Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Dresdener Str. 123
    10999 Berlin
    Kreuzberg
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 60031955

Trödler, Berlin von Qype User lofibl…

Trödler, Berlin von Qype User tambol…

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    16.3.2011

    Wirklich nur kurz. Hatte schon Angst, der Laden wäre nicht mehr am Leben. Und bei qype. Google-Quatsch-View wollte auch nix zeigen, den Namen hatte ich leider weggesoffen. Da isset nun. Würgeengel (qype.com/place/16483-Wue…) war voll. Lass ma guck'n wo wir sonst unterkommen können. Oh, guck ma. Is noch Platz. Womma? Yepp. Wolln. Drinnen wurde (wird?) geraucht. War mir aber egal. Einmal ist keinmal. Ich war selbst 10 Jahre Glimmstängeladjutant und erst seit 7 Jahren clean. Ich sach euch Urgemütlich. Tresenmann, Betreiber, Inhaber, Bartrender, Kellner und DJ in einem. Bestimmt auch Klomann. Das verbindet einfach mit dem eigenen Laden! Ist ehrlicher Hände Arbeit. So muss das sein. Musik im übrigen vom Plattenteller und oberfein ausgesucht. Nix mp3 und so. Wir hatten zwar nur Bier, das dann aber auch aus echten Glasflaschen! Pluspunkt. Die Stühle aus echtem Holz (2. Pupspunkt). Der Fussboden auch (3., wobei, dafür kanna ja nicks), in den Glasflaschen war echtes Bier (vier, sagte ich hier, bereits) und den Cappuccino (ich trinke eigentlich immer einen, weil ich sonst ein- und erschlaffe) konnte ich auch bestellen (handmade in B.)  zwar zu heiss, wird aber auch wieder kälter. Hatten ja noch das Bier. Also  Fahrzeit: Ist der Trödler mal zu voll, gehste in den Würgeengel. Ist der Würgeengel mal zu voll, gehste in den Trödler. Sind Trödler und Würgeengel mal zu voll, gehste AUFHÖRN! AUFHÖRN! Sach ma, biste denn total bekloppt? Übergeschnappt? Das ist ja nicht zum aushalten mit Dir! Frag mich mal!!! .
    .
    .
    .
    .
    .
    . pppppssssst. ohnt wänn die baidän dann also tsu foll sinnt  Möbel Olfe (qype.com/place/1429-Moeb…) . Aber nur ganz unter uns Pastorenwächtern. Oh er kommt zurück. Ich muss Schluss machen. Tschüss. Man sieht sich.

  • 4.0 Sterne
    20.5.2010

    Voll schöner Laden, gemütlich rustikale Einrichtung, nicht sehr groß, dafür aber mit ganz viel Ambiente, das auch der Tresen ausstrahlt.
    Nette Leute stehen davor und dahinter, es gibt einen Raucherraum, der nicht so abschreckend ist, wie in manch einer Kneipe.
    Die Musik ist auch immer mein Geschmack und ich hab mich immer pudelwohl gefühlt!
    Noch dazu ist die Strasse verdammt schön, wie ich finde, die unter anderem durch genau solche Kneipen ihren Charme verliehen bekommt.

  • 3.0 Sterne
    19.2.2008
    Erster Beitrag

    17.01.2014

    Heute mal wieder dagewesen. Ganz vergessen, dass ich hier schon ein paar mal war. An diesem Donnerstag hatten wir im Trödler Glück, denn alle anderen Bars waren voll.

    Die Bar ist an sich immer noch nett und bequem, aber ja... die Karte ist mir (inzwischen) zu einfach. Die Barfrau war den ganzen Abend gestresst und mit allem und jedem überfordert.

    Tja, jo. Das Flens aus der Flasche schmeckte, aber dazu gehört auch nicht viel. Bier und so weiter war günstig, Cocktails kosten Berlin-üblich 8-10 Euro, aber waren leider gar nichts und daher zu teuer. Musik war super.

    ----

    Der Trödler liegt genau zwischen Babylon und Würgeengel und ist eine sehr nette kleine Kneipe.

    Das Motto ist, keine Karte, aber fast alles da. So ungefähr erklärt es der Barkeeper. An dem Abend gab's Budweiser, Flens und Becks Gold (und viele andere Nicht-Bier-Getränke). Wobei sich hier nicht die typische Becks-Gold-Kundschaft trifft.

    Ansonsten, sehr nettes Publikum, super Preise, klasse Mucke, gute Atmo (!!!), etwas eng und wahrscheinlich die letzte Kneipe in Berlin in der man noch rauchen darf. Und in der auch alle rauchen. Herrlich.

    • Qype User Luma0…
    • Berlin
    • 14 Freunde
    • 88 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.12.2009

    Der Trödler ist wirklich eine sehr gemütliche Kneipe mit einem kleinen Hinterzimmer, in dem ab und an Konzerte stattfinden. Im Trödler zu sitzen ist wirklich sehr angenehm. Entgegen unserer Vorredner fanden wir die "Rauchbelästigung" allerdings als kaum merklich. Wir hatten da mit wesentlich schlimmerem gerechnet.

    Zu trinken gibt es "was da ist"; Bier war leider nur in 0,33L Flaschen "da" (drei oder vier verschiedene Sorten), die Preise dafür pendelten um die 2,50EUR pro Flasche...

    Sehr hoch zu loben ist allerdings auch der DJ im Laden, der wirklich gute Musik (eine Mischung aus guten Oldies und Quentin-Tarantino-Filmmusik) auflegte.

    • Qype User LoloAB…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.2.2009

    Richtig klasse, diese Kneipe ist richtig cool.

    Die alte Sofas, die altmodische Möbeln, die Musik, die Räume und die Leute machen die Atmosphäre gemütlich und interessant. Die Location ist auch perfekt, hinten den Kotti-Monster, einfach zu erreichen in der Kreuzberges Nacht.

    Ich mag persönlich lieber Trödler als Würgengel (daneben), aber es gibt nur ein Problem: die Luft. Wenn mann spät in der Nacht hier kommt, es gibt kaum Luft mehr, fast nur Zigaretten Rauch. Eine bessere Luftung wurde nicht schaden.

    • Qype User katbln…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    22.1.2011

    Vorsicht, v.a. dann, wenn man in der Gruppe kommt. Die Bedienung setzt gern mal ein, zwei, fünf drinks zusätzlich auf die Rechnung, was am Ende schwierig ist aufzuklären, gerade dann, wenn alle zu verschiedenen Zeiten gehen. Am besten jedes Bier immer direkt zahlen oder selber Strichliste machen ... oder den Laden meiden.

    • Qype User Smooth…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.4.2010

    nette kneipe, nette bedienung, die aber nicht an den tisch kommt=Selbstbedienung, Raucherraum vorhanden=stört kaum, gutes Bier (Flensburger), sehr gut besucht - daher etwas laut, nettes ambiente mit stilvoller einrichtung-sehenswert.

Seite 1 von 1