Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Venti Tre, Passau, Bayern von Qype User Festwi…

Venti Tre, Passau, Bayern von Qype User Festwi…

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Taugen…
    • Witten, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.5.2012

    Also, das zurückliegende Jahrzent war ich ja eigentlich mehr Passauschasser  wenn nicht -hasser gewesen, als dass ich jetzt hier seriöse Resto-Bewertungen zu Passauer Lokailitäten abgeben könnte.
    Mittlerweile aber, im Inneren mit Passau längst versöhnt, muss auch das einmal gesagt sein: Selten hat mich das Interieur eines Bierkellers, Restaurant etc. derart faszieniert wie das beeindruckende Gewölbe des Venti-tre.
    Bei meiner letzten Durchresie hatte ich, so weit ich mich erinnere, Pizza und Pastagerichte vertilgt (gibt es eigentlich davon ab noch was anderes dort zu essen?), die meiner Erinnerung nach durchweg (mehr als) zufriedenstellend bis gut gewesen sind.
    Hinzu kommen, wie gesagt, vier gute Sterne fürs Ambiente. (Fünf vergebe ich übrigens im Grundsätzlichen aus didkatischen Gründen nicht.)
    Die weibliche Bedienung war übrigens vorbildlich freundlich.
    Danke fürs Gucken. Und danke Passau. Und verzeih mir mein gelegentliches Schelten.
    Es lieg doch wie so oft  an einem selber. Aber das hat nun wirklich nichts mit dem Venti-tre zu tun.

  • 3.0 Sterne
    22.7.2014

    Ich war im letzten Jahrzent nun doch ein paarmal im Venti Tre. Möglicherweise hat der Betreiber in der Zwischenzeit schon einige Mal gewechselt, aber am meisten in Erinnerung blieben mir leider über fast alle Besuche hinweg die Wartezeiten in Erinnerung. Von den Pizzen war ich mal mehr mal weniger begeistert, aber insgesamt sind die schon ganz ok. Wirklich bewegt, diesen Beitrag zu schreiben, hat mich dann aber ein sich kürzlich zugetragenes Erlebnis. Wir waren in einer Gruppe an einem nahegelegenen Badesee und wollten uns für zu Hause dann von unterwegs noch etwas zu Essen nach Hause bestellen. Im Vergleich zu meiner jetzigen Heimat, bietet Passau da leier so gut wie nichts (zumindest, wenn man keine Padu-Pizza bestellen will). Also dachten wir uns, rufen wir doch beim Venti Tre an und bestellen uns vier Pizzen zum Abholen. Gesagt getan, noch eine halbe Stunde zu fahren und die Pizzen wäre laut Aussage des Telefon-Gegenübers in 20 Minuten fertig. Also haben wir uns etwas beeilt und waren sogar fast rechtzeitig vor Ort (2 Minuten später). Da wir davon ausgingen, unser wohlverdientes Essen nur schnell einstreichen zu müssen, hielt ich vermeintlich kurz in der Schmiedgasse Ecke Löwengrube und schickte einen Kumpel rein zum Holen. Nur war der dann weg und kam nicht mehr. Eine Viertel Stunde später schickte ich dann meine Schwester nach, die dann auch nicht mehr kam (fragt mich nicht, wieso da niemand auf die Idee kam, mal einen Lagebericht abzugeben). Noch eine Viertelstunde später habe ich dann noch meine Freundin nachgeschickt. Ich kam mir dann schon fast vor wie in einem schelchten Horrorfilm und sah mich dann beim Nachgucken, was mit dem anderen passiert ist, schon von einer mutierten Monsterpizza aufgefressen. Schlauerweise kam meine Freundin aber nach einer Minute wieder zurück und berichtete, dass wohl mit den Pizzen etwas schief gelaufen ist und nochmal von vorne begonnen werden musste. Eigentlich hieß es aber am Anfang, dass dies noch so drei, vier Minuten dauern würde. Danach hat man den Kellner bis zum Schluss nicht mehr gesehen. Weitere zehn Minuten später hatten wir doch dann tatsächlich die belegten Scheiben im Auto und konnten nach Hause abdüsen. Sechzig Minuten für vier Pizzen ist dann schon ordentlich. Lustigerweise konnte der erste Späher noch ein Telefonat mithören, in dem ein anderer Kunde Pizzen zum Abholen bestellen wollte. Da hieß es dann: "Heute nur Pasta" o.O
    Fazit: Wenn Ihr im Venti Tre Pizza essen wollt, fragt am besten vorher, ob an dem Tag auch ein ausgebildeter Pizzabäcker anwesend ist. Und wenn Ihr einen Kellner seht, haltet ihn fest, bis Ihr habt, was Ihr wollt ;-)

    • Qype User Cookie…
    • Berlin Charter Township, Vereinigte Staaten
    • 0 Freunde
    • 41 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.10.2011

    Sehr leckeres Essen, egal ob Pizza, Pasta, Fleischgerichte oder die riesigen Salate. Service ist Top, freundlich und sehr zuvorkommend. Immer wieder gerne. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis absolut!
    Kleiner Wermutstropfen: Uwe, so eine Art Chefkellner, scheint leider nicht viel Wert auf das Äußere zu geben oder auf regelmäßige Körperhygiene. Da will man lieber bei einer der anderen Bedienungen seine Bestellung aufgeben.

  • 4.0 Sterne
    16.8.2009
    Erster Beitrag

    günstiges, italienisches Speiselokal; Qualität und Geschmack: Durchschnitt. Geheimtipp: der Kegelkeller - dort wird auch bedient!

    • Qype User lema…
    • Passau, Bayern
    • 3 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.2.2010

    Sehr lecker, Preise sind auch fair, ich finde die Nudelgerichte vor allem gut, Pizza hab' ich hier fast noch nie gegessen. Auch der (rote) Hauswein ist günstig und gut. Als Restaurant also für einen Abend zu zweit zB perfekt. Und mehr muss ja auch gar nicht sein.

    • Qype User OisMua…
    • Berlin Charter Township, Vereinigte Staaten
    • 1 Freund
    • 17 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.3.2007

    Sehr stilvoll und nett eingerichtetes italienisches Lokal in der Passauer Innstadt. Besonders angetan bin ich hier von den Pizzen und den unglaublich gut zubereiteten Nudelgerichten. Auch die Nachspeise ist hier fast zu schade zum Verspeisen - sie macht optisch wirklich was her.
    Der Service ist sehr zuvorkommend, da gab es bisher nichts zu beanstanden. Lediglich die Preise sind, naja nicht erhöht, aber doch auch nicht so niedrig wie in manch vergleichbarer Einrichtung. Aber an einem Abend, an dem im VentiTre alles stimmt, sind sie es wert!
    Achja, es gibt österreichisches Bier. ;-)
    Beliebt übrigens auch bei Passauer Professoren. Also Achtung Studis, wenn es Frust abzubauen gibt. ;-)

Seite 1 von 1