Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
    • Qype User Handba…
    • Wahlstedt, Schleswig-Holstein
    • 4 Freunde
    • 115 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.12.2012

    Wird sind nun bereits des Öfteren hier als Gast eingekehrt.
    Das erste Mal auf Empfehlung und in Begleitung unserer Tochter und wir haben es keine Minute bereut.
    Es ist einfach von Anfang an gemütlich, dieses urige Ambiente und die tolle Bedienung, Gianni immer einen Scherz auf den Lippen, was sich positiv auf das Personal und die Gäste auswirkt.
    Das Essen verdient eine besondere Note, es ist so lecker und dennoch preiswert. was nicht heißen soll, dass die Preise steigen sollen.
    Auch wenn man einen Sonderwunsch hat, gleich welcher Art, der bereitet keinesfalls ein Problem, sondern wird zuvorkommend und sofort erledigt.
    Auch wenn man von auswärts kommt, wir wir aus Wahlstedt, es sind genügend Parkmöglichkeiten ganz in der Nähe vorhanden.
    Kurz zusammen gefasst:
    Ein immer wieder gern von uns besuchtes Restaurant, wo der Gast noch wirklich wie ein König behandelt wird und sich auch so fühlen darf.
    Gianni mach weiter so und wir werden Dich gerne weiter empfehlen, Du hast es verdient!

  • 2.0 Sterne
    17.2.2014

    Auf Grund bester Empfehlung aus dem Bekanntenkreis  war ich nun am Wochenende auch einmal im Torrde Suda.
    Der Eingang oben gefällt mir persönlich überhaupt nicht, aber was soll man schöneres aus dieser Fläche als einen Raucherraum machen...?!

    Das Restaurant ist gemütlich, unser 2er Tisch war auch ok, auch wenn die Tische für zwei Personen immer irgendwie so ein bißchen aussen vor stehen.

    Das Servicepersonal war ganz nett, leider etwas ungeschult als es zur Weinauswahl ging. Das war pures Unwissen und hätte man trotzdem smarter machen können. Der Wein war dann trotzdem gut ( 1 Flasche Merlot ) . Ich finde jedoch wenn man schon eine Flasche bestellt, das auch gerne durch das zahlreich vorhandene Servicepersonal nachgeschenkt werden  darf !

    Zu Essen hatten wir das Risotto mit Seeteufel und Tagliatelle mit Kalbsleber. Vielleicht waren unsere Erwartungen einfach zu hoch oder wir kochen einfach besser als ein ausgebildeter Koch, aber das war ein Reinfall. Beide Gerichte rochen und schmeckten  gleich und dröge.

    Schade. Wie die Pizza schmeckt wissen wir nicht. Wir gehen essen um wirklich Italienisches Essen zu bekommen und nicht nur die Pizza-Eigeschaften zu prüfen, das soltle mittlerweile jeder Italiener hinbekommen. Ich kann mir die guten Empfehlungen wirklich nur erklären, das diese Kunden immer nur Sonntags für 6 € zum Pizza essen kommen.

    • Qype User Lala_4…
    • Rendsburg, Schleswig-Holstein
    • 4 Freunde
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.2.2013

    Einfach nur gut!
    Ich gehe dort sehr, sehr gerne essen. Freundliches und zuvorkommendes Personal, ein überaus freundlicher uns serviceorientierter Inhaber und sehr schmackhaftes Essen. Mit Abstand das beste Lokal in und um Rendsburg.

  • 1.0 Sterne
    16.9.2013

    Wir sind schon sehr oft hier Essen gewesen und hatten es nicht bereit.
    Das hat sich allerdings heute, ausgerechnet bei einem Geburtstagsessen der ganzen Familie, geändert.
    Wir mussten sehr lange auf das bestellte Essen warten und zu allem Überfluss gab es auch noch zwei Essen, die falsch serviert wurden, somit ausgetauscht werden mussten, was nicht die Homogenität beim Essen erhöhte. Auch der zweite Versuch, es war ein Salatteller, zeigte nicht das, was die Speisekarte auswies. Aber um überhaupt etwas zu Essen zu erhalten, wurde es nicht erneut reklamiert.
    Bei der Nachbestellung von Getränken tat sich die Bedienung sehr schwer, es dauerte ebenfalls lange bis zu Aufnahme der Bestellung und anschließend wurden auch Getränke schlicht weg vergessen, dass nachgefragt werden musste.
    Dieses ist einfach nur peinlich!
    Diesen kennen wir anders, aber wenn das das Ergebnis des Besitzerwechsels sein soll, wird dieses sicherlich noch mehreren Stammgästen sauer aufstoßen.
    Wir sind jedenfalls das letzte Mal in diesem Restaurant gewesen, denn so etwas Unkoordiniertes ist diesen Preis nicht Wert.
    Schade drum, denn das Ambiente ist sehr ansprechend, aber das alleine macht keine gute Lokalität aus.

  • 4.0 Sterne
    6.12.2008
    Erster Beitrag

    Ja auch mir schmeckt es nachdem Besitzerwechse immer noch ;)

    Das Personal ist freundlich und lange warten musste ich auf mein Essen auch noch nie.

    Preislich ist es ok.

  • 4.0 Sterne
    14.2.2010

    Ein sehr ordentlicher Italiener in Rendsburg, bei dem man leider nicht sehr gemütlich draußen sitzen kann. Auch vermisse ich den vor einiger Zeit eingestellten Mittagstisch.
    Zum Glück hat sich aber an der Qualität nichts geändert - leckeres italienisches Essen, insbesonder leckere Pizzen.

    • Qype User Scherb…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    22.12.2012

    Vor vielen Jahren war ich im Torre Suda und ärgerte mich damals über einen vorlauten und unverschämten Kellner.
    Nun hatte ich mich zu einem Besuch mit Bekannten überreden lassen.
    Irritiert war ich über den leeren Bereich im Erdgeschoss, der mit weißen Fliesen sehr klinisch wirkte.
    Treppab gelangte ich ins Kellergewölbe, das teilweise nicht stilecht restauriert ist. So fügt sich anscheinend altes Backsteingewölbe an neuen Fabrikverblender, dazwischen Simse mit mittelbraunen Kacheln abgedeckt.
    Nun ja, in New York gab's zur Mitte des letzten Jahrhunderts italienische Kellerrestaurants, also auch heute in Rendsburg.
    Unser Tisch wackelte, der sehr nette Chef erkannte dies selbst und pfriemelte ihn mittels Bierdeckel scherzend wieder fest.
    Das bei ihm bestellte alkoholfreie Getränk wurde von einer Kellnerin serviert, jedoch mit der normalen Bezeichnung. Ob es alkoholfrei war, wusste sie nicht. Wartezeit bis sie mit der Nachricht zurückkam, dass es alkoholfrei wäre.
    Die Karte- wie häufig  sehr umfangreich. Die Erfahrung zeigt, häufig schmälert das die Qualität der Speisen, wenig ist dabei oft viel mehr!
    Das Essen kam zügig, doch begleitet von großer Enttäuschnung. Die Penne war mehr als al dente, sehr salzig, das gegrillte Gemüse war sehr wässirg, wirkte aufgetaut und die Pilze wie aus der Dose. Die grünen Kräuterblättchen am Rand hinterließen geschmacklich keinerlei Eindruck.
    Mit Rücksicht auf meine Begleitung verzichtete ich auf große Reklamation, da ich bereits dahingehend schlechte Erfahrung sammelte (s.o.).
    Die Toiletten waren optisch in Ordnung, aber meine Bekannte bemängelte, ebenso wie ich, den beißend sauren Geruch nach WC-Reiniger.
    Dass der überhalbvolle Teller zurückging, fiel der Bedienung nicht auf.
    Bei der Bezahlung benötigte die Dame lange, um zwei Zahlen zu addieren. Mit Blick auf die Karte im Netz bestätigte sich mein ungutes Gefühl, dass sie einen Euro zu viel für die Pasta kassiert hatte.
    Auf den Abschlussgrappa auf Kosten des Hauses warten wir übrigens noch heute.
    Schade, ich hatte viele begeisterte Stimmen vernommen, auch von Menschen, deren Meinng ich schätze.
    Keine Ahnung- vielleicht soll es einfach nicht sein: Das Torre Suda und ich.

    • Qype User Wortma…
    • Büdelsdorf, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    2.0 Sterne
    21.7.2011

    Vor drei Monaten, waren wir mit Freunden bei diesem Italiener. Meine Frau war einige Tage zuvor im Torre und kam ganz begeistert nach Hause.
    Also Tisch reserviert und voller Vorfreude ging es los. Das Ambiente ist an sich sehr nett, allerdings herrscht durch die Räumlichkeit (in Rendsburg scheinen alle Italiener im Keller ihre Gasträume zu betreiben :)) eine unglaubliche Lautstärke, so dass eine nette Unterhaltung fast unmöglich gewesen ist, wofür ich allerdings keinen Stern abziehen würde. Trotzdem der erste kleine Dämpfer.
    Kurz bevor wir wieder gehen wollten, kam dann eine Bedienung brachte uns die Karte und fragte uns nach unseren Getränke wünschen. Nach gefühlten 30 min kamen die Getränke. (Der Laden war gut, aber nicht übermäßig gut besucht.)Meinen Lambrusco habe gleich wieder zurückgehen lassen, denn a) sollte er kalt und b) musierend sein, was er auf Grund, so vermute ich, einer längeren Standzeit nicht mehr gewesen ist. Großer Dämpfer!!!

    Ich bin eigentlich wirklich nicht kleinlich, aber warmen und abgestandenen Lambrusco mag ich einfach nicht.
    Das zweite Glas kam dann mit der Vorspeise und war in Ordnung. Leider war die Vorspeise unter dem normalen Standard, denn sie bestand nur aus eingelegtem Gemüse.
    Nach der Vorspeise, saßen wir und erzählten und erzählten Bis die Gläser leer waren, leider sollte das bis zum eintreffen der Hauptspeise auch bleiben, da trotz gucken, rufen, schnipsen egal, keiner Damen und Herren wollte uns noch ein Gläschen bringen.

    DÄMPFER!
    Die Hauptspeise war dann sehr enttäuschend. Sowohl die Nudelgerichte von meiner Frau und mir, noch das Fleischgericht unseres Freundes waren lecker. Einzig die Pizza war in Ordnung. Laff, Langweilig

    DÄMPFER!
    Als Fazit lässt sich festhalten, dass wenn jemand auf langweilige italienische Küche steht bei schlechtem Service steht sollte hier einkehren.
    P.S.

    Ich werde in kürze dem Torre Suda eine zweite Chance geben.

Seite 1 von 1