Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    22.3.2013

    Das ich das noch erleben kann  ein Hotel, dass seine fünf Sterne wirklich verdient. Bereits der Empfang war sehr freundlich und zuvorkommend. Alles wurde gut erklärt und die Buchung war auch schon vorbereitet. Geld oder eine Kreditkarte zur Sicherheit will man hier auch nicht vorab.
    Das Zimmer überzeugt durch seine tolle Größe und Ausstattung. Hier war nichts angeranzt oder und die Jahre gekommen, wie man es sonst vielleicht kennt. Dazu ein großes Doppelbett mit einer schönen, weil angemessen harten Matraze. Das Bad war ebenfalls sehr groß, eine bodentiefe, große Dusche und ausgesprochen sauber (bis auf die üblichen Flusen am Heizkörper).
    Nach einer ruhigen Nacht konnte man sich an dem üppigen Buffet laben. Verschiedene Sorten Cerealien, Wurst, Käse, Marmelade und Honig. Dazu selbstgemachten Obstsalat mit verschiedenen Joghurt-Sorten. Das passt. Weg mag, kann auch ein Glas Prosecco trinken. Auch hier eine aufmerksame Bedienung, die überflüssiges Geschirr abräumt.
    Mit einem netten Abschied war das hier ein wirklich sehenswertes Hotel  verkehrsgünstig gelegen, denn mit nur wenigen Schritten ist man an der Tram und damit auch schnell am Hauptbahnhof. Der Preis für das Zimmer war mit 94 Euro auch angemessen. Uneingeschränkt empfehlenswert und daher von mir fünf Sterne.

    • Qype User Rautgu…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 100 Freunde
    • 944 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.9.2010

    Etwas holprig war unser Start in diesem Hotel, denn man hatte bei der Buchung einen Fehler gemacht und so brauchte es noch einen Anlauf durch das wirklich sehr nette und bemühte Personal, um uns unterzubringen. Wir landeten dann gegen 10 Euro Aufpreis in einem geschmackvoll in Rot und Gold eingerichteten ca. 40 qm großen Zimmer mit Balkon, irre vielen Fenstern, einem weißen Riesenbad mit Wanne und Niederflurdusche und einem für das großzügige Zimmer erstaunlich winzigen Fernseher. Man muss erwähnen, dass es Standardzimmer zur Straße bzw. Straßenkreuzung raus gibt für 115 Euro oder Komfortzimmer in ruhigerer Lage (ganz ruhig geht nicht, schließlich ist man am Cityrand) für 10 Euro mehr. Sie sind gefühlt doppelt so groß, es lohnt sich also, gleich das größere Zimmer zu buchen. Wenn man schon einen dreistelligen Betrag ausgibt, dann machen 10 Euronen den Kohl auch nimmer fett.

    Ebenfalls würde ich durchaus in den Internet-Buchungsportalen erwähnenswert finden, dass die Tiefgarage nochmal 10 Euro extra kostet. In Erfurt und besonders um das Hotel herum sind Parkplätze Mangelware. Da man aber ein kostenloses Ticket für den Nahverkehr bekommt, kann man ja, so man nicht allzu viel Gepäck hat, durchaus auch in der Umgebung parken.

    Das Hotel liegt gegenüber die Polyklinik (sie schreiben es wirklich so) und in der Nähe von Südpark und Eissportzentrum, ca. 1,5 km vom Herzen Erfurts entfernt.

    Zimmer und Bad waren so blitzblanksauber, wie man das leider sehr selten findet. Ein Kärtchen am Bett benamste die Reinigungskraft und wenn man noch Wünsche hätte, die Hausdame hat Telefon Soundso. Auch das ist ein seltener Service.

    Die Betten waren sehr schön stramm, aber warum benutzen alle Hotels diese widerlichen Plastikbetten und -kissen? Sie werden beim Schlafen heiß und sind zu steif um kuschelig zu sein. Naja, ich hab das Kissen einfach rausgeschmissen und mir aus - netterweise zur Verfügung gestellten - Bademantel und Wolldecke ein Kissen gebastelt. Nächstes Mal buche ich ein Daunenkissen mit. Das muss es doch noch irgendwo geben, Herrgottsakra....

    Nunja, da wir noch ein paar Stunden in der Innenstadt herumgesaust waren, schliefen wir ganz gut.

    Morgens gabs es ein Frühstück (im Preis inclusive), das ich nur als sagenhaft bezeichnen kann. Heiße Würstchen, Rührei (aus GANZEN Eiern, nicht aus Industrieeiermehl), Molkedrinks, Smoothie, frische Milch, diverse Säfte (man konnte sich sogar Orangen frisch auspressen und das Ganze mit etwas Prosecco mischen), Obstsalate, ja sogar frische gehackte Kräuter für in den Quark, Wurst, Käse, Kuchen, Croissants, Marlmeladen, diverse Brote und Brötchen...wer hier vor einer halben Stunde aufhört zu essen, den möchte ich sehen! Einzig die Heißgetränke waren nicht soo dolle: nur aromatisierte Tees und der Kaffee war soso. Aber wozu gabs die ganzen leckeren Säfte.....

    Insgesamt ein Volltreffer, jederzeit gerne wieder!

    • Qype User Rotzgo…
    • Hamelin, Niedersachsen
    • 3 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.8.2010

    Sehr nettes Personal! Auch ich empfand den Zusatz der Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel als Pluspunkt an Service.
    Mein Zimmer war zwar nicht modern aber sehr schlicht und schön eingerichtet. Von Staub/Dreck keine Spur.

    Zu empfehlen!

  • 4.0 Sterne
    13.10.2011
    Erster Beitrag

    Ich war nur auf Tagung ohne eine Übernachtung und vergebe nur deshalb ohne fünften Stern, da trotz gefühlter geringer Auslastung mit nur 30 Tagungsteilnehmern die Tiefgarage hoffnungslos überfüllt war. Am Service kann man nichts mäkeln, die Freundlichkeit und Sauberkeit waren überragend!

    • Qype User Europa…
    • Brüssel, Belgien
    • 0 Freunde
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.11.2008

    Sehr schönes 4 Sterne Hotel, das auch noch günstig gelegen ist. Zimmer sind sehr groß (ca. 40 qm), sehr sauber und gut ausgestattet. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich. Im Preis inbegriffen sind für die Dauer des Aufenthalts die Tickets für die öffentliche Verkehrsmittel. Da die Stadtbahnhaltestelle fast direkt vor der Türe liegt (2 Linien) und es nur 2 Haltestellen bis zum Hauptbahnhof sind, ist diese Zugabe sehr angenehm und positiv zu erwähnen. Das Frühstücksbuffet ist sehr sehr reichhaltig und richtig gut. Ein wirkliches Schlemmerfrühstücksbuffet.

    • Qype User Averag…
    • Brüssel, Belgien
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.3.2010

    Angenehmes Hotel im "Regierungsviertel" von Erfurt. Exzellenter Service an der Rezeption!

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Ganz nah an den Sehenswürdigkeiten im südl. Zentrum empfängt Sie das stilvolle 4-Sterne-Hotel mit großzügigen Zimmern, grünem Innenhof, Victor's SkyTV, Victor's PhoneFlat, guter Küche und dem freundlichsten Lächeln in Erfurt. Im gesamten Haus steht kostenfreies W-LAN (Bandbreite bis zu 128 kbit/s, Datentransfer bis zu 200 Megabytes) zur Verfügung, leistungsstärkere W-LAN-Optionen sind gegen ein Entgelt buchbar.