Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • 216 Oxford Street
    Oxford Circus

    London W1D 1LA
    Vereinigtes Königreich
    Fitzrovia
  • Transit Information Bakerloo Central Jubilee Northern Victoria Route berechnen
  • Telefonnummer +44 20 7636 7700
  • Webseite des Geschäfts topshop.com

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User smarag…
    • Berlin
    • 24 Freunde
    • 297 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.3.2011

    oh wie ich diesen laden liebe... zu meinen londonzeit bin ich hier mindestens einmal die woche vorbeigeschneit und das meist kurz vor feierabend. am wochenende kann man hier doch schnell genervt werden, durch die vielen shopper.
    riiiiiesen auswahl, preise finde ich im rahmen, sehr viel personal, die immer mal gerne weiterhelfen, genügend kassen und anproben...
    und vor allem die shoelounge im untergeschoß ist toll!

  • 5.0 Sterne
    12.6.2007
    Erster Beitrag

    Topshop bietet günstige und trendige Mode für junge und junggebliebene. Die Kollektionen wechseln oft und sind sehr trendbewusst.

    Wie bei H&M auch ist die Qualität nicht unbedingt hoch, das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt aber auf jeden Fall.

    Der hier bewertete Laden ist der größte und schönste dieser Kette und hat eine riesige Auswahl.

  • 5.0 Sterne
    1.6.2010

    Das Fashion-Mekka schlechthin in London, hier muss man unbedingt gewesen sein.

    SPAR-TIPP

    Auch mit dem deutschen Schüler-/Studenten-/Auszubildenenausweis bekommt man hier auf den Einkauf 10% Rabatt und das lohnt sich

    • Qype User Puddin…
    • Nürnberg, Bayern
    • 73 Freunde
    • 128 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.8.2008

    Während des letzten Shopping Trips war ich satte 4 Stunden in dem Laden! Soooo große Auswahl. Wahnsinn. Leider überfordert einen das doch auf Dauer. Aber dort ist ja alles was man sonst noch braucht: ein kleines Cafe + Toiletten gibt es auch. Also kann man den ganzen Tag dort verbringen, das einzige was dann fehlt ist Tageslicht ;o)

    Topshop ist wie eine Kette á la H&M und Zara. Nur besser, größer, meeehr - schließlich gibt es das in Deutschland nicht und dann ist es von Haus aus interessanter.

    Leider wird man einfach arm darin. London ist eh teuer und dort ist ein Kaufrausch vorprogrammiert. Die Trends sind immer einen Schritt voraus

    Egal. Ich plane immer viel Zeit dort ein.

    • Qype User mitz…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 43 Freunde
    • 31 Beiträge
    3.0 Sterne
    1.8.2007

    In Deutschland kauft man bei H&M ein, im UK bei Topshop. Ähnlich wie der skandinavische Mainstream-Trend-Händler ist auch Topshop schnell und stilsicher bei der Adaption aktueller Trends. Kaum wurden die neuen Silhouetten und Stile auf den Laufstegen in Paris, London, New York und Mailand gesichtet, hängen sie auch schon bei beiden Mainstream-Modeketten in Massen auf den Ständern.

    Der Topshop in der Londoner Oxford Street zählt zu den sehr großen Filialen. Auf mehreren Stockwerken wird hier alles angeboten, womit sich der Kleiderschrank füllen lässt, und zwar für so ungefähr jede erdenkliche Lebenslage. Von Dessous und Accessoires über Schuhe bis hin zu Business- und Freizeit-Bekleidung und sogar Vintage-Klamotten ist hier alles zu haben.

    Wer glaubt, bei Topshop ungeheuerliche Schnäppchen schlagen zu können, wird wahrscheinlich dennoch enttäuscht sein: Für alle, die ihr Geld in Kontinental-Eurropa verdienen, dürften die Preisschilder an den Artikeln für eine Gänsehaut sorgen. Mit 20 Pfund schlägt zum Beispiel ein Baumwoll-Halstuch mit Herzchenaufdruck und Lurex-Fäden zu Buche. 59 Pfund kostete das schönste Top, das ich im ganzen Riesenladen in der Hand hielt: Ein dünner, bunt gestreifter Cardigan in Wollmischqualität. Selbst für einen bedruckten Baumwoll-Einkaufsbeutel kassiert Topshop lockere 10 Pfund. Es lohnt sich auf jeden Fall, einen genaueren Blick auf die Sale-Ständer zu werfen. Dort findet sich auch mal das eine oder andere nette T-Shirt für 15 bis 20 Pfund. Insgesamt wird die mittelmäßige Kaufhaus-Qualität den Preisen aus der Sicht eines deutschen Konsumenten nicht unbedingt gerecht.

    Interessant sind im Vergleich zur Oberbekleidung auf jeden Fall die Schuhe, die Topshop gleich massenweise im Angebot hat. Wer einen geschulten Blick hat, kann dort zum Beispiel ein Paar überaus gut kopierter Balenciaga-Peeptoes für knapp 50 Pfund ergattern und hat dann ein paar wirklich todchice Schuhe im Schrank, die wahrscheinlich genau dann den Geist aufgeben, wenn der Look es auch tut. Schade ist es übrigens, dass Damenschuhe nur bis Größe 8 (eine kleine 41) erhältlich sind.

    Mit viel Energie und wenig Platzangst kann ein Besuch bei Topshop auf jeden Fall Spaß bringen. Die Kette führt einige ausgewählte Stücke junger Designer. Besonders in Sachen Shirt-Grafik-Prints gibt es dort hübsche und inspirierende Dinge zu entdecken.

    Um die überteuerten und zuweilen durchlöcherten Vintage-Kleider macht man besser einen Bogen. Die findet man auf jedem Flohmarkt in besserem Zustand und zu besseren Preisen.

    Gestressten Co-Shoppern bietet der Topshop in der Oxford Street übrigens einige Ruheoasen: Entweder sie lümmeln sich in eines der bequemen Sofas in der Schuhabteilung oder besuchen die Bar im Untergeschoss.

  • 5.0 Sterne
    2.3.2009

    Unser Reiseführer (Shopping in London) tönt: eines der größten Kleidungshäuser der Welt
    Na das klingt vielversprechend UND: es ist nicht übertrieben!!
    Wahnsinn, was da alles zu finden ist, jeder Style, Damen, Herren, Kinder, Dicke, Dünne, Kleine, Große, Schuhe,...
    Und wer nach der ersten Hälfte nicht mehr kann, der gönnt sich eine Pause im EAT. Das ist ein feines Lokalkonzept mit gesunden Salaten, Sandwiches, aber auch toll ungesunden Schokocupcakes etc mitten im Topshop. Sehr zu empfehlen ist die Schuhabteilung und der ganze Bereich mit den jungen Designer-Klamotten.
    Nach einigen Stunden Topshop krabbelt man energielos ans Tageslicht und muss sich erst mal erholen :-)

    • Qype User sandhy…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 105 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.3.2008

    Wer nicht arm werden möchte, sollte hier NICHT reingehen. Ich bin eine Frau und ich war heillos überfordert mit dem riesigen Angebot an Klamotten - das will also etwas heißen! Ich habe noch nie einen Laden gesehen, der eine komplette Etage (!) nur für Accessoires und Taschen hatte. Ne Vintage-bzw. Second Hand-Abteilung gibt's auch. Am Ende habe ich wegen des absoluten Overkills nur zwei Oberteile mitgenommen - ich konnte angesichts des riesigen Klamottenangebotes überhaupt nicht mehr unterscheiden, was schön oder was häßlich ist.
    Immer SEHR voll dadrin, deshalb auch recht unentspannt. Wieso gibt's den Laden nicht in Deutschland?? :-(

    • Qype User katrin…
    • Koblenz, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.5.2010

    Wahnsinn was dieser Laden hergibt...hab sowas noch nicht gesehen! Erst mal Klamotten bis zum geht nicht mehr...dann kann man sich im Basement stylen lassen und zwischendurch noch einen Snack im Eat nehmen!
    Also wenn der Laden nicht so überreizen würde, könnte man dort den ganzen Tag verbringen...wahrscheinlich eine Hölle für alle Boyfriends die mit Freundin da sind

  • 2.0 Sterne
    20.7.2011
    Aufgelistet in Umgezogene Beiträge

    Als ich mich am Montag früh auf den Weg zur Arbeit machte konnte ich ja nicht anders und musste dann doch in den Topshop hier gehen. Alle reden schließlich davon und außerdem ist der Laden riesig.
    Ich also rein, bzw. mich in die Schlange der Reingehenden gestellt, dann stand ich in der Schlange der Orientierungslosen Drinstehenden, dann stand ich in der Schlange an der Kasse, dann checkte ich, dass ich in der Schlange der Kasse stand, dann stand ich in der Schlange der Suchenden, dann stand ich in der Schlange der Schnäppchenjäger, dann stand ich plötzlich wieder in der Schlange der Rausgehenden, dann stand ich draußen.
    Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich kein einziges Teil in der Hand, weil ich permanent von A nach B geschoben wurde und mein freier Wille nicht mehr zählte. Es war voll, hektisch, laut und nervig. Kann nur sagen: Gut dass meine Hinterleute mich schön brav nach draußen geschoben haben.

    • Qype User dancin…
    • Berlin
    • 122 Freunde
    • 43 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.3.2008

    Also mir hat der riesen Topshop-Laden, man kann ja beinah sagen, das Topshop Kaufhaus mit seinen 4(?) Floors, überhaupt nicht gefallen. Ein wie gesagt riesiges Kaufhaus das tierisch unübersichtlich ist. So ein großes Kuddel-wuddel, Durcheinander,wildes Treiben - da wollte ich am liebsten nur noch so schnell wie möglich raus, hätte ich den Ausgang gefunden, in dem Keller-Etagen kann man sich durchaus mal schnell verlaufen oder ich bin einfach nur absolut orientierungslos! Die Sachen sehen zwar durchaus schick aus, sind aber für meinen Geschmack und auch fürs Preis-Leistungsverhältnis leicht überteuert.

  • 3.0 Sterne
    14.12.2009

    Ich muss sagen, dass mich dieses Konzept nicht so sehr begeistert. Hier ist mir persönlich immer alles ein wenig zu wild und zu bunt. Es soll wohl so sein, aber vielleicht bin ich dafür schon zu alt :-) nein, Spaß beiseite. Ich kaufe eben lieber weniger aber dafür bessere Qualität und die ist hier eben nicht so berauschend...was natürlich auch daran liegt, dass die ganze Geschichte recht günstig ist. Das Personal ist sehr flippig und ebenso nett.

    • Qype User durchd…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 31 Beiträge
    2.0 Sterne
    31.10.2011

    Wer günstige Kleidung sucht ist hier genau richtig. Das die Qualität natürlich dem Preis entspricht sollte jedem klar sein. Und wer Probleme hat in einen völlig überfüllten Topshop zu gehen, sollte dieses Vorhaben ganz schnell aufgeben.

  • 3.0 Sterne
    12.2.2012

    High prices and not the best fashion.

    • Qype User christ…
    • Weilerswist, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 53 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.4.2011

    Ich liebe diese Geschäft. Wenn ich in London bin, gehe ich dahin gerne einkaufen.. Mode aus England und günstig.. Mal anders!

    • Qype User TiffyH…
    • Hamburg
    • 26 Freunde
    • 57 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.11.2008

    Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal diesen Laden betratt, machte mein Herz einen Sprung. EIN PARADIES!!!! Topshop hat alles für Frau und Mann, was das Modeherz begehrt, meines lechzt dabei meistens nach Accesoires und Kleidung, bei der man kein schlechtes Gewissen gegenüber dem Kontostand haben muss. Und das findet man zur Genüge im Topshop, allerdings reicht die Auswahl von Mainstream Kleidung zum kleinen Preis über Mittelmaßpreise bis hin zur Vintage Einzelstücken im gehobenen Preisbereich. Also gibt es viel zu stöbern und daher sollte man auf jeden Fall viel Zeit mitbringen. Mein Rekord liegt bei ca. 3 Stunden Extremshopping. Die Kleidung spricht verschiedene Stile an und nicht nur durch die verschiedenen Preisklassen sondern auch die abwechslungsreiche Kleidung wird dort sicher jeder fündig. Ich fahr ca. alle 2 Jahre nach London und werde dort immer viel, viel Geld los. Aber gehe dann auch mit einer rießen Ausbeute nach Hause. Seit ca. 1 Jahr liefer Topshop über den Online Shop auch nach Deutschland, also auch noch ein Tip, für alle, die nicht regelmäßig nach London fahren.

    • Qype User knudde…
    • Werneck, Bayern
    • 5 Freunde
    • 55 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.12.2008

    Wer braucht H&M, wenn es doch Top Shop gibt? Top Shop, der Tipp für alle, die im Herzen Londons günstige und trendige Mode, wie man sie sonst nur auf den Laufstegen der Topdesigner und in Hochglanzmagazinen zu sehen bekommt, kaufen wollen und gleichzeitig Promis gucken wollen. Denn im Mekka für alle Fashionliebhaber und kaufsüchtigen Normalbürger trifft man neben Touristen und modebewussten Londonerinnen auf Promis wie Sienna Miller und Kate Moss, die mit der Mode von Top Shop den London Look in den Klatschblättern prägen und wiederum neue Trends setzen.

    • Qype User shoppi…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 50 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.3.2009

    Teurer Laden, aber der absolute Hammer. Dieser Laden ist bei einem Londonbesuch auf jedenfall ein Muss. Allein eine Etage nur mit Schmuck und Accessoires. Riesige Auswahl der neuesten Trends und Trends der kommenden Monaten. Also muss man sich hier eindecken. Die Sachen sind sehr aussergewöhnlich als würde man in den angesagtesten zeitschriften einkaufen. Absolut empfehlenswert und zentral mitten in der Stadt an der OxfordStreet gelegen.

    • Qype User Zaprin…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 17 Freunde
    • 68 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.9.2011

    einer meiner absoluten lieblingsläden in london! riesen groß und tolle klamotten! eine große stange mit pauls boutique sachen runden das perfekte geschäft für jung (und alt!) ab! :)

    • Qype User smarta…
    • Wien, Österreich
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.12.2008

    Der Top-Shop ist sicher toll, aber zum gleichen Preis ist jetzt auch ein Einkauf bei Hollister möglich. Hollister hat jetzt seinen ersten Store in der Nähe von Notting Hill eröffnet. ( london1960.com

Seite 1 von 1