Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User keter…
    • Bochum, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 37 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.11.2009

    Ich persönlich finde es echt super schön in diesem Thermalbad. Es gibt drei große aussenbecken und ein innenbecken. Auch wenn es mal voller ist gibt es genug massage Strahler und ähnliches für alle. Es gibt ein paar Extras welche man machen kann wie Dampfdusche, Infrarot Kabine, Kräuter Badewanne und Solarium. Diese kosten zwar auch alle extra sind vom Preis her aber in Ordnung. Der Eintritt ist mit 11,50 EUR für 2,5 Stunden im normalen Rahmen. Ich werde ganz sicher wiederkommen.

    Mein Frau hat sich im SPA des Bades ein "Schwangerschafftsarrangement" gegönnt. (120 min. 89,-EUR) und war hellauf begeistert. Es gab eine Hot Stone Massage eine Gesichtsbehandlung und eine Gesichtsmassage.

    Ich war allerdings im gegensatz zu meinem Vorredner nicht in der Sauna und kann daher dazu nix sagen.

  • 1.0 Sterne
    2.3.2014

    Wir waren an einem Sonntag dort. Hatten vorher Erfahrungen mit "Mediterrana" in Bergisch-Gladbach gemacht.
    Eintrittspreise ok. Umkleidekabinen sauber und genug. Aber ansonsten schwer in die Jahre gekommen. Die Liegen sehr unbequem und häufig angerostet. Auf dem Weg zur Sauna mehrfach auf glatten nassen Fliesen ausgerutscht. Wasserpfuetzen wurden nicht abgezogen. Saunaangebot: 4 Stueck, dreimal Eukalyptus, einmal Kraeuter. Klein. Die Thermalbecken: ebenfalls teils abgeblätterter Lack an den Handlaeufen mit deutlichen Roststellen.
    Nie mehr!!

    • Qype User ebeli…
    • Krefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.6.2011

    Eine Wohlfühloase mit Mängeln:

    Es gibt insgesamt 3 große, warme Becken mit Massageangeboten. Außerdem noch ein Strudelbecken, dass dich durch eine Strömung in eine Richtung befördert. Außerdem ein angemessener Sauna-Bereich. Zudem ein großes Angebot an Kleinigkeiten gegen Kaution (nicht all zu hoch) wie z.B. ein Kräuterbad, Infrarotlicht-Sauna etc (für 15min o.Ä.).

    Der Eintritt von ca. 13EUR ist meiner Meinung nach ok.

    Manko: "Küssen-Verboten-Schilder" - Als Paar fühlt man sich ziemlich in die Schranken gewiesen. Ich hatte bei jedem Schild das Gefühl beobachtet zu werden, weil zusätzlich noch überall Kameras installiert sind: Küssen-Verboten-Schild + Kameraüberwachung = wirklich unangenehm.
    Ein Paar Küsschen, da werden sich wohl die Damen und Herren nicht weiter dran stören? nun gut, wir haben nichts riskiert.

    Das Angebot der Liegen ist riesig. Die Liegen an sich sind absolut unbequem, weil sie komplett aus Metall bestehen (Weiche Sachen mitbringen, wie z.B. Bademantel)

    Das Restaurant ist zudem ein wenig überteuert: Für Nudeln 8EUR ? Sehe ich nicht ein.

    Ansonsten kann man gut entspannen, das ist die Hauptsache!

  • 5.0 Sterne
    14.11.2007
    Erster Beitrag

    "Schätzelein ... Isch hab Rücken" - nicht nur Horst Schlämmer klagt darüber, sondern auch mich hatte es kräftig erwischt. Nach einer Bandscheiben-OP habe ich mich mal wieder auf den Weg zum Thermalbad in Arcen gemacht. Der kleine Ort liegt in Nord-Limburg direkt hinter der Grenze, zehn Kilometer nördlich von Venlo. Wer, so wie ich, Entspannung braucht ist dort gut aufgehoben. Aus 892 Meter Tiefe kommt das ca. 36 Grad warme Thermalwasser, in dem man ohne Kälteschock schwimmen kann. Im Freien in 3 Thermalbecken und auch innen in der Halle. Weiterhin kann man in Wannen- und Dampfbädern, Saunen und Solarien was für seine Wellness tun. Fragen Sie an der Rezeption auch nach Anwendungen zur Gesichts- und Körperpflege. Das Eintrittsgeld liegt bei EUR 10.50 pro Person, ich habe mir den 10-er Chipcoin für EUR 90,00 zugelegt, weil die Bewegung im warmen Wasser merklich zu meiner schnellen Genesung beiträgt. Sich regen, bringt Segen - wenn es auch nur zur Erholung ist.

  • 1.0 Sterne
    22.11.2008

    Ich habe das Thermalbad Arcen gestern zum ersten (und wahrscheinlich letzten) mal besucht.
    Ich muss dazu sagen, ich war dort ausschliesslich wegen der Sauna(anlage zu schreiben widerstrebt mir schon), zum Thermalbaden kann ich mich nicht äußern, allerdings machte mir die nüchterne Athmosphäre des Gesehenen auch keine Lust.
    Ich habe selten ein so liebloses Angebot an einen Gast gesehen.
    NULL Deko, nirgends ein Blumentopf oder schön gestaltete Fliesen etc, NULL Angebote sich nach Saunagängen gemütlich hinzulegen.
    Insgesamt zählte ich um die sechs Saunen, davon mindestens drei Eucalyptus, 80 grad-
    Ich habe in der Aufenthaltszeit keinen Saunaboy gesehen, der Aufgüsse macht oder sich nur kümmert, dafür dann IN MEHRZAHL Saunagänger, die gerade mal ihr Handtuch hinschmeissen und sich draufsetzen, aber die nackten tropfenden Füsse und Beine aufs Holz! Dazu lautes Palaver über die Köpfe der Mitsaunenden hinweg. Wahrscheinlich dort mit ungezwungen beschrieben.
    Ich hatte die Sauna empfohlen bekommen, ich muss mir den Empfehler noch mal zur Brust nehmen, entweder hat er oder ich eine Wahrnehmungsstörung.
    Ich würde abschliessend folgende Relation herstellen:
    Arcen verhält sich zu Revierpark Mattlerbusch Duisburg so wie Duisburg zur Mediterrana in Bergisch Gladbach.
    Welten dazwischen.

Seite 1 von 1