Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    29.8.2013

    Ein sehr schöner Freizeitpark, auch wenn man keine Kinder hat. Wir waren mit Hund dort, da es einen eigenen Hundebadestrand gibt. Vor Ort stellten wir dann fest, dass sogar eine große eigens eingezäunte Wiese dazugehört. Einfach prima!
    Auch in die Freigehegeanlage darf man mit Hund (angeleint natürlich). Für einen kleinen Spaziergang und hier und da mal ein Schaf oder ein Reh füttern  also mir hat es sehr gut gefallen.
    An der Imbissbude hatten wir Pommes und Schnitzelsemmel bestellt. Bei der Qualität der Speisen kann ich meinem Vorschreiber teilweise recht geben: In altem Fett frittiert, nicht lecker gewürzt  nicht mein Fall :( obwohl die Schnitzelsemmel lt. meinem Partner ok war.
    Später hatten wir aber noch Waffeln (ich empfehle die mit Blaubeeren) gegessen von einem anderen Stand, die sehr lecker waren.
    Der Park war ansonsten an einem sonnigen Samstag nachmittag im August nicht sehr überfüllt, da verläuft sich wirklich alles sehr gut.
    Eine schön angelegte Anlage mit moderaten Eintrittspreisen  wir kommen sicherlich bald mal wieder, vor allem weil Hunde hier gerne gesehen sind :)

  • 4.0 Sterne
    26.10.2013

    Lust auf einen wunderschönen Ausflug in die Natur und Tierwelt? Und das zu einem super-günstigen unschlagbaren Preis? Der Tier- und Freizeitpark Germendorf bei Oranienburg, nördlich von Berlin lässt bitten!
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Parken kann der Freizeitparkbesucher für einen Euro Gebühr direkt vor der Tür. Und dann geht es auch ohne großes Warten an der Kasse los, in die Natur und Tierwelt.
    Begrüßt wird der Gast mit einem schönen Blick auf den See hier in Germendorf, einen kleinen Ort bei Oranienburg.
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Die Eintrittspreise sind sehr günstig und familienfreundlich. Dem entsprechend ist der Park auch gut gefüllt, bei schönem Sommerwetter. wer mag kann hier Baden oder auf dem Spielplatz toben, oder sich einfach nur das riesige Gelände anschauen.
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Es gibt hier Einiges aus der Vergangenheit zu sehen und zu lernen. Die Dinosaurierfiguren sind echt stark! Leider finde ich, sind nicht alle lebenden Tiere ausschließlich glücklich.
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Die Haltung der Affen in dieser Art muss nicht sein. Weiterhin finde ich es nicht gut, dass Hundebesitzer hier mit Freiwild zusammen kommen. Die Hunde lernen somit nicht die Zurückhaltung egegenüber dem Wild in der Natur.
    (Siehe Foto unten)
    Dazu finde ich Ponyreiten im Kreis irgendwie aus der Mode, was respektvoller Umgang mit Tieren ist. Auch das muss nicht sein. Es gibt Reiterhöfe für dieses Hobby.
    (Siehe Foto unten) Fazit: Toller Park, mit kleinen Fehlern im Tierschutz.

  • 5.0 Sterne
    18.4.2008

    zur Badeanstalt an den Seen:
    Wer nicht nur Baden will, sondern Sport und Spiel für seine Erholung braucht, der kann sich nach Oranienburg, OT Germendorf begeben. An den dortigen Waldseen ist eine Badeanstalt, mit idyllischem Badestrand sogar mit FKK-Bereich.
    Besondere Begeisterung bei Groß und Klein dürfte die Wasserrutsche und eine von einer Insel über den See gespannte Seilbahn hervorrufen.
    Man kann hier Volleyball spielen, die vielen Spielplätze nutzen, sich auf dem Piratenschiff wie John Silver fühlen oder beim Autoscooter Michael Schumacher nacheifern.

    Es gibt einen Rodelberg, der einen Blick über die gesamte Anlage erlaubt.
    Zu seinen Füßen steht ein Grillplatz zur Verfügung. Der daneben "liegende" Streichelzoo mit Ziegen ist im Badeintrittspreis enthalten.

    Es gibt sogar einen separaten Badestrand für unsere vierbeinigen Freunde.

    Angellustige können an der Kasse Angelkarten erwerben um den natürlichen Fischbesatz der Seen zu verringern.

    Na und dann ist ja noch der Tierpark, klein aber fein, ein Besuch lohnt sich dort auch, allerdings kostet das extra.

    Wenn in der Nähe des Ortsein-/-ausganges auf der rechten/linken Seite einHirsch und ein Pferd auftauchen, die trotz Verkehrs nicht weglaufen, dann seid Ihr da!

    Die Fotos zeigen den Strand / See / Tierpark vom Restaurant aus.

    Es gibt noch eine zweite Internetseite:
    waldsee-park-eichholz.de
    (Ich habe gerade gesehen, sie sind identisch, lasse sie aber trotzdem drinn.)

    Ach und für den Notfall (HUNGER) gibt es foldendes Angebot:
    qype.com/place/103135-St…

    Der folgende Notfall (Abarbeiten mit einem Vierbeiner) kann hier bearbeitet werden:
    qype.com/place/167646-Hu…

  • 4.0 Sterne
    3.5.2007
    Erster Beitrag

    Vor einigen Jahren war der Eichholz Tierpark (privater Park) in Oranienburg, Ortsteil Germendorf an der B 273 noch ein echter Geheimtipp und wir sind die letzten Jahre schon hier gewesen, zumal die Eintrittspreise so familienfreundlich sind. Inzwischen wurde im Laufe der Jahre der Preis für Erwachsene nach und nach auf 3 EUR angehoben, was aber vollkommen ok ist. Kinder kosten je nach Alter 50 Cent oder 1 EUR. Fürs Parken zahlt man 50 Cent.

    Letzten Sonntag waren wir wieder dort und eigentlich kann man ihn kaum noch für Wochenende empfehlen. Angesichts des schönen Wetters war er schon sehr früh gut besucht, um kurz vor 11°° hatte man keine Chance mehr auf einen Bollerwagen, den man sich sonst ausleihen kann. Die Grillplätze waren belegt und auch am Strand (hier gibt es einen Hunde-, einen Textil- und einen FKK-Strand) tummelten sich Familien. Im Winter gibt es eine kleine Rodelpiste und Schlittenverleih.

    Mir ist der Tierparkteil sowieso viel lieber. Auf der Affeninsel turnen niedliche Gibbonaffen, im Streichelzoo gibt es Ziegen zum Füttern. Schön läuft man durch viele Freigehege, wo man z. B. auf Tuchfüllung mit Pampashasen, Rehen, Hirschen oder Mufflons gehen kann. Ansonsten kann man Nutria am Wasser beobachten, drollige Erdmännchen oder Nasenbären besichtigen, Kängeruhs springen sehen, Wildtiere oder verschiedene Entenarten füttern, in der großen Voliere bunt gefiederte Vögle anschauen, usw. Von A, wie Alpaka bis zu Z, wie Zebu (Buckelrinder) gibt es eine Menge Tiere anzuschauen. Siehe Fotos, die überwiegend von meinem 12-jährigen Sohn völlig begeistert geschossen wurden.

    Trotzdem war ich etwas irritiert, als er am Ende des Tages meinte: "Eigentlich wollte ich ja gar nicht mit, aber nachdem ich festgestellt habe, dass es eher ein Rummel als ein Tierpark ist, fand ich es cool."
    Denn hier wurde gerade im vorderen Teil des Parks mächtig in den letzten Jahren zugelegt und es gibt verschiedene Karussels und Autoscooter, wo man dann mächtig Geld los werden kann. Zusätzlich gibt es aber auch noch ein schönes Kletterschiff mit Rutsche und viel Spielgeräte, gerade auch für kleinere Kinder.

  • 5.0 Sterne
    17.3.2008

    Komm doch mal nachGermendorf ! Warum? Weil man hier preiswert in einen Tierpark, welcher mit viel Liebe geführt und gepflegt wird, kommt. Grillen ist im Sommer sogar auch möglich und der saubere Badesee lädt, wenn man sich durch das Raubkatzengeheul nicht stören läßt, Mensch, und an anderer Stelle, und Hund, zum kühlen Bade ein. Tolles Erlebnis, sollte man sich mal antun.
    Besonders empfehlenswert auch für junge Familien, da die Wege durch den Park gut ausgebaut sind und die Begegnung mit den teils freilaufenden Tieren ein echtes Highlight für Gross und Klein sind.

    • Qype User ichhöc…
    • Berlin
    • 32 Freunde
    • 174 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.10.2010

    Alle fünf Punkte für den Park, der Kinderaugen glänzen läßt. Hier gibt es alles auf einmal: Tiere zum Bestaunen und Anfassen, ein kleines Tivoli, dass zwischen 50 Cent und einem Euro pro Fahrt kostet, nette Mitarbeiter, riesige Dinosaurier und ein wirklich gepflegter Park. Außerdem: es ist nicht weit von Berlin und sehr günstig!

    Bitte außer den Kindern Picknick und viiiiiel Zeit einpacken. Viel Spaß!

    • Qype User renem…
    • Leegebruch, Brandenburg
    • 8 Freunde
    • 34 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.6.2010

    Schöner - und vor allem relativ großer - Familientierpark, zu einem für das gebotene günstigen Eintrittspreis von derzeit EUR 4,00 (für Erwachsene). Neben der Tiervielfalt gibt es jede Menge Spiel- und Fahrattraktionen für Kinder (darunter eine kleine Seilbahn), man kann angeln und grillen, wenn man mag - und tolle Fotos machen.

    Besonders an Wochenenden mit schönem Wetter ist es allerdings inzwischen extrem voll, 30min Anstehen sind keine Seltenheit.

    • Qype User gurube…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.10.2012

    Immer wieder schön mit den Kindern, wenn das Wetter mitspielt.
    Ein Stern Abzug für die ausbaufähige Gastronomie.

  • 5.0 Sterne
    20.3.2013

    Ein absolutes Muß für die Familie. Toll gestalteter Freizeitpark für jung und alt. Es ist immer wieder eine schöner Tagesausflug.

  • 3.0 Sterne
    8.6.2013

    Der Freizeitpark ist recht groß und gut geeignet für Kinder bis 10 Jahren. Man kann auch baden. Leider kostet vieles extra, bei schönem Wetter ist es total überlaufen und der Park ist an manchen stellen etwas lieblos gemacht. Aber die freilaufenden Rehe sind toll.

  • 4.0 Sterne
    7.4.2011

    4 Sterne für
    - Super günstiger Eintrittspreis
    - riesiges Gelände mit soo viel zu entdecken
    - Willkommen für jedermann inkl. Kinder und Hunde
    - Sonne ohne Ende ;-)

    Ich habe Fotos hochgeladen. Alles andere ist hier schon geschrieben worden.
    Nur die Toiletten...auweia !

    Alles in Allem KLASSE und ein lohnenswerter Ausflug !

  • 5.0 Sterne
    15.7.2013

    Wirklich schöner, charmanter Freizeitpark.
    Obwohl der Parkplatz überfüllt schien, verliefen sich die Massen im Park ganz gut.
    Günstige Eintrittspreise, aber dafür kosten die einzelnen Attraktionen extra.
    Kleiner Tipp: Picknick mitbringen! Es gibt tolle Liegewiesen, zwei Badestrände, aber an den Imbissbuden muß man sehhhhr lange warten und es gibt dort nur die üblichen, ungesunden, in altem Fett frittierten Speisen.

    • Qype User neo3…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 35 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.5.2013

    Einfach Wunderbar für ein Familienausflug, auch in der Woche zu empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!
    Kinder sind Begeistert und Wir Erwachsenen auch!!!!!!!!!!!!
    Schön das es so etwas in der nähe von Berlin gibt, dazu die Günstigen Preise!!!!!!!!
    Lob an das ganze Personal und die es Erbaut haben!!!!!!
    Ein kleiner Minus beim Eisverkauf, bitte Handschuhe oder Serviette benutzen beim anfassen der Waffeln-ist und sieht Hygienischer aus.!!!!!

    • Qype User 1318…
    • Berlin
    • 27 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.4.2009

    Das ist mit ABSTAND der schönste Tier- und Freizeitpark, in dem ich je war. Ganz besonders geeinget ist der Park auch für kleine Kinder, die Ihre ersten Erfahrungen mit großen Tieren machen können. Die Tiere in dem Park sind so ausgeglichen, dass sie in keinster Weise schreckhaft auf Kinder reagieren. Der Streichelzoo ist natürlich super für alle Alterstufen. Und ich, immerhin schon erwachsen, war ganz begeistert von der Antilope  man, hat die schöne Augen. Die Tiere kommen einem so NAHE - ich habe eine riesige Antilope gestreichelt, das war ein schönes Erlebnis. Auch die Pferde und Esel lassen sich bedenkenlos streicheln. Ziegen und Rehe laufen in einem Teil des Parks, frei durch die Gegend. Ein See lädt zum baden ein, Imbisse zur Erfrischung. Schöne Landschaft - und der Park hat dazu eine überschaubare Größe, so dass es den Kleinen nicht zuviel wird. Wirklich schön.
    Ein weiteres PLUS, der Eintritt ist sehr gering. Super Ausflugsziel, auch für die Großfamilie. Nur hütet Euch vor den Gänsen. Die beißen! Böse Viecher!!

    • Qype User vee197…
    • Glienicke/Nordbahn, Brandenburg
    • 4 Freunde
    • 66 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.12.2008

    Herrliche Anlage und super Preise (Erwachsene: EUR 3,-; Kinder (6-14 J): EUR 1,-; Kinder (3-5 J): EUR 0,50; Kinder unter 3 J: frei; Parken: EUR 0,50).

    Ideal auch für Kleinkinder, und man kann im Sommer dort auch noch mit der Familie grillen, oder man geht baden, es gibt einen Streichelzoo, man kann Tiere füttern, es gibt die Möglichkeit des Ponyreitens.

    Ach, wenn doch endlich wieder Sommer wäre.

    • Qype User photom…
    • Berlin
    • 48 Freunde
    • 72 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.1.2010

    Die sehr gepflegte und liebevoll angelegte Anlage ist besonders für Familienausflüge sehr zu empfehlen. Bei preiwertem Eintritt bleibt kein Wunsch offen. Neben Karussels und Kindereisenbahn gibt es eine Badestelle und einen Grillplatz, sogar eine separate Hundebadestelle ist vorhanden. Für preisgünstiges und gutes Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Hauptattraktion sind natürlich die Tiere. Man kann ihnen aus kurzer Entfernung bei ihrem Tagwerk, und sei es nur Fressen oder Rumdösen, zusehen. Ich hatte mal das Glück, der Geburt eines kleinen Rehes beiwohnen zu dürfen.
    An Wochenenden und in den Ferien ist der Wildpark sehr gut besucht, so dass sich eine frühe Anreise bezahlt macht.

  • 5.0 Sterne
    21.7.2012

    Schon öfter versuchte ich diesen Tierpark zu besuchen, aber viele Male schreckte mich der überfüllte Parkplatz ab. Doch an einem Montagmorgen im Juli 2012 schätzte ich das trotz der Schulferien der Besucherandrang nicht so stark sein würde. Richtig getippt.
    Für vier Euro Eintritt findet man hier einen sehr großflächigen, gut gepflegten Tierpark. Jede Menge Tiere von Streichelzoo bis zu ein paar Exoten. Rotwild das in einem riesigen Gehege die Besucherwege kreuzt, Nutrias die man beim Ausbrechen beobachten kann und ein Urzeitpark.
    Nach einiger Zeit kamen dann auch einige genervte Eltern mit ihren plärrenden Gören und bevölkerten den Dinopark. Aussterben schien wohl die attraktivere Alternative zu sein, als sich den Horden der halslosen Ungeheuer auszusetzen.
    Kaffee und Bratwurst waren preislich und qualitativ in Ordnung, die Toilette sehr sauber.
    Absolut sehenswert.
    Guckst Du
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Juhuu schau mal Also, das ist jafrech
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Ninchen und noch Mee(h)rschweinchen
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Blinzel Na, schöner Mann? Meinste mich?
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Zur Zeit zwar solo, aber mal merken.. Ich kann auch hinten atmen.
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Schaut böse aus ist aber harmloses Plastik
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Photo link: bilder-hochladen.net/fil…
    Heiß und Spitz

    • Qype User mensch…
    • Wandlitz, Brandenburg
    • 4 Freunde
    • 77 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.12.2008

    für mich eines der tollsten ausflugziele mit kleinen kindern. man sollte allerdings viel kleingeld dabei haben für die diversen fahrgeschäfte. auch toll zum picknicken oder grillen und natürlich zum tiere gucken und streicheln.
    die jahreskarte kann sich auch lohnen, wenn man regelmässig hin fährt.
    mein fazit: sehr schön angelegt, gepflegt, sauber und für kleine kinder ein echtes highlight

    • Qype User Gruh…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 47 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.3.2010

    Sehr gut für Familien. Ich war schon sehr oft in diesem Park. Auch super für Picknick. Sehr viele Parkplätze und sehr Preiswert.

    • Qype User Leierk…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 113 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.3.2010

    Gerade Eltern mit kleinen Kindern sind hier sehr gut aufgehoben. Kinder können die vielen Tiere stellenweise auch streicheln und die Spielplätze sind auch sehr schön angelegt. Wer mit seinem Picknickkorb kommt ist auch gerne gesehen. Ein lohnenswerter Familienausflug.

  • 5.0 Sterne
    19.2.2012

    Wie machen sie das nur bei den Eintrittspreisen?
    So ein Park kostet doch sicherlich ziemlich viel an Unterhalt, das können sie doch kaum schaffen.
    Wir fahren immer wieder gern hin, vielfältige Möglichkeiten zum Spielen und Toben, gepflegte Spielplätze, aber eben auch ein Tierpark.
    Besonders spannend waren immer die Rehfütterungen und das Ponyreiten, da waren die Kinder kaum rauszukriegen.
    Fazit: wenn wir in der Gegend sind, müssen wir immer dort hin :-)

    • Qype User Tulpe1…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.7.2012

    In Germendorf gibt es einen Tier  und Freizeitpark. Vor mehreren Jahren galt dieser noch als Geheimtipp, doch mittlerweile sind hier, vorallem am Wochenende , sehr, sehr, sehr viele Menschen unterwegs.
    Und dass völlig zurecht.
    Der Park hat sehr moderate Preise. Einen exellenten Streichelzoo sowie einen sehr schönen Tierpark. Es gibt weitere Sachen wie z.B einen Autoscooter, oder Spielplätze für die kleinsten.
    Auch der Dinopark weiss zu gefallen.
    Die Angestellten sind immer freundlich.
    Machen wir es kurz: Dieser Park ist genauso, wie jeder Tier  und Freizeitpark sein sollte. Mich freut besonders, dass man spürt, dass die Betreiber nicht nur an den Profit denken.
    P.S Badestellen gibt es auch, nur werden wir diese im Sommer 2012 wohl nicht mehr nutzen können aufgrund unseres 1A-Sommer.

    • Qype User dschin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 37 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.7.2011

    Tolles Konzept!

    Der neue Dinopark ist für Jung und Alt eine echte Bereicherung.

    Eintrttspreise sind noch ok.

    Hoffe der familiäre Flair geht nicht verloren!

    Das Problem mit den Parkplätzen ist immer nur an bestimmten Tagen (Feiertage) usw., dann ist der Park auch nicht ganz so zu empfehlen, da überlaufen.

    Es gibt dort, zum Glück, kein Parkhaus.

    • Qype User martin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 21 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.8.2011

    Das schlechteste am Park zu erst! Die Toiletten sind ganz schlecht, hier besteht dringender Handlungsbedarf. Hier muß regelmäßig sauber gemacht werden und Papier sowie Seife nachgelegt werden.
    Der Eintrittspreis ist aus meiner Sicht für diesen tollen Preis mehr als günstig. Der Dinopark ist klasse, die Infotafeln lehrreich, der gebaute Vulkan ist toll. Viel Natur, keine Menschenmassen.
    Bei der Versorgung sind die Preise sehr gut. Im teuersten Preissegment liegt man noch deutlich unter dem Einstiegspreis mancher Freizeitparks.

  • 5.0 Sterne
    10.6.2012

    Das war ein toller Nachmittag. Dinos, zwischendurch bei grosser Hitze eine Abkuehlung in einem der Seen und dann noch Rehkize streicheln Fuer Verpflegung der Grossen u. Kleinen ist auch gesorgt und das alles bei fairen Preisen. Wir kommen diese Jahr bestimmt noch mal vorbei!

    • Qype User danuta…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 7 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.7.2012

    Waren heute mit unseren 2 Kindern 2/3 in dem Park sind sehr begeistert. Viele Tiere sn die man nahe rankommt, teilweise füttern und streicheln kann. Das Gelände ist sehr weitläufig mit Seen und Wiesen, Grillplätzen. Hier kann man prima einen ganzen Tag verbringen. Es steckt viel arbeit und liebe in der Anlage. Alles wirkt aufgeräumt. Einziger nachteil die Gastronomie ist von unterster Kategorie ( zumindest den Stand den wir genommen hatten)
    Günstiger Eintritt, freundliches Personal

    • Qype User domini…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.6.2012

    Ein wirklich schönes Plätzchen für die ganze Familie. Die preise sind sehr angenehm und die Kinder haben eine menge Spaß. Auch für die Großen eine wirklich schöne Abwechslung.

    • Qype User mazoni…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    1.0 Sterne
    14.11.2010

    an sich ein schöner Park, aber die vielen an Thor Steinar Klamotten erkennbaren Nazis im Dienste der Fressbuden lässt mich nur kotzen.

Seite 1 von 1