Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Anklamer Str. 8
    10115 Berlin
    Mitte
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 89379570
  • Webseite des Geschäfts ula-berlin.com

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    26.3.2014
    1 Check-In hier

    Japanisch jenseits von Sushi? Elegant dinnieren ohne jenseits von Budgetgrenzen zu landen? Nach dem Dinner an der Sakebar versumpfen?

    Das alles findet man im und Lotuswurzelsteak auf der Karte des Ula Berlin! Als mic hein Freund hier letztens herführte wollte ich gar nicht glauben, dass es auf der Anklamer jenseits der Brunnenstrasse überhaupt noch Restaurants gibt, geschweige denn gute. Aber ich sollte nonchalant eines Besseren belehrt werden!

    Während im Erdgeschoss eine Sakebar wartet führt die Treppe links auf eine zweite Etage auf der sich einige, aber nicht zu viele Tische finden, alles ist in elegantem dunkel-anthrazit gehalten ohne dunkel zu wirken. Das Essen kommt auf und in kleinen Schälchen, tapasartig, und lässt sich beliebig nachbestellen.

    Sushi ist dabei, Vegetarier finden ihr Glück und Experimentierlustige sowieso. Toll sind die Dreierkombis bei den Vorspeisen - ich mag ja so Probierhäppchenteller. Und dann vllt noch eine Hauptspeise? Gut, den Nachtisch habe ich dann nicht mehr geschafft, aber dafür wartet ja auch noch die Sakebar!

    Einziges Manko: Die Tische stehen ganz schön eng, so dass das Gespräch am Nachbartisch zuweilen ungewollt auch auf dem eigenen Teller landet.

  • 3.0 Sterne
    30.6.2013

    Essen war gut. Preis gehoben. Vom Gefühl her hatte ich jedoch nicht den Eindruck, in einem gehobenen Restaurant zu sein.
    Service war ok.
    Ich würde es besser finden, wenn man etwas mehr für sich sein könnte, und auch nicht die kompletten Gespräche der Nachbartisch mitbekommen müsste.
    Bei mir bleibt's bei diesem einen Besuch, denke ich

  • 5.0 Sterne
    17.3.2013

    Das Essen war super lecker, japanische Küche modern interpretiert und fein angerichtet. Das Interieur ist schick, nur die Auswahl offener Weine ist erstaunlich schlecht, das passt nicht ins ansonsten runde Bild.

    • Qype User ledext…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.10.2012

    Wir waren gestern im ULA, der erste optische Eindruck war sehr positiv. Die Einrichtung des eher ruhig gelegenen Ladens ist eine Mischung aus japanischer Schlichtheit, gepaart mit europäischem Schick. Wir haben uns für das Tagesmenü entschieden, der Preis von 40 Eur ist zwar gehoben, aber das Menü hielt auch was es versprach. Leckere 6 Gänge die durchwegs gelungen waren. Was schon beim Interior galt, traf auch bei der Küche zu: japanische Klassiker im modernen Gewand. Verhungert ist man dabei zum Glück nicht, es war eher das Gegenteil der Fall und wir wurden richtig schön satt. Man konnte den kleinen Köstlichkeiten wie roter Misosuppe oder Teriyaki-Maishähnchenkeule auf Ponzu-risotto einfach nicht wiederstehen. Nebenbei habe ich noch den leckersten Sake meines Lebens getrunken. Außer unserem Tisch waren an diesem Donnerstag leider nur 2 weitere Tische besetzt, die
    typische Berliner Zurückhaltung gegenüber feineren Lokalen ist in dem
    Fall absolut nicht angebracht. Ich hoffe es spricht sich noch herum
    welche Qualitäten das ULA zu bieten hat, den es hat das Potential ein Hot Spot unter Feinschmeckern zu sein.

  • 4.0 Sterne
    30.9.2012
    Erster Beitrag

    Ansprechend designter Laden, die Preise sind für den Prenzlauer Berg schon ziemlich gehoben, die Qualität von Getränken und Speisen ist freilich ebenfalls hoch.
    Leider fanden wir aber, dass trotz der Qualität vieles geschmacklich etwas zurückhaltend blieb. Wir hatten irgendwie erwartet, bei dem einen oder anderen Gang einen echten kelinen Hochgenuss zu erleben  der aber blieb aus. Kein Feuerwerk, keine Überraschung. Aber eben auch keine schlechte Überraschung. Also rundum gut, aber nicht rundum spitze  ob einem das die Preise wert ist, muss man selber wissen.

    • Qype User ag_aus…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 60 Beiträge
    2.0 Sterne
    8.9.2013

    fangen wir mit der positiven seite an. die fleischqualitaet des hauptgerichts war sehr gut. aber: absurd wenig, inakzeptable vor- und nachspeisen, voellig irrsinnige preisgestaltung. ein klassischer wichtigtuer-mitte-nepp eben.

    • Qype User andych…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    31.5.2012

    Ich war mein sehr spezielle tag da und sehr enttäuscht. Das essen war sehr gut aber service war unglaublich schlecht. Und super teuer

Seite 1 von 1