Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Bergmannstr. 93
    10961 Berlin
    Kreuzberg
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 6925186

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    5.6.2014
    1 Check-In hier

    Eine Berliner Kneipe ist eine Berliner Kneipe ist eine Berliner Kneipe - und damit etwas ganz Besonderes!

    Unser Besuch im Turandot war von vorne bis hinten schräg und schön:
    Eigentlich sollte es was ganz anderes werden, das hat aber alles nicht geklappt. Und da die Bergmannstraße inzwischen mehr Restaurants und Cafés als alles andere aufweist, sind wir erst einmal "wohl oder übel" in´s Turandot, meine Begleiter wollten nämlich einfach nur am Nachmittag schön ein Feiertagsbierchen zischen!

    Kommt man rein, ist unten ein relativ kleiner Barbereich, wo auch gern schon mal jemand gegen 15:00 mit dem Kopf auf der Tischplatte liegt. Wir sind dann nach oben in den Wirtsraum gegangen und haben uns dort witziger weise auch gleich total wohl gefühlt:
    Die Einrichtung ist "voll Kneipe" und irgendwie aber auch wieder nicht. Allein schon die Aschenbecher auf allen Tischen wecken süße Erinnerungen an ein Leben vor 2007...

    Die Dame, die den Service für den gesamten Laden allein betrieb war recht ernst, aber extrem flink, gewissenhaft - und vor allem durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Ich schätze sie absolut als original Kreuzberger Urgestein ein.
    Absolut erwähnenswert ist für mich das Bier: So blöd wie es klingen mag, aber ich habe echt noch nie ein leckereres frisch gezapftes Becks vom Fass gehabt!
    Es gibt Snacks wie Nachos und Chips, was völlig ausreichend für den kleinen Fressflash nach dem dritten Bierchen ist.

    Flugs füllte sich der Laden mit einer derartig bunten und tollen Mischung von Leuten jeden Alters, dass es richtig lustig und interessant wurde.

    Ach wenn ich mich als "Lady" im ersten Moment echt gefragt habe, ob ich wirklich feiertags um Drei in so eine Kneipe auf ein Bier gehen will muss jetzt ich echt sagen:
    Jederzeit zu JEDER ZEIT immer wieder gerne!

  • 4.0 Sterne
    27.1.2012
    4 Check-Ins hier

    Super ist es hier. Beim Reinkommen erstickt man an einer Tabakwolke und sucht sich verzweifelt einen leeren Tisch. Meistens ist es ziemlich voll, aber ein bisschen Platz ist immer. Hier ist es bestimmt authentisch und alles. Beim letzten Besuch dachten wir, zurück in den 60ern zu sein. Irgendwie ist es doch authentisch, doch wissen das die meisten nicht. Und das ist gut so. Hier kann man völlig unaufgebrezelt sein Bier trinken. Oder aber völlig durchgestlyt und völlig fertig noch einen Absacker trinken.
    Und: die Kellner sind echt süß.

  • 3.0 Sterne
    20.5.2010

    Ja, ja, Mick Jagger und Al Pacino waren schon da, Spider-Man ist Stammgast und der Weihnachtsmann trinkt hier nach getaner Arbeit gern mal seinen Absacker. Wissen wir schon.

    Und wie oft sollen wir noch dieses Gerede über "typisch Kreuzberg" und "voll authentisch" oder "wie in den Achtzigern" hören. Gehen wir doch lieber mal wieder ins Turandot und rennen gleich mal gegen die Wand aus Rauch, die den Laden beherrscht. Aufgepasst und nicht vor lauter Qualm über die drei Stufen nach oben stolpern. Dann am Besten hinsetzen, bestellen und irgendwann genauso laut rumbrüllen wie alle anderen.

    Zwischen all den freundlichen Mutticafès mit Decken und Heizpilzen ist das Turandot die einzige echte Kneipe auf der ganzen Bergmannstraße. Hier wird Schach gespielt, geraucht und diskutiert bis die Ärzte kommen oder zumindest gespielt werden.

    Yes, this is Kreuzberg and we love it that way!

  • 4.0 Sterne
    2.7.2010

    Eine der wenigen älteren Kneipen auf der Bergmannstraße und ein sehr netter Ort, um einen Nachmittagskaffe oder ein Bier zu trinken. Am liebsten tue ich das hier im Sommer draußen oder auf dem Podest mit Sessel-Ecke im hinteren Bereich des Ladens.

    Da es hier relativ große Tische gibt, ist das Turandot auch ein Ort, an den man gut mal mit einer größeren Gruppe gehen kann. Da der Laden allerdings auch ziemlich beliebt ist, sollte man dann allerdings relativ früh kommen, ansonsten ist schon alles besetzt.

  • 4.0 Sterne
    17.7.2010

    Toll ist es hier.
    In dieser Kneipe kann man noch gepflegt die Sau rauslassen ohne dabei blöd von der Seite angeschaut zu werden.
    Das ist gut und bleibt hoffentlich auch so.
    Spaß solls ja machen und nicht vom neuen Chic überrant werden.
    Also, tragt dazu bei und geht unszenig und mit guter Laune ins Turandot.
    Ich sage jetzt schon mal prost.

    • Qype User phl…
    • Berlin
    • 33 Freunde
    • 100 Beiträge
    2.0 Sterne
    21.10.2007

    Die Bergmannstraße ist so etwas wie der Prenzlauer Berg von Kreuzberg. Viel neues, modisches, teures. Einiges wird dadurch verdrängt, wird teurer, verändert sich. Doch das Turandot hat diesen Wechsel überstanden. Eine grundsolide Eckkneipe, am Samstag Abend rappelvoll.

    [Auftritt Rosenverkäufer.] Rosenverkäufer geht durch den Raum, zeigt unaufdringlich seine Rosen vor. [Rosenverkäufer ab.]

    phlo geht nach 10 Minuten zum Tresen, um Bestellung aufzugeben. Die Bedienung kommt im gleichen Moment an den Tisch. Einen Grauburgunder, ein gezapftes Weizenbier - jeweils freundliche 2,90 Euro.

    Nein danke, ich hab schon eine Zeitung.
    Student: Und das Tollste: ihr braucht sie nicht mal abzubestellen.
    phlo: Ich will sie gar nicht erst bestellen.
    Student: Du kannst dir auch den Zeitraum aussuchen.
    phlo: 2009?
    Student: Ähm, in den nächsten drei Monaten.
    [Studenten ab]

    Plauder, schlürf, Auftritt Obdachloser.
    Obdachloser: Die neue Ausgabe der Straßenzeitung.
    Ben (phlos Begleitung) [unfreundlich]: Nein Danke!
    Ben: Hm, jetzt wäre ich gerne etwas freundlicher gewesen.

    Plauder, schlürf, Auftritt Wurst-Verkäufer.
    Wurstverkäufer hält seine Ware auf einem Tablett vor die Nase.
    Phlo: Nein danke, ich bin Vegetarier.

    Plauder, schlürf, Auftritt Studentinnen. Studentinnen verschenken Tabak an anderen Tischen.
    Studentin: Hallo! Seid ihr Raucher?
    phlo [abweisend]: Nein!
    Studentin: Na gut. Ich wünsche euch trotzdem noch einen schönen Abend.

    Ja danke. Wenn es nicht völlig verraucht, und mehr Werbung als im Fernsehen gewesen wäre, hätte es ja schön sein können. Ganz subjektiv gebe ich nur zwei Punkte, allen anderen Gästen hat es wahrscheinlich mehr Spaß gemacht, jedenfalls war die Stimmung gut.

  • 4.0 Sterne
    21.9.2009
    Erster Beitrag

    Lustige Leute, immer wer zum quatschen da. Auch, wenn man keinen Kennenlernen wollen würde, lernt man jmd kennen. Erweist sich im Nachhinein als positiv (meistens).

    Mick Jagger wurde auch schon gesichtet und Al Pachino (is n Insider ;-)

    Will bitte den Billard Tisch zurück !!!

    Und: Spätestens an meinem nächsten Geburtstag zwinge ich Roman MEINE Lieblingsplatte zu spielen, sonst trink ich niiiiie wieder ne Appelschorle!

    Pullern besser daheim, wo das KloPa schön weich ist, oder Wattepads mitnehmen für empfindliche Mu-mus.

    Im Damentoilettenspiegel sieht jede sehr fesch aus (Votingergebnis).

    Achtung: Tische Solmsseite wackelig, Absturzgefahr.

    Achtung 2: Bei zu viel Alk -Beware of the Treppe: Mega-Absturzgefahr

    Und nicht vergessen: Zahnbürste im Waschgang bei 95° C schön kochen!!

  • 4.0 Sterne
    21.1.2010

    Die einzige Kneipe auf der Bergmannstraße. Auch wenn man keinen Sitzplatz mehr bekommt: Lieber hierbleiben, woanders ist eh blöd. Dann besser am Tresen stehen und sich mit Bier vollspritzen lassen, dabei der atemberaubenden Darbietung der besoffenen Gäste zusehen und merken, wie man langsam assimiliert wird und den blödsten Scheiß mitmacht. Viel Spaß im Turandot.

    • Qype User Jeverm…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.12.2011

    In dem Teil kann man Bier und anderen Alkohol trinken. Dafür ist es gemacht und dafür ist es gut. Nichts für Schöngeister. Oldschool!

    • Qype User fish7…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 7 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.12.2011

    Wir waren letztens mit 6 Leuten im Laden. Der war gerappelt voll, es konnte geraucht werden und die Leute waren entspannt und authentisch. Der Laden wurde von nur 1nem !!! Kellner bestens versorgt. Eine schöne alte Kreuzberger Kneipe'

    • Qype User vander…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    26.10.2008

    Was Auerbachs Keller in Leipzig ist Turandot in Kreuzberg.
    Bis auf Mephisto sind alle wiedergekommen, aber der stand wohl mehr auf Männer. Das Ambiente wird nur noch von der freundlichen Bedienung und den vorzüglichen Getränken übertroffen. Und wenn der Schreiner nebenan lösungsmittelfreie Lacke verarbeiten würde, wäre die Atmosphäre auch nicht mehr so explosiv.

    • Qype User meiste…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.3.2011

    Top!! gutes Bier!!!

    • Qype User tresen…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.6.2012

    Überflutete eklige Toiletten, gepaart mit ignorantem und überheblichem Personal, durchschnittspegel aller Gäste ab 0.00 uhr ca 2 Promille- so muß es sein hier läßt es sich sein Hartz4 oder Bäfög am besten verflüssigen  klare 5 Sterne

    • Qype User Stramp…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 30 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.9.2012

    guter Laden mit guten Preisen, nur die klos sind-na wie soll ich sagen-BÄÄH, sonst immer wieder gerne. die beste Kneipe neben dem Kollo am Chamissoplatz in der Gegend!

Seite 1 von 1