Laden gespielt hat. Das ist auch schon der einzige Haken: Der Weg zur Theke gleicht an einem überfüllten Samstagabend schon mal einem Survivaltraining und man sollte viel Geduld mitbringen, bis man schlussendlich wirklich sein Bier in der Hand hält und sein Glück kaum fassen kann. ;-) Da mir persönlich viele Biersorten zu herb sind, bin ich froh, dass hier u.a. auch "mein" Becks Gold den Tresen verlässt.

    Das Publikum fand ich bisher auch immer recht angenehm: Schnösel und Poser definitiv in der Minderheit - sofern überhaupt vorhanden - und vom Altersdurchschnitt eher Ü-30.

    Fazit: Wer sich gerne mal handgemachte Livemusik bei beständig guter Stimmung reinzieht, ist hier goldrichtig - empfehlenswert!

    PS: Habe ich vergessen zu erwähnen: Der Eintritt in der Academy ist frei!

  • 5.0 Sterne
    3.3.2007
    Erster Beitrag

    Egal wer gerade spielt, die Stimmung ist hier immer gut. Man lernt leicht Leute kennen und Mitsingen ist schon langsam zur Pflicht geworden. :-)

    Die Bands sind aus verschiedenen Musikrichtungen, bei der Singer/Songwriter Nacht montags kann man gut neue Hamburger Talente kennenlernen.

  • 5.0 Sterne
    19.10.2008

    Netter Pub mit Live Mucke, Irish Beer und Whisky, und einer ausgesprochen netten Atmosphäre.

    Ein schöner Laden in zentraler Lage auf dem Kiez.

  • 5.0 Sterne
    13.5.2008

    Ich komme immer wieder gern in die Academy, insbesondere am Wochenende. Hier gibt es verlässlich gute Livemusik und die Stimmung ist immer wieder großartig.

    Toiletten sind ordentlich, Publikum im Laden ebenfalls; gegen zu aggressive Besucher gibt es auch einen Türsteher, der potentiell stressende Gäste wohl draußen hält.

    Angenehm ist auch, dass im Pub Rauchverbot ist, dafür gibt es einen Innenhof, den sich die Academy mit dem Molly Malone und Drafthouse teilt, in dem geraucht werden kann.

    Auch das Guinness ist trinkbar, zumindest wenn Andy der Inhaber es zapft.

    Leider sorgt all das dafür, dass es in der Academy gerne einmal brechend voll ist. Sofern man es durch die Vordertür nicht schafft, sollte man versuchen, von hinten in den Laden zu gelangen.

    Durch die sehr beengte Lage kommt dann auch leider kaum ein Gespräch mit anderen Menschen zustande. Schade ist auch, dass die Academy für Kiezverhältnisse ziemlich früh schließt.

    Fazit: Ich komme immer wieder gerne her, und wenn man in den Laden hineinkommt, sollte man auch dringend hier bleiben. Die Drinks sind sehr gut, die Stimmung prächtig. Absolut empfehlenswert für Livemusik auf dem Kiez.

    • Qype User Cis…
    • Hamburg
    • 37 Freunde
    • 122 Beiträge
    3.0 Sterne
    25.9.2012

    The Academy:
    Leute aller Jahrgängen treffen sich zum Trinken und Grölen. Ich habe einmal den Ausdruck feucht-fröhlich gehört, und das passt zu diesem Laden. Eine nette Stimmung wenn die Band gut ist.
    Empfehlungen sind definitiv Nervling und Wild Touch.
    Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Anlage nicht so das Gelbe vom Ei ist.
    Schön ist, dass man sich nicht aufdonnern muss, dass man einfach so sein kann, wie man ist  so sind alle anderen auch.
    Relativ voll, aber deswegen geht man doch auf dem Kiez, oder?

    • Qype User markus…
    • Hamburg
    • 18 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.1.2011

    Wenn der Schweiß von der Decke tropft, wenn die Musik in deinen Beinen klopft, wenn du am frühen Morgen nicht mehr gehen willst, wenn du deinen durst mit Guinness stillst Dann bist du wahrscheinlich im Academy.

    Hamburg, Reeperbahn, Hans-Albers-Platz. Wenn du abgeschiedene Stille zum Nachdenken suchst, bist du hier falsch. Wenn du rocken willst, bis der Morgen erwacht, dann nichts wie rein in The Academy. Der Irish Pub im Live Music Park bietet alles, was eine dreckige, verrauchte Rock-Kneipe braucht: Dreckige Toiletten, einen verrauchten Raum, frischgezapftes BecksähemGuinness und Rock'n'Roll auf einer kleinen Bühne.

    Wer sich davon nicht abschrecken lässt, ist schon mal richtig. Die Decken sind gerade so hoch, dass sich der Zigarettennebel wunderbar knapp über dem Kopf sammelt, aber tief genug, um den Schweiß der Massen aufzunehmen, die jedes Wochenende vorbeikommen. Die Preise der Getränke sind ok, wenn auch nicht billig (und dass die Karte vor Ort der auf der Website nur bedingt entspricht), dafür kostet es keinen Eintritt, und die Bands sind  zumindest bei meinen Besuchen  immer außerordentlich gut.

    Fazit: Ein Besuch lohnt sich immer. Und sollte es an einem Abend nicht gut sein, kommt einfach am nächsten wieder.

  • 4.0 Sterne
    1.10.2013

    Geile Bar wo ich aber trotzdem nur reingehe wenn das Molly Malone und das Drafthouse zu voll ist.

    • Qype User Fuchtl…
    • Tuttlingen, Baden-Württemberg
    • 4 Freunde
    • 30 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.1.2011

    Ich kann mich den vorigen Beiträgen nur anschließen.
    Wir waren vergangenes Wochenende in der Academy - super Live Band, tolle Stimmung, gute Drinks - ein runder Abend :)
    1 Stern Abzug wegen den Toiletten, wobei - es ist ja auf dem Kiez... :)

    Gerne wieder.

  • 4.0 Sterne
    19.5.2011

    Guter Laden wo ich sagen kann Leute geht dort hin wenn ihr auf Live Musik steht . Dort wird richtig gute Rock Musik gespielt Live von Cover Bands oder andere Künstler er ist dort immer sehr voll und man muss schon sich wenn was zum Trinken haben will schon zum Tresen durchkämpfen aber was soll das muss man durch . Leute geht dort hin und habt euern Spaß .

    • Qype User MarkH…
    • Hamburg
    • 14 Freunde
    • 36 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.1.2008

    Wenn man gute Live-Musik hören möchte, ist man in "The Academy" genau richtig. Auch unter der Woche finden sich dort Gäste ein, wenn viele andere Läden auf der Reeperbahn geschlossen sind.

    Die Athmosphäre ist immer sehr schön, nur am Wochenende ist es oft recht voll. Die Qualität der Bands schwank manchmal etwas, ist aber meistens ziemlich gut. Das Publikum ist quer gemischt, sodass man dort nette Leute kennenlernen kann.

    - Fazit -
    Tolle Location mit Live-Musik, in der auhc unter der Woche was los ist!

    • Qype User mann_h…
    • Hamburg
    • 23 Freunde
    • 45 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.4.2008

    Eine der besseren Kneipen am Hans-Albers-Platz. Ziemtlich authentisch und gute Live-Musik. Meistenteils gut gecoverte Songs.

    • Qype User Jannis…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.1.2011

    Wer sich auskennt, landet früher oder später in diesem Laden. Gehört nicht zur obersten Schickeria doch man kann feiern bis der Arzt kommt. Geile Live-Musik, gute Getränkeauswahl.

    • Qype User jeck…
    • Barsbüttel, Schleswig-Holstein
    • 65 Freunde
    • 90 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.9.2008

    cool da wer live musik mag, war schon einpaar mal da
    die wc sind nicht so toll, kann man aber mit leben, sehr nette leute da. ging auch immer sehr schnell wenn man getränke bestellt hat.

    • Qype User bremka…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 24 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.2.2011

    Ich habe schon viele Abende in der Academy verbracht und bin jedesmal wieder begeistert. Super live Music, tolle Stimmung und ne Menge Bier :-).

    • Qype User fosil1…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.4.2012

    hier tobt das Leben,alle Gruppen von Menschen trifft man hier

Seite 1 von 1