Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    11.5.2014

    Die beste Pasta, die ich außerhalb Italiens gegessen habe. Große Portion, sehr sehr leckere Soßen und normale Preise in einem kleinen Italienischen Lokal. Dass mittags der Bär steppt kann man sich denken, und ich würde nicht hingehen, wenn ich einen abend in ner Pastaria verbringen will, sondern, tadaaa rein zum essen!Nudeln waren immer auf den Punkt gegart und die Soßen ein Gedicht..

  • 5.0 Sterne
    9.12.2013

    Authentische, sehr leckere Pasta.

    Das Restaurant ist sehr klein und meistens recht voll, vor allem um die Mittagszeit. Es ist ein kleiner Familienbetrieb, wo die Nudeln noch selber gemacht und jede Soße von Hand zubereitet wird. Bei der Zubereitung kann man sogar zuschauen.

    Wir gehen hier regelmäßig essen wenn wir in der Stadt unterwegs sind. Man sollte kein Luxusrestaurant erwarten, sondern eher einen Imbiss. Aber die Pasta ist so oder so einen Besuch wert.

    Die Gerichte sind sehr preiswert. Dennoch gibt es eine große Auswahl an abwechslungsreichen Soßen. Ein Highlight sind die hausgemachten Ravioli, gefüllt zum Beispiel mit Steinpilzen, Zitrone oder Kürbis.

    • Qype User essrau…
    • Heidelberg, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 24 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.11.2010

    Kleiner, unscheinbarer Laden in der Q7-Passage im Zentrum Mannheims macht ganz großes Kino! Selbstgemachte Nudeln mit köstlichen+kreativen Füllungen entweder frisch+ungekocht mitnehmen oder (quasi) nach eigenen Wünschen zubereitet gleich verzehren. Ein Glas (aus einer für den kleinen Laden bemerkenswert großen Auswahl) Wein und ein leckeres Tiramisu zum Nachtisch gibt es dort auch. Kein Restaurant zum langen Verweilen, aber eine gute Empfehlung, wenn man nicht viel Zeit hat und trotzdem gut und gemütlich essen möchte - sozusagen Fast-Food für Feinschmecker! ;)

  • 5.0 Sterne
    26.2.2011
    Erster Beitrag

    Hervorragende Pasta! Nachdem mir letzte Woche ein Kollege dieses kleine Pasta-Restaurant empfohlen hatte, war ich heute in der Q7-Passage und habe dort mal eine Portion gemischter Ravioli an Salbeibutter probiert. Köstlich, kann ich nur sagen! Gerade auch wegen dem frisch und grob geriebenen Parmesan! Wirklich ein Genuss, und das für um die 7 Euro!! Ich kann es nur jedem Pasta-Freund ans Herz legen, da mal vorbeizuschauen. Aber aufgepasst: In circa einem Monat zieht das Restaurant um auf die Planken!

    • Qype User Daniel…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    28.3.2013

    Der unfreundlichste,
    primitivste, beleidigenste Service (mit Gewaltandrohung), den ich je in einem
    Restaurant/Imbiss erlebt habe! Eigentlich war ich schon öfters da, die Qualität des Essens
    überzeugte mich immer. Allerdings muss ich nach diesem Besuch festhalten: Nie wieder! Die Lokalität war wie öfters zur Mittagszeit sehr voll,
    weswegen die Tische verständlicherweise immer voll belegt werden sollen. So
    auch bei uns. Als wir keinen Platz fanden, forderte der Kellner zwei weitere
    Personen auf, näher an die Wand zu rutschen, so dass auch wir noch Platz
    bekommen können. Ohne sich zu beschweren taten dies die beiden Imbissbesucher
    auch. Obwohl keine Beschwerde erfolgte und ungefragt rechtfertigte sich die
    Servicekraft dass sie es auch nicht mag die Leute immer aufzufordern, aber es
    halt nun mal so sei, und das müsse man hinnehmen in einem langen Monolog. Was dann folgte war
    der Hammer! Nachdem die beiden Besucher gegangen waren, wurden auch wir
    wieder aufgefordert Richtung Wand zu rutschen. Dies taten wir auch, ohne ein Wort zu sagen. Denn es ist ja
    verständlich, dass man für eine volle Auslastung sorgt. Wir mussten leicht
    schmunzeln, als auch uns wieder (ohne irgendeine Beschwerde) der gleiche
    rechtfertigende Monolog vorgetragen wurde, wie wir ihn 5 Minuten vorher schon
    gehört hatten. Dieses Schmunzeln musste die Servicekraft (einer der Inhaberbrüder) wohl wahrgenommen
    haben, denn sie ging auf einmal auf uns los! Vergleichbar mit einer einseitigen
    Straßenpöbelei wie in den dunkelsten Vierteln Mannheims wurden wir aufs
    Äußerste bepöbelt, bedroht und beleidigt (Bruda, was guckst Du misch so an?! Isch tret Dir die Zehen ein, Bruda!!!). Mir wurde mehrfach in einem üblen
    Gangster-Slang-Deutsch von der Servicekraft gesagt, dass ich froh sein kann in
    einem Restaurant zu sein, denn draußen hätte er mich schon längst geschlagen.
    Anschließend wurde ich bedroht im Sinne von pass auf, dass dir draußen nicht
    gleich was passiert. Neben der Tatsache, dass so etwas schon auf offener Straße
    aller unterste Schublade ist und man so was in einem Restaurant eigentlich
    nicht erleben sollte, wurde mir der Preis unüblich erlassen: Nicht als
    Entschuldigung, weil man mich ohne irgendeinen Mux von mir beleidigt, bepöbelt
    und bedroht hatte, sondern aus Stolz von mir Geld annehmen zu müssen (von dir
    Bruder alda nehme ich kein Geld. Behalt dein scheiß Geld Bruda. Komm bloß nicht
    wieder alda). Keine Sorge, wiederkommen werde ich, wie viele andere
    hoffentlich auch, ganz sicher nicht mehr! Kleine Tipps an die Servicekraft: - Auch wenn man gutes Benehmen so leicht nicht mehr lernen
    kann, wenigstens das Deutsch kann an einer Volkshochschule nachgebessert
    werden! Vielleicht bieten die parallel auch noch Aggressionstrainings an - Wenn alle Verständnis für den Platzmangel haben, muss sich
    auch niemand rechtfertigen. Normalerweise muss man sich erst bei einer
    Beschwerde oder Unverständnis für etwas rechtfertigen.

  • 3.0 Sterne
    27.4.2013

    Der kleine Familienbetrieb ist innerhalb der Quadrate nochmals umgezogen. Jetzt nicht mehr unter Q7 zu finden, sondern im Bereich N3 neben La Fenice. Im neuen Geschäft etwas mehr Plätze, es ist aber ähnlich voll und fast genauso eng wie im alten. Mehr Imbiss als Restaurant. Wenn es z.B. Samstags mittags proppevoll ist, einige Gäste dazu noch auf freie Plätze warten, wird es aufgrund der Enge z.T. liebenswürdig-chaotisch. Fast wie bei einem Besuch eines Restaurants in den Altstadtgassen von Palermo.
    Es gibt ca. 10 verschiedene Nudelsorten und ca. 25 verschiedene Sugos. Die gewünschte Nudelsorte kann man mit der ausgewählten Sauce frei kombinieren. Auf einer kleinen Tafel vor dem Restaurant werden i.d.R. 2 Tagesgerichte angeboten. Pfeffermühle am Tisch, zu den Pasta-Gerichten wird immer Parmesan gereicht, so dass man nach eigenem Gusto nachwürzen kann.
    Die weibliche Bedienung war angesichts des Andrangs fix, genauso wie der freundliche etwas ältere Chef und die jungen Köche in der offenen Küche. Die verschiedenen Nudel-Sorten selbst scheinen frisch und hausgemacht zu sein, kann man auch kaufen und so mitnehmen. Die Pasta-Gerichte waren bei den bisherigen Besuchen eher durchschnittlich, die Nudeln einen Tick zu lang gekocht, am Sugo hätte etwas mehr Geschmack sein können.
    Wer schnell, unkompliziert und relativ günstig italienische Pasta in verschiedensten Kombinationen essen will, ist hier genau richtig.

    • Qype User sandro…
    • Lindau, Bayern
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    1.0 Sterne
    6.5.2012

    Bei meinem Besuch in Mannheim, schleppte mich eine Bekannte in dieses eher wie ein Bierzelt aufgemachte Restaurant, Biertische vor der Tür und innen auch nicht viel besser. Die Toilette ist im Keller und man darf sich erst mal einen Schlüssel beim Kellner holen. Wir aßen dann eine Art gefüllte Raviolis die derart schlecht waren, dass uns danach schlecht wurde. Zu hart mit fragwürdigem Inhalt und die Sosse war total fettig. Der Service lasst zu wünschen übrig da nur Bekannte der Geschäftsleitung nach dem Essen einen Capu bekommen die anderen dürfen das natürlich zusehen. Also für mich war das ein Albtraum an italienischem Essen und das für doch viel zu hohe Preise. Nein danke für mich

    • Qype User felixk…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.10.2012

    Super leckere top frische Pasta Gerichte zu fairen Preisen. Uns hat es geschmeckt und wir kommen auf jedenfall wieder!

  • 4.0 Sterne
    13.11.2012

    Absolut leckere Pasta, unüberschaubare Auswahl an Soßen, aber man wird gut beraten. Sehr nettes Personal. 1 Punkt Abzug gibts aber für den überteuerten Durchschnittswein!

    • Qype User stx2…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.3.2012

    Auch in der neuen Location ist 'Viva la Pasta da Lidia' seinem Motto treu geblieben und es gibt weiterhin die beste Pasta weit und breit! Auch wenn der Chef manchmal etwas stoffelig wirkt  die Mama und die Jungs machen das allemal wett. Ach so, der Chef ist ja die Mama  so sagt er meist selbst :) Es ist aber auch schwer zu versehen, dass man nicht die ganze Karte kennt, wenn man so gute Pasta macht, hat man eben fast nur glücklich Stammkunden wie mich. Also 5  &  für die beste Pasta jenseits von Sizilien.

    • Qype User ckrumb…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.6.2010

    Selbstgemachte nudeln in allen variationen. Lecker! Und dann auch noch die saucen. Sehr zu empfehlen die himmelsauce! Ein gedicht.

    • Qype User herr_j…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.10.2010

    Sehr klein, aber fein! Selbstgemachte Pasta in allen Variationen und leckere Soßen. Auf jeden Fall eine Empfehlung.

Seite 1 von 1