Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    31.3.2010
    Erster Beitrag

    So gehören sich Dienstleistung und Service! Ich habe mein Rad jetzt zum zweiten Mal für die Saison im BIKE shop fit machen lassen und zwischendurch auch noch ein paar andere Reparaturen gehabt und kann den Laden nur vorbehaltlos empfehlen.
    Hier stimmen nicht nur Qualität der Arbeiten und Preise, sondern insbesondere auch die Beratung: dabei wird offensichtlich Wert darauf gelegt, dass ich als Kunde wiederkomme, anstatt auf die Schnelle mal ein paar Euro zu machen und mir etwas zu verticken, das ich überhaupt nicht brauche. Finde ich bemerkenswert, wenn mein Fahrradhändler mit mir argumentiert, warum er mir das Teil nicht unbedingt verkaufen will ;-)
    Meine Reparaturen waren immer sehr schnell erledigt, es empfiehlt sich aber, vor dem Abholen kurz anzurufen und nachzufragen. Neben Wartung und Service bietet der BIKE shop auch Verkauf und den Aufbau von Custom Bikes (inkl. sehr intensivem Beratungsgespräch).
    Den Fahrradladen seines Vertrauens zu finden, ist meistens gar nicht mal so einfach... hier funktioniert's!

    • Qype User SueSch…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    9.9.2010

    Mir wurde ein Fahrrad verkauft, das nach zwei Tagen normaler Benutzung kaputt gegangen ist und mir von dem Verkäufer gesagt wurde es sei meine Schuld, da ich es ja benutze und er "steckt ja nicht drin". Frechheit!

    Verkäufer ist sehr hektisch, wurde oft abgewimmelt oder mir wurde gesagt gute Kunden sind nur die, die mehrmals kommen (und bezahlen) und es ihm deshalb am A* vorbei geht, dass das Fahrrad kaputt ist.

    Reparatur sollte ich dann selber zahlen, bin damit aber zu einem anderen Fahrradladen gegangen. Nie wieder bike shop.

    • Qype User melflo…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.1.2013

    Also ich war nicht begeistert .- die Frau die dort arbeitet hat leider gar keine Ahnung und kann so gut wie keine Frage beantworten  und der junge Mann der in der Werkstatt arbeitet ist zwar freundlich  aber nur bis zu einem gewissen Punkt  dann dreht er sich weg und verschwindet wieder.
    Ausserdem finde ich den Laden viel zu unaufgeräumt und teilweise müffelt es auch ziemlich  es sieht eher aus wie ein Kellerabteil  passt irgendwie gar nicht so richtig in den Prenzlauer Berg.
    Klar ist es in erster Linie eine Fahrrad Werkstatt aber dennoch werden da ja auch viele neue teile und ganze Räder angeboten  und wenn ich sehe, dass mit ölverschmierten Händen von hinten Räder nach vorne gebracht werden die einen weißen Lenker haben geht das nunmal gar nicht !

    • Qype User Sunny_…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.1.2011

    Kann die negativen Kritiken hier bisher nicht ganz nachvollziehen. Habe bisher wirklich gute Erfahrungen gemacht. Im Vergleich zu anderen Läden im P-Berg nicht überteuert - im Gegenteil. Verkauft wird nur das, was auch nötig ist (sollte jeder gute Laden eigentlich machen).

    Der Laden ist nicht groß, sodass die Auswahl sichtbarer Räder nicht allzugroß ist (lt. Aussage kann aber auch vieles beschafft werden). Ich persönlich habe nur Erfahrungen mit Reparaturen meiner Räder bzw. eines lasse ich mir gerade neu aufbauen. Preis und Service stimmen für mich.

    Manchmal wirkt es im Laden wirklich hektisch, was m.E. aber auch an dem kleinen Laden liegen kann. Nur mir sind authentische Läden lieber, als viel Holz und tausende von Fahrrädern und Verläufer, die keinen blassen Schimmer haben...

    • Qype User Mittag…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.6.2011

    Hier arbeitet jemand, der seinen Job liebt. Entspannter Berliner Junge, mit viel Ahnung und günstigen Preisen. Wenn ich sage, meine Schaltung muss eingestellt werden, dann stellen mir die meisten Fahrradläden wahrscheinlich nur die Schaltung ein. Gordon schaut allerdings auch, ob der Sattel und die Bremsen eingestellt sind, reinigt die Bremsen und gibt noch einen guten Tipp mit auf den Weg. Mittlerweile kommen auch Freunde aus anderen Berzirken, um hier ihren Hobel stadtfein machen zu lassen.

    • Qype User chinid…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.1.2012

    Sehr nett und kompetent. Er versucht einen nicht übers Ohr zu Hauen

    • Qype User euphra…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.9.2013

    ich mag den kleinen laden und habe durchweg positive erfahrungen gemacht. faire preise, guter service und immer mal zeit für einen netten schnackunterstützenswert!

    • Qype User superh…
    • Luckau, Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    18.8.2010

    Hat ne große Klappe und offensichtlich keine Ahnung, was es bedeutet, sich gegenüber dem Kunden höflich zu benehmen.

    Wenn man mit Sie angesprochen wird, sollte man als Händler auch mit Sie antworten.

    Es gibt einen Unterschied zwischen Kunden beraten und Kunden belehren. Letzteres betrachten ordentliche Kaufläute als geschäftschädigend, weil man den Kunden damit beleidigt.

    Der Händler zeigt meines Erachtens kein sonderliches Interesse, sich einen Kundenstamm zu halten.

    • Qype User maries…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.3.2013

    Finger weg von diesem Laden!!
    Wenn du mehr möchtest, als günstige Teile und einen netten Plausch mit Mutti solltest auf jeden Fall woanders hingehen. Freundlich wirkt der Laden auf den ersten Eindruck auf jeden Fall. Auch die günstigen Preisen reizen natürlichWenn es dann jedoch ums Fachliche geht, versagt Gordon leider komplett:
    Er hat meine Vollcarbongabel kaputt gemacht. JedeR, der sich auch nur ein bisschen auskennt, weiß, dass Carbon mit der falschen Kralle und zuviel Kraft schnell kaputt gehen. Gordon offenbar nicht.. Angeschlagene Carbongabeln können lebensgefährlich sein!
    Des Weiteren wurde die Gabel ohne jegliches Fett montiert.. ein weiterer absoluter Anfängerfehler. Auch war die Kette nicht richtig eingestellt und es fehlte ein Spacer, bzw wurde ein nicht-passendes Ritzel eingesetzt. Das war der totale Horror :-(
    Ich musste also mehrmals von kompetenten Mechanikern nachbearbeiten lassen.
    Wenn du ähnliches zu montieren hast, dir dein Leben und Rad etwas wert ist, geh bitte nicht zum the bike shop!

    • Qype User diskor…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.7.2011

    habe den gut ausgestatteten laden im familienbetrieb durch zufall entdeckt nachdem ich schon wegen einer größeren reperatur an meinem mountainbike 6 andere fahradläden aufgesucht hatte um aussagen und preise zu vergleichen.
    letzten endes hat der bikeshop mein bestes vorangebot um 20 euro unterboten und mich wirklich kompakt und gut beraten.
    ich brachte mein fahrrad am nächsten nachmittag vorbei und bekam es innerhalb von einer stunde komplett repariert(bei der konkurrenz war ausnahmslos tagelanges warten veranschlagt) und bin voll zufrieden.der chefmechaniker war nicht aufs geld fixiert und hat nur das repariert was wirklich nötig war und auch von der preislage der ersatzteile und weiteren zubehör wie licht ist der bikeshop günstiger als die konkurrenz (große läden eingeschlossen).
    fazit:nicht nur auf qype sondern auch in meinem freundeskreis werde ich an den bikeshop verweisen wenn man mal was nicht selbst reparieren kann.
    nach weitgehenden vergleichen der beste laden,den ich gefunden habe:
    5 sterne.

Seite 1 von 1