Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User susi_b…
    • Konstanz, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.8.2012

    Hallo zusammen,
    also ich finde das Hotel VIVA ausgezeichnet. Ich wurde von einem sehr netten Personal begrüßt und das Ambiente war einfach wie im Urlaub. Sehr gute Küche und feine Weine.
    Ich bin gerne dort. Auch der Außenbereich ist obwohl es nah an der Straße gelegen ist, sehr ruhig und erholsam.

  • 3.0 Sterne
    26.1.2008
    Erster Beitrag

    Das Viva habe ich nur als Restaurant kennen gelernt. Über das Welness-Hotel kann ich allerdings nichts sagen.
    Von der Einrichtung her - mega klasse. Ich war wirklich sehr überrascht wie modern, trendy und absolut chillig das Viva eingerichtet ist. Hier kann man sich wohlfühlen.
    Auch eine witzige Idee- der 8 Minuten Lunch.

    Leider.. Ich fand das Essen sehr teuer, sehr ausgefallen und geschmeckt hat es mir auch nicht. Das Essen dort ist Geschmackssache. ES war qualitativ in Ordnung und auch schön angerichtet. Nur die Kombinationen mochte ich nicht. Ob es hier nun mexikanisch ist oder thailandisch, das weiß ich nicht so genau. Deswegen nur drei Punkte. Meine Subjektivität versuche ich etwas außen vor zu lassen.

    Zum Abends weggehen allerdings ein klasse Tip!

    • Qype User Mainbu…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 127 Freunde
    • 346 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.1.2009

    Aloa, so wie die Gäste auf dem paradisischen Hotelinselchen im Konstanzer Vorort Litzelstelstetten begrüßt werden, so beginne ich meinen Beitrag über ein ungewöhnliches Hotel ganz weit im Süden der Republik.

    Nicht direkt in Konstanz-City gelegen, sondern ca. 7km vom Hafen entfernt liegt das Hotel. welches einen mit einem Schiff und einem Surfbrett am Eingang begrüsst.

    An der Rezeption nette junge Damen die ein frisches Aloa dem Gast entgegenrufen und dann umsäumt vin Liegestühlen und Sonnenschirmen das Ankommen schnell und professionell erledigen.

    Die Themenzimmer, wir gingen auf Safari, sind mit Witz und Charme eingerichtet und die Badezimmer verfügen über Fußbodenheizung, aber leider keine Badewanne, dafür über eine schöne große Dusche.

    Zum Hotel gehört ein Restaurant & eine Bar (Sansibar). Zusätzlich gibt es ein Kaminzimmer mit gemütlichen Chill-Out-Ecken und ein Spielzimmer mit Wii und Sitzgelegenheiten.

    Eine Tiefgarage, eine Smokers-Lounge und eine eigene Wellnessabteilung runden das Angebot ab. Beim Thema Wellness ist rechtzeitiges reservieren empfohlen, sonst kann es mit den Terminen knapp werden.

    Das Frühstück ist reichlich und frischer Tee und ein Samowar lassen das Herz von Teetrinkern höher schlagen. Am Sonntag gibt es Brunch ab 10.30 Uhr, und auch dieses ist reichhaltig.

    • Qype User crazem…
    • Dittelsheim-Heßloch, Rheinland-Pfalz
    • 12 Freunde
    • 192 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.11.2012

    Ein nettes Hotel mit Themenzimmern. Wir waren in einem Zimmer mit Wasserbett (Thema Blue, ich kann mich jetzt nicht mehr an die genaue Bezeichnung erinnern), es war schön eingerichtet, toller Service und gute Reiningung. Was mich ein bisschen gestört hat war, dass es in dem Zimmer sehr dunkel war, das lag aber am Thema.
    Frühstücksbuffet total klasse, keine Wünsche wurden offen gelassen  sehr reichhaltig, leckere Croissants, Prosecco, guter O-Saft und vieles vieles mehr!
    Hat mir dort sehr gut gefallen.

    • Qype User bea61…
    • Baden-Baden, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.3.2011

    Ich bin alle 4-6 Wochen geschäftlich in Konstanz und dann übernachte ich immer in diesem Hotel. Kann es nur empfehlen - war jetzt schon 15 Mal dort und für mich eine kleine Erholung und ich fühle mich wohl dort.
    Bequem mit dem Auto in die Tiefgarage fahren und mit dem Lift zur Rezeption. Das Abendessen ist auch nicht so das meine, dafür ist das Frühstück mit allem was man braucht! Im Winter auch klasse die Sauna zu nutzen. Für die Raucher steht eine Lounge zur Verfügung. Jedes Zimmer hat ein eigenes Thema und ist danach eingerichtet. Die Dekoration im gesamten Haus ist absolut klasse und ansprechend.

    Im Sommer ist der Biergarten ein Traum, schön zum draussen verweilen unter einer alten Linde(glaub ich) :-) - nur schade das man um 23.00 Uhr rein muss - wegen den "lieben Nachbarn"!!

  • 5.0 Sterne
    11.7.2012

    Tolles Hotelkonzept!!! Nettes Personal, leckeres Frühstücksbüffet, köstliches Essen. Alles in allem TOP und sehr zu empfehlen!

    • Qype User mscheu…
    • Zürich, Schweiz
    • 19 Freunde
    • 85 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.12.2007

    Das viva paradise island ist ganz auf Surfer-Feeling getrimmt. Den Schlüssel gibt's am trendigen Lanyard und die Webseite vermittelt ein Gefühl als wäre man schon in der Südsee.
    Im Restaurant gibt es hochwertige, ausgefallene Speisen - einfache Burger sucht man vergeblich. Qualitativ alles sehr lecker, wobei auch die Preise schnell gegen 20 EUR für ein Hauptgericht mit Beilage tendieren.
    Die Zimmer sind modern eingerichtet und sinnvoll ausgestattet.
    Wer will kann auch Wellness-Pakete buchen und mittwoch abends gibt es derzeit eine kostenlose Massage im Stuhl für Gäste.
    Das Frühstücksbuffett bietet eine reichhaltige Auswahl (mehr als in den meisten gleichteueren Häusern wie ich finde) und zahlreiche leckere Highlights wie z.B. eine Vaniell-Mango-Marmelade.
    Kurz gesagt: jederzeit wieder!

    • Qype User THEday…
    • Konstanz, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 86 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.9.2012

    Da wir in Konstanz wohnen und nicht auf eine Übernachtung angewiesen sind können wir den Hotelbereich nicht bewerten. Um so lieber kommen wir zum Essen vorbei. Sehr gerne besuchen wir den Pasta Abend und den Brunch. Bis jetzt waren diese Events immer zu unserer vollsten Zufriedenheit. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Schön wäre noch, wenn das Personal in Sachen Wein besser geschult wäre. Schön fände ich auch, wenn es mehr vegetarische Gerichte zur Auswahl gäbe. Deshalb einen Punkt Abzug
    Wir werden bald wieder kommen.

  • 4.0 Sterne
    12.5.2009

    Als langjähriger Bodensee-Tourist war ich nun auch zum ersten mal im Viva Paradise Island. Vorab mein Gesamteindruck: für die Preisklasse absolut top! Das Personal: allesamt jung, trendig, engagiert, sehr sympathisch. Der Abend: Das Interieur des Restaurants ist fantasievoll - wie die Speisekarte. Die Gerichte waren gut, aber nicht umwerfend; mein (persönliches) Problem dabei: Wenn ich an den Bodensee in Urlaub fahre, will ich nicht unbedingt italienisch-polynesisch-mexikanisch-asiatisch-­amerikanisch essen - das kann ich zur Not auch Zuhause, sondern eher ein gutes Felchen - das bekomme ich nämlich nicht daheim. Im Viva leider auch nicht. Die Nacht: Das Zimmer (zugegeben - es war das Capitano ) sehr schön modern und bis ins Detail sehr liebevoll eingerichtet (mit Teleskop zur kundigen Seebeobachtung). Weitere Pluspunkte: das dazugestellte Kinderbett war kostenlos, für den Hund wurde nur sehr humane 5,- verlangt. Der Stil des Hotels ist Geschmacksache(wenn etwas schon paradise island heißt) - aber zumindest HAT es Stil. Der Morgen: Das Frühstück - mannomann! Zu diesem Preis habe ich noch nirgendwo am See ein besseres, üppigeres Frühstücksbüfett bekommen!!
    Noch ein klitzekleines Manko: beim Gepäckausladen aus dem Auto hat sich unser 5-jähriger Sohn von der Rezeptionistin mit einem Eis ablenken lassen, was wir sehr nett fanden. Weniger nett fanden wir, dass das Eis dann auf der Rechnung wieder auftauchte
    Resümee: wenn ein Zimmer frei ist kommen wir garantiert wieder (eigentlich ziemlich dumm von mir, dass ich hier Werbung mache )!

    • Qype User kleopa…
    • Konstanz, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.3.2011

    Leckeres Essen gepaart mit moderner und nicht abgehobener Einrichtung. Hier fühlt man sich wohl und kommt gerne wieder.
    Mit dem Linienbus 4 von Konstanz aus in ca. 20min zu erreichen.

    • Qype User PS_199…
    • Freiburg, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    2.0 Sterne
    1.12.2011

    Ich habe eine Nacht im Hotel Viva übernachtet. Ein Hotel für junge Leute oder Junggebliebene, die auf jugendlichen Surf-Style stehen und wenig Luxus suchen.
    Das Zimmer (Doppelzimmer) war groß und modern (nach Themen eingerichtet), aber alles andere als luxuriös (Laminat, einfache Möbel), das Bad sehr schön. Im Zimmer hat es gestunken, auch nach intensivem Lüften ging der Geruch nicht weg. Das ganze Hotel ist mit handgeschriebenen Zettel beschriftet was nicht gerade professionell wirkt.
    Das Bett war bequem, allerdings habe ich fremde Haare darin gefunden.
    Das Personal war sehr freundlich, wirkte aber teils unbeholfen und nicht professionell sondern studentisch, bzw. wie Aushilfen.
    Der Restaurant- und Lounge-Bereich ist sehr stylish eingerichtet, an den Sonnenschirmen die über die Tische gespannt sind habe ich mir allerdings mehrfach den Kopf gestossen, oder ins Auge gepickst.
    Das Frühstücksbuffett war reichhaltig und individuell, die Zusammenstellung von den üblichen Dingen wie Brötchen, Marmelade etc. mit Pancakes, Ham & Eggs hat mir sehr gefallen. Nicht gefallen hat mir, daß mehere Töpfchen, Teller etc. nicht sauber oder verklebt waren.
    Im Restaurantbereich den Check-Out-Counter als kleinen Bürotisch einzurichten wirkt unpassend und unprofessionell.
    Ich würde, obwohl mir der Style gefällt das Hotel leider nicht weiterempfehlen.

Seite 1 von 1