Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 4.0 Sterne
    23.7.2012 Aktualisierter Beitrag
    16 Check-Ins hier

    Nettes Tagungshotel mit mediteranen Flair. Eine Oase im Industriegebiet Leimens ;-) Die Umgebung rund um das Hotel ist tatsächlich nicht wirklich berauschend - Man muß das Hotel aber auch nicht verlassen, da das Restaurant mehr als lecker und der Service hervorragend ist !
    Wen es geschäftlich in die Ecke treibt, kann ich diese Übernachtungsmöglichkeit wärmstens empfehlen.
    Ich komme gerne wieder !

    4.0 Sterne
    14.7.2012 Vorheriger Beitrag
    Nettes Tagungshotel mit mediteranen Flair. Eine Oase im Industriegebiet Leimens ;-) Die Umgebung… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    22.3.2009
    Erster Beitrag

    Ein so gutes Hotel hätte ich hier echt nicht erwartet. Die Nähe zur Autobahn läßt eher ein langweiliges Konferenz-Hotel vermuten.

    Aber mitnichten: es gelingt ein wenig toskanisches Feeling ins Industriegebiet zu bringen. Das Essen ist echt klasse! Es passt zum Stil des Hauses und ist hervorragend gemacht. Dort kann man sicher auch mal gut nur zum Essen hingehen.

    Ich war dort auf einer Ein-Tages Veranstaltung ohne Übernachtung, kann also über die Zimmer nichts sagen. Die Kollegen, die übernachteten waren aber sehr zufrieden.

    • Qype User VeraSc…
    • Schwetzingen, Baden-Württemberg
    • 3 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.4.2008

    Ein wirklich schönes Hotel, das versucht, im Industriegebiet von Leimen toskanisches Flair zu verbreiten, und dem es auch irgendwie gelingt.

    Ich habe selber nie hier übernachtet, aber einige unserer Hochzeitsgäste untergebracht, und die waren alle sehr angetan.

    Die Zimmer sind großzügig und sehr familiengeeignet, mit einem sehr schönen Wellness-Bereich.

    Aufgrund seiner Lage nicht der Ort, wo man einen längeren Erholungsurlaub verbringen sollte, aber wenn man günstig ein paar Tage in der Nähe von Heidelberg unterkommen will, ist es eine hervorragende Wahl.

  • 4.0 Sterne
    14.3.2012

    Schönes Businesshotel mit viel Komfort, erstklassigem Wellnessbereich, total ruhig und riesigem Frühstücksbüffet für 14,-EUR . Etwas Abzug, da die Zimmer verschieden alt (Baujahr) sind und somit unterschiedlich gepflegt als auch ausgestattet sind.
    Die Zimmer von Anfang 2000 könnten mal wieder aufgefrischt werden. Zu erwähnen ist noch das ausgezeichnete Restaurant im Hotel: Ristorante Medici! Sehr gute und gehobene mediterrane Küche, dazu ausgezeichnete deutsche und italienische Weine. Vorspeisen bzw. Antipasti, Pasta und Salate so zwischen 12-15 EUR, Hauptgerichte 18-25, Nachtische 7EUR. Empfehlenswert ist die Vorspeise Caprese, ein Augen- und Gaumenschmaus, Tomate-Mozzarella mal anders!

    • Qype User Kippi…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    2.0 Sterne
    4.4.2010

    Schade, viel Potential, aber von einer niedrigen Basis
    Wir wollten Ostern in einem schönen Wellnesshotel verbringen, und verliessen uns auf die Werbung.
    Die Gebäude selber und die Ausstattung sind sehr gut, von aussen in der Tat wie eine schöne grosse toskanische Villa, der Wellnessbereich mit 3 Saunen und viel Platz großzügig ausgelegt.
    Aber ...
    Der Service ist sehr bescheiden.
    Kann nicht glauben, dass es nur an Ostern lag.
    Das Frühstücksbuffet ist limitiert, kostet 15EUR extra (Empfehlung: für weniger und besser in Heidelberg).
    Unser Zimmer wurde Ostersonntag nicht gereinigt ("Oh, da gabs wohl ein Missverständnis, tut mir Leid, heute ist keiner mehr da!).
    Der Wellnessbereich ist während der Woche erst ab 18 Uhr geöffnet, am Wochenende ab 17 Uhr. "Früher anfangen ... geht nicht! Machen wir nicht, gab früher schon Beschwerden, aber so ist es nun einmal!"
    Massagen werden im Internet beworben, sind aber nur durch eine externe Firma angeboten, die naturgemäss über Ostern zu hatte.

    Der einzige Grund für den zweiten Stern ist die gute Abendküche. Hier stimmten Service, Qualität und Preis.

    In Summe war das Hotel eine grosse Enttäuschung für uns. Aber es scheint, Wochenend- und Wellnessgäste sind nicht die gewünschte Klientel. Während der Woche, mit Geschätsleuten am Abend in der Sauna oder an der Bar mag alles ganz anders aus sehen.
    Aber das sollte man auch deutlicher machen.

    Wir jedenfalls haben uns geärgert.
    Schade, aus der Anlage liesse sich über die "Business-Seite" hinaus auch viel mit "Wellness" machen, das Potential ist da...

Seite 1 von 1