Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    19.9.2014

    Ich war gerade das erste Mal im English Theatre und bin so begeistert, dass ich -trotz der späten Stunde - noch meine Meinung abgeben möchte. Ich kann nur jedem empfehlen in "The Whipping Man" zu gehen! Ein Stück, das noch bis zum 8. November 2014 läuft. Nicht nur das die Geschichte super ist, hier stimmt einfach alles. Ganz fantastische Schauspieler, supertolles Bühnenbild (und das bei einem kleinen Theater), tolle Requisiten und eine Dramaturgie, die einfach klasse ist. Meine Hochachtung! Ich hoffe, dass sich noch viele Zuschauer an diesem Stück begeistern werden.

  • 4.0 Sterne
    12.8.2013

    Meine Premiere im English Theatre of Hamburg hatte ich mit meinem Englisch-LK in der 11. Klasse. Ich kann mich sogar noch an das Stück erinnern: 'Don't misunderstand me' - eine urkomische Verwechslungskomödie, die mich veranlasste, für das Theater ein Abo abzuschließen.

    Seit dieser Zeit besuche ich das English Theatre regelmäßig und bis auf ganz wenige Ausnahmen habe ich das Theater immer in bester Laune (da gut unterhalten) verlassen. Von Komödie über Romanze bis zur Tragödie habe ich hier alles schon gesehen.

    Mir gefällt der doch recht kleine Theatersaal, hier geht es eher familiär zu. Vor der Veranstaltung oder in der Pause kommt man im Foyer bei einem Glas Wein schon mal mit fremden Leuten ins Gespräch.
    Die Sicht auf die Bühne ist von allen Plätzen gut, trotzdem fühle ich in der Nähe des Gangs etwas wohler (vielleicht, weil ich bei Feuer schneller draußen bin?!) ;-)

    Mit guten Englischkenntnissen kann man den Stücken problemlos folgen, nur manchmal kommt's halt vor, dass ein fremder Akzent dabei ist und ich das ein oder andere Wort nicht verstehe.

    Toll finde ich auch, wie die winzige Bühne genutzt wird. Nicht selten finden sich verschiedene Schauplätze auf den wenigen Quadratmetern. Die Kulissen sind auch immer sehr gelungen und daher freue ich mich auf jeden Besuch im English Theatre.

  • 4.0 Sterne
    16.10.2010

    Das englische Theater spielt, wie soll es auch anders sein, Theaterstücke auf englisch.
    So werden hier häufig Klassiker aus der englischen Literatur inszeniert und oft auch sehr gut dargestellt.
    Für mich war es meist jedoch etwas befremdlich, da ich englisch studierte und der Großteil meiner Dozenten hier performt.
    Es ist schon seltsam den sonst so strengen Sprachlektor hier alle Hemmungen auf der Bühne fallen lassen zu sehen.
    Deshalb waren für mich die Besuche immer so eine Mischung aus Scham, Ungläubigkeit und Faszination.
    Davon aber mal abgesehen, machen die ihre Sache hier richtig gut. Vor allem gefällt mir die Auswahl der Stücke immer ziemlich gut.

  • 5.0 Sterne
    6.7.2012

    Am letzten Tag der Spielzeit 2011/2012 hatte ich das Glück mal wieder eine Karte und dann noch in der vorderen Reihe, zu bekommen. Trotz tollem Sonnenschein machte ich mich auf ins Theater. Schon der Eingang in das Hammonia Bad (wer vermutet dort schon ein Theater ?) ist für mich immer wieder sehr beeindruckend, die Fliesen, die Skulpturen  alles zeigt hier Hamburgische Geschichte.
    In der ersten Etage befindet sich das The English Theatre of Hamburg"  klein, aber fein.
    Gespielt wurde das Stück Moon over the Brewery by Bruce Graham mit 4 Schauspielern aus London, die für die Spielzeit dieses Stück nach Hamburg kommen. Eine sehr gute Besetzung, die sehr schwungvoll den britischen Humor auf die Bühne brachten. Auch Nicht-native-speaker konnten das Englische sehr gut verstehen.
    Gerne bin ich in diesem Theater und schaue mir die britischen Dramen und Komödien mit großer Freude an.

  • 4.0 Sterne
    15.8.2009

    Gut!

    Das Theater ist klein, die Stücke sind nicht unbedingt die Intellektuellsten, es sind keine Schauspieler dabei, die man jeden Tag im Fernsehen sieht.

    Aber darauf kommt es nicht an. Die Leute sind mit Herz und Seele dabei, das Sprachniveau ist auf Leute abgestimmt, die englisch auf einem mittleren Level gelernt haben und es macht einfach verdammt viel Spaß!

    Am besten hinterher 1 Stock tiefer indisch Essen gehen. Ein guter Abend ist garantiert.

    • Qype User Hallel…
    • Hamburg
    • 518 Freunde
    • 453 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.6.2010

    Englandfreundliche Theaterfreunde müssen nicht nach London reisen, denn die HH verfügt über ein englisches Theater.

    Auf der Bühne englische, für mich aber unbekannte Schauspieler, Profischauspieler.

    Das Theatre hat heute seinen festen Spielort an der Mundsburg im ersten Stock des Hammonia-Bades.

    Die Produktionen reichen von Shakespeare bis zu Harold. Ich finde es gut!

  • 5.0 Sterne
    11.10.2008

    Wir gehen jetzt schon seit gut zwei Jahren regelmäßig ins English Theatre an der Mundsburg. Hier werden jedes Jahr vier Stücke aufgeführt, die alle ziemlich modern sind und abwechslungsreich sind.

    Bisher waren alle Aufführungen recht gut besucht und die Stücke sehr gut ausgesucht. Das Theater ist sehr schlicht und einfach, gehört aber zu einem der wenigen Theater in Deutschland, wo regelmäßig Stücke in englischer Sprache aufgeführt werden. Man sollte unbedingt vorreservieren, wenn man nicht von ganz Hinten dem Geschehen auf der Bühne folgen möchte. Ein Tipp auch für Schulklassen!

  • 5.0 Sterne
    5.3.2012

    Das Hammonia-Bad und Ärztezentrum ist sicher ein ungewöhnlicher Ort für ein Theater und Nichteingeweihte könnten daher versucht sein, am Eingang wieder umzudrehen, um den Theatereingang zu suchen. Aber kleingedruckt und unter die vielen Ärzte gemischt steht da tatsächlich was vom Theater. Wenn man reingeht dann ist da auch eine Theaterkasse mitten in all den Badkacheln. Das Theater selbst ist im ersten Stock, Treppe oder Fahrstuhl führen rauf.
    Das Theater selbst ist sehr klein und übersichtlich, aber dadurch ist man quasi mittendrin. Wir haben Comedy of Errors von Shakespeare gesehen und haben uns mit dem Rest des Publikums köstlich amüsiert. Die neuen Schauspieler waren super. Auch die Doppelrollen durch das Verwechslungsspiel haben sie sehr gut hinbekommen.
    In der Pause kann man sich an leckeren englischen Fudges und Strongbow Cider laben. Da kommen wir gerne wieder.

    • Qype User milena…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.11.2008

    Es ist zwar schon eine Weile her, aber ich habe es immer noch sehr gut in Erinnerung.

    Dadurch, dass es ein wirklich kleines Theater ist, gibt es eigentlich kaum schlechte Plätze. Die Aufführungen waren sehr modern, die Schauspieler mit einer angenehmen, deutlichen Aussprache.

    Ich war damals mit meiner Schulklasse dort und weiß, dass der Großteil kein Problem hatte der Aufführung zu folgen. Von daher wirklich zu empfehlen!

  • 4.0 Sterne
    18.10.2010

    The Englisch Theatre of Hamburg, ist die etwas andere Art Theater zu erleben, aber mindestens genauso anspruchsvoll wie so manches Stück in anderen Theaterhäusern, wo ich selbst, die in deutsch gesprochenen Aufführungen kaum nachvollziehen und verstehen kann und so manches mal einen echten Flop gesehen habe.
    Hier hingegen reizt nicht nur die sprachliche Anforderung, sondern auch die interessanten Stücke und der Charme eines sehr persönlich gehaltenen Theaters, das ein charmantes Flair und eine tolle, gemütliche Atmosphäre bietet.  Es gibt immer ein wahnsinnig tolles Bühnenbild, immer eine unterschiedliche Bühenebesetzung, die ihre Rollen authentisch rüber bringt und super spielt.
    Man muss sich natürlich ein wenig an die Sprache gewöhnen und versteht vielleicht auch nicht immer alles gleich auf Anhieb, aber das ist ja für gewöhnlich bei allen neuen Dingen so.
    Das Theater ist übrigends auch eine super Gelegenheit für Englisch- Leistungskursler, oder andere Englisch- Kurse, mal ein Englisch abseits von Büchern und tristen Unterrichtsräumen zu erleben;-)

  • 5.0 Sterne
    29.7.2010

    Ich habe hier schon herrliche Stunden verbracht. Die sehr guten Schauspieler sprechen ein englisch, das wirklich gut zu verstehen ist. Unbedingt zu empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    17.11.2006
    Erster Beitrag

    Kleines Theater. Schlicht und einfach. Die Vorstellung, die wir besucht haben, "Sylvia" war witzig. Die Schauspieler sprechen sehr deutlich, so dass man alles auch auf der zwölften und letzten Reihe gut verstehen konnte. Ich finde es empfehlenswert.

  • 5.0 Sterne
    24.1.2007

    Ein sehr schönes kleines Theater, mit zumeist 4 Stücken pro Saison. Rund 150 Plätze und eine Klimaanlage. Die letzten 8 Stücke waren alle empfehlenswert, wobei gerade die Komödien besonders gut sind. Das Bühnenbild ist meist schlicht aber vollkommen ausreichend. Die Schauspieler sprechen deutlich und sind auf allen Plätzen gut zu verstehen. Schade, dass Hamburg nicht mehr viele dieser kleien Theater hat.

    • Qype User ThoniB…
    • Klein Offenseth-Sparrieshoop, Schleswig-Holstein
    • 3 Freunde
    • 136 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.6.2012

    Ein nettes kleines Theater. Die Stücke werden in gut verständlichem Englisch aufgeführt, ich war erst zweimal Gast hier und ergötzte mich an leichten Unterhaltungsstücken (Importance of being Earnest sowie irgendwas von Agatha Christie).
    Für Gruppen und Schulen gibts natürlich Ermäßigung.

  • 5.0 Sterne
    11.2.2011

    Toll, natürlich je nach Stück.
    Dennoch, urig englische Typen, amüsant und authentisch.
    Wir waren in einer großen Gruppe hier und wurden gut unterhalten.
    Klasse, um die eigenen Englischkenntnisse aufzubessern.
    Nun, die sprechen schon schnell.
    Wir kommen wieder.

    • Qype User JensHH…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.5.2012

    No matter where you're from  as long as you speak English and are
    interested in good enternainment, come and get a ticket for the English
    Theatre of Hamburg  it's only a few stations from the central station
    and definitely worth beeing visited!

  • 5.0 Sterne
    2.6.2013

    ganz entzückendes,kleines theater auf dessen spielplan zu achten sich wirklich lohnt.wir waren jetzt zum zweiten mal hier und waren wieder sehr begeistert

    • Qype User TheNom…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.12.2011

    In dieses Theater gehe ich nun schon seit 10 Jahren. Eine kleine Perle unter den Hamburger Theatern: Klein aber sehr fein. Auf dem Spielplan stehen Klassiker, tolle Komödien (meist zum Jahresende), Dramen und sogar einen Thriller habe ich dort schon gesehen. Da das Theater sehr klein ist hat es eine ganz intime Atmosphäre. Man ist hautnah am Geschehen dran und sieht jedes Detail. Eine echter Tipp!

    • Qype User anna_r…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.9.2012

    Seit ca 15 Jahren gehen wir nun schon immer wider mal ins English Theatre und seit dem die Probleme mit der Luft und Belüftung besser geworden sind, denke wir sogar über ein ABO nach.
    Das English Theatre ist ein kleines aber gut ausgestattetes Theater in Hamburg.
    Die Stücke sind meist eher Unterhaltsam (wir sagen Ohnsorg für die Leute die kein Platt verstehen ;) )
    als ernst.
    Generell hervorragende Schauspieler, gute Bühnenbilder und Konstruktionen.

  • 4.0 Sterne
    30.1.2007

    Schön, daß es dieses kleine Theater geschafft hat, sich über all die Jahrzehnte hier zu behaupten! Es gibt zwar keine Konkurrenz auf dem englischsprachigen Bühnenmarkt, jedoch muß man erst einmal kontinuierlich Publikum mobilisieren, was im anglophilen Hamburg vielleicht nicht ganz so schwer ist wie in südlicheren Gefilden. Mir erschien das Programm über die Jahre etwas zu brav - zu viele kleine Gesellschaftskomödien, zu viele Krimis, zuviel Unterhaltung, meines Erachtens zu wenig Kunst - aber im Endeffekt hat dieses liebenswerte kleine Konzept Erfolg gehabt, ähnlich wie Ernst-Deutsch-Theater oder Winterhuder Komödie (alle nicht weit entfernt), die auf ähnliche Auswahl setzten. Vorteile des English Theatre: ein Teil der Aufführungen werden regelmäßig pädagogisch durch Englisch-Schulklassen befüllt. Und im interessant ornamentierten Jugenstilbau des alten Schwimmbades liegt es nicht nur zentral sondern ist auch frei von jeder Bausünde - im Gegensatz zu vielen Konkurrenten, die in schrecklichen architektonischen Machwerken logieren (Neue Flora, Winterhuder Komödie u.v.m.).

    • Qype User Franky…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 54 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.6.2011

    coole Atmosphäre. "klein aber fein", und vorallem mal etwas anderes als ständig ins Kino zu gehen.

    • Qype User Shaq…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.9.2011

    Genau meine Wellenlänge mag ich super gerne!!!

Seite 1 von 1