Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Indigo…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.4.2010

    Das vormat Team ist wirklich KLASSE!!!
    Jung, höflich, frech und extrem motivert.

    Man kommt bei vormat an seine Grenzen und kann in kürzester Zeit tolle Erfolge sehen. Die Figur wird gestrafft, Fett verschwindet, Body wird getont, Muskel werden aufgebaut, Cellulite verschwindet, Ausdauer wird trainiert usw.

    Das Studio ist sehr edel, sauber und einladend.

    Das Preisleistungsverhältnis ist optimal.

    Wirklich das beste Studio in Berlin.

    Kann ich nur empfehlen...

  • 3.0 Sterne
    31.5.2013

    Ich war eine Weile dort und war zunächst zufrieden. Das Studio ist sauber, hell und gut gelegen am Ku'damm. Vor allem das TRX Training, insbesondere bei Hannes ist sehr gut.
    Auch das EMS Training mochte ich.Leider muss ich sagen, je länger ich da war, desto schlechter wurde der Service. So ist das wohl, wenn der Kundenstamm anwächst.Es wurde zur Regel, daß beim EMS Training der Trainer alleine war und zwischendurch ans Telefon gehen musste oder anderen Kunden auf Stepper und Laufband half. Zunächst störte es mich nicht, aber es blieb ja nicht bei kleinen Ausnahmen. Dafür ist das Training dann doch zu teuer und die Trainingseinheit zu kurz.
    Außerdem versuchte ich mehrmals mein Training (TRX und EMS) bei einem bestimmten Trainer zu buchen. Obwohl mir das zugesagt wurde, war zum Termin dann doch jemand anderes da.
    Aus diesem Gründen habe ich mein Training dort nicht fortgesetzt. Schade.

  • 2.0 Sterne
    23.6.2011
    Erster Beitrag

    Ich kann die ganzen guten Kritiken absolut nicht nachvollziehen. Da es sich dabei fast nur um Erstbeiträge handelt liegt wohl auf der Hand, dass diese nicht der Realität entsprechen.

    War nur einmal im Winter dort gewesen und selbst das eine Mal war einmal zu viel.

    Ich hatte ein EMS-Training gebucht. Bevor das Training starten kann benötigt man einen hautengen Anzug in dem Elektroden eingearbeitet sind. Anscheinend wollte sich die Angestellte einen Spaß mit mir machen und gab mir einen viel zu kleinen Anzug. Die Lachnummer, dass es nicht passt, war natürlich vorprogrammiert. Für mich ist das kein Kundenservice! Der Stoff ist zwar etwas elastisch, aber er ist nunmal nicht unendlich dehnbar. Also verlangte ich eine Nummer größer. Nun war es passend.

    Meldete mich dann wieder am Empfang, dass ich bereit wäre für die EMS-Einheit.

    Wurde dann zum Gerät geführt um dort mit Wasser eingesprüht und verkabelt zu werden. Danach stand ich leicht durchnässt in dem Anzug auf einem Crosstrainer und sollte eine halbe Stunde laufen. Auch diesmal stellte sich die Angestellte wieder ungeschickt an. Zwar saßen alle Kabel, aber es floss an einigen Stellen kein Strom. Eigentlich sollte es auffallen, wenn man die Arbeit regelmäßig macht. Kontrolle also Fehlanzeige. Ich wies mehrmals darauf hin, dass ich das Gefühl habe hier stimmt etwas nicht. Wurde anfangs jedoch ignoriert. Erst nach 15 Minuten kam sie wieder, fragte ob alles in Ordnung sei und ich habe sie wieder drauf angesprochen. Diesmal hat sie nochmal alles kontrolliert und siehe da: es war gar nicht alles richtig angeschlossen.. Der Strom konnte fließen und es pocherte ordentlich. Da ich privat ein TENS - EMS Gerät besitze kann ich sehr gut beurteilen, wie sich die kleinen Stromstöße anzufühlen haben und ob jetzt wirklich Strom fließt oder nicht. Jemand der dahingehend gar keine Erfahrung hat würde es also gar nicht merken, dass etwas nicht stimmt...

    Das EMS-Training selbst mit den Elektroden ist wirklich anstrengend. Erst recht wenn man recht untrainiert ist und eine Weile keinen Sport betrieben hat.

    Was mich sehr gestört hat, war die Kälte in dem Raum. Es war Winter, ich stand mit einem durchnässten Anzug auf einem Crosstrainer und kam natürlich auch durch die Bewegung ins schwitzen. Dennoch ist es für die Gesundheit nachteilig, wenn der Raum einfach zu kalt eingestellt ist.

    Nach dem Training wollte ich so schnell wie möglich wieder richtige Kleidung anziehen, weil mir richtig kalt war. Nur dauerte es eine Weile bis man mitbekam, dass meine Einheit vorüber ist. Musste auf mich aufmerksam machen um wieder von den ganzen Kabeln befreit zu werden. Die Angestellte selbst ist da nämlich nicht mehr aufgetaucht :).

    Inzwischen war mir dann natürlich auch kalt, ich freute mich auf eine warme Dusche. Es war aber kein Genuss da es dort leicht zog und auch recht frisch war. Der kleine Heizkörper trägt nun absolut nicht zur Beheizung bei.

    Lustig fand ich die Möglichkeit, die Tür Richtung Duschen abzuschließen. Nur käme dann niemand anderes mehr rein. Also wenn man andere ärgern möchte: macht einfach nur die Tür zu :D.

    Alles in allem kann ich das Studio und die Angestellten nicht empfehlen. Das Training selbst jedoch ist effektiv, macht Spaß und kann auch zur Straffung beitragen oder einem sogar beim Abnehmen helfen. Günstig ist der ganze Spaß natürlich nicht.

    Daher: erst testen, dann entscheiden. Ist hier wirklich von Vorteil...

    P.S. Sorry für den wuchtigen Text. Ist eben ein Erfahrungsbericht.

    • Qype User Vivala…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    28.1.2010

    Junges freches Team wo "quälen" Spass macht. Das Personal ist über die Massen höflich und zuvorkommend, was in Berlin leider keine Selbstverständlichkeit ist.
    Das Studio als solches ist sauber und trendy gestylt.
    Das Preisleistungsverhältnis ist optimal.
    Definitiv das Beste Studio in Berlin (2 andere konnten nicht so überzeugen). Im Vergleich mit Frankfurt, Stuttgart und Wiesbaden ebenfalls der Zeit voraus.

    • Qype User Fitnes…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    20.6.2012

    Hallo liebe Leute,
    also ich musse meine Erfahrungen auch preis geben, denn diese waren überraschend positiv im Gegensatz zu meinen Erwartungen gegenüber EmS-Studios.
    Das Servicepersonal war sehr nett und zuvorkommend und dasTraining hatte ich unterschätzt mit meiner Trainingserfahrung.
    Ich persönlich kann es nur weiterempfehlen, da der zeitliche Faktor ne große Rolle spielt.
    Insg. dauert das Training nur 20 Minuten und ich kann es aufm Heimweg einbringen :)
    Und wer möchte nicht schon am Kudamm trainieren.

    • Qype User Jeanne…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.7.2013

    Schönes Ambiente aber die Betreuung ist nicht so toll, es wird einem mehr versprochen als eingehalten wird.

    • Qype User adlong…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.3.2010

    Vormat ist ein so schönes Studio, mit Altbau-Flair- sehr gut erreichbar! Ich bin zwar kein Mitglied- habe mir aber alles sehr kompetent erklären lassen.

    • Qype User emotio…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    3.10.2009

    .......ich kann mich dem Kommentar von Lea Sommer nur anschließen, absolut top das Studio und die Mitarbeiter, macht viel Spaß und das bei einem super Preis-Leisungsverhältnis

    • Qype User präsid…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    10.1.2010

    Unglaublicher Erfolg in kurzer Zeit! Das Vormat zeichnet sich meiner Meinung nach besonders durch seine Fachkunde aus, was bei den modernen Geräten auch erforderlich ist. Kann jedem daher nur empfehlen, dort mal eine Probestunde zu absolvieren!

    • Qype User Sportf…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    20.1.2010

    HI,
    ich bin ziemlich faul, was das Fitnesstraining angeht und habe in vielen normalen Studios nicht lange durchgehalten. Der Geruch, die Menschen, das anstrengende Training und die schlecht ausgebildeten Trainer konnte ich nicht ertragen. Deswegen hab ich mir überlegt, mal was anderes zu probieren. Im Internet bin ich auf das Vormat gestoßen. Der Standort und die hellen Räumlichkeiten haben mich sofort fasziniert.
    Gleich am nächsten Tag, in meiner Mittagspause, bin ich kurz rüber ins Vormat gegangen. Oben angekommen wurde ich sofort von einem jungen Trainer begrüßt. Zunächst hab ich mich einmal umgeschaut und war begeistert. Es lag kein beißender Schweißgeruch in der Luft, die einzelnen Zimmer waren hell durchleuchtet und, was mir sehr wichtig ist, man hat seine Privatsphäre. Die Geräte sind nicht dicht an dicht aneinandergereiht.
    Sofort habe ich mich mit einem der kompetenten Trainer zusammengesetzt und über das optimale Gerät für mich nachgedacht. Ich bin ziemlich groß, schlank und will einen schnellen, effektiven Muskelaufbau erreichen. Sofort war klar: Ich muss an den Bodyformer. Mir wurde eine kostenlose Mini-Mitgliedschaft angeboten ( heißt: dreimal umsonst trainieren ) und schon zwei Tage später stand ich zum ersten Mal am Bodyformer. Was soll ich sagen? Es war großartig! Der Bodyformer versetzt einem alle 5 Sekunden einen Impuls, dadurch spannst du deine Muskeln an. Das gute ist, dass du bei einer Anwendung nicht nur z.B. die Bauchmuskeln trainierst, sondern gleich alle Muskelgruppen, die du trainieren willst. Durch das Entspannungsprogramm am Ende habe ich mich super Gefühlt. Ich war nicht völlig ausgelaugt, wie nach einem anstrengenden Fitnesstraining. Mir ging es sehr gut.
    Am nächsten Morgen konnte ich es selbst nicht glauben! Ich hatte am ganzen Körper Muskelkater. Unglaublich!Und das alles nur durch 20 min. Muskeln anspannen. Ich beschloss die Mini-Mitgliedschaft zu einer richtigen Mitgliedschaft auszuweiten.
    Mittlerweile trainiere ich im Vormat seit 2 Monaten regelmäßig und ich kann ständig beobachten, wie mein Körper an Muskelmasse zunimmt.
    Ich kann nur jedem empfehlen, der die ganzen Fitnessstudios und das anstrengende Training satt hat, mal im Vormat vorbeizuschauen und eine völlig unverbindliche Mini-Mitgliegschaft abzuschließen.

    • Qype User borke2…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.8.2010

    Bin über citydeal zu vormat gekommen, hat mir gut gefallen. Ich habe erstmal den Bodyformer mit einem Personaltrainer ausprobiert, war echt begeistert. Ich wurde sehr gut motiviert und das Training war sowohl von den Übungen als auch vom zeitlichen Ablauf gut strukturiert. Sehr entspannte Atmosphäre, nettes Team.

    • Qype User JustBe…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.11.2011

    Beim Vormat war ich 1 1/2 Jahre Mitglied. Leider ist es für mich vom Weg her nicht mehr gut erreichbar, von daher habe ich dort aufgehört. Mir hat das Vormat von Anfang an gefallen. Ich war sofort vom EMS-Training begeistert und bin dabei geblieben. Beim Training gab es immer ein Mineralgetränk (oder nur Wasser, wie man wollte) und nach dem Training einen leckeren Shake. Auch Handtücher musste man nicht mitbringen. Im Vormat hab ich mich wohlgefühlt und kann es weiter empfehlen.

Seite 1 von 1