Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    4.5.2014
    1 Check-In

    Wir waren heute nur auf ein glas Wein hier aber es hat und so gut gefallen das wir bestimmt wieder kommen.

    Das Ambiente ist wirklich witzig und die Leute total freundlich.

  • 5.0 Sterne
    14.3.2014

    Wir sind jetzt zum 2.Mal hier. Das Restaurant ist ein Geheimtipp. Die Bedienung ist super aufmerksam und freundlich. Das Essen ist super Klasse.
    Der Blick in die Weinkarte lohnt sich!

  • 1.0 Sterne
    4.10.2013

    Waren vor ca. einem Jahr da.
    Erst wurden wir ignoriert, dann kam unser Essen nach 50 Minuten immer noch nicht. Erst auf Nachfrage wurden wir vertröstet. Statt einer Entschuldigung kamen lahme Ausreden. Weitere 30 Minuten später kam dann das Essen (In der Zwischenzeit hatten alle Gäste die später kamen aufgegessen und sind gegangen). Das Essen war okay, aber nur lauwarm und eher Mittelmaß und zu teuer für die Qualität. Eher Tüte als frisch.
    Es gab zwar einen Nachtisch als Wiedergutmachung, aber der war nicht sonderlich lecker. Vorgefertigt und Tüte.
    Die Atmosphäre war okay, aber nichts Besonderes. Nicht noch einmal.

  • 1.0 Sterne
    24.5.2014

    Wir sind mehrmals im Jahr in Binz, haben auch schon des Öfteren im Weltenbummler gegessen und waren fast immer zufrieden. Heute wollten wir wieder dorrt essen und hatten uns schon gefreut, es war noch genug platz auf der promenadenterasse. Wir setzten uns frohen Mutes hin, der Kellner kam und dann ... "Wir nehmen keine Bestellungen mehr auf, unten haben wir gerade eine Gruppe von 10 Leuten die Essen bestellt haben, das schafft die Küche nicht mehr""? 10 Leute? Das ist nicht ein Reisebus oder eine Hochzeitsgesellschaft!
    Also Gehts noch?? Was macht ihr in der Hauptsaison? So kann Mann mit Kunden nicht umgehen.
    Nie Wieder!

  • 5.0 Sterne
    1.10.2013

    Super Location!!!
    Eine vielfältige Speisekarte mit interessanten Kombinationen zu fairen Preisen.
    Dazu eine exzellente Spirituosenkarte.
    Das junge Team ist freundlich und aufmerksam.

  • 5.0 Sterne
    26.10.2013

    Wir sind heute auf Rügen angekommen und waren auf der Suche nach einem schönen Restaurant. Aufgrund der vielen tollen Bewertungen haben wir uns für den Weltenbummler entschieden. Und eines vorneweg: Jede der positiven Bewertungen trifft zu. Eine tolle Atmosphäre, eine sehr nette, zuvorkommende und professionelle Bedienung, welche man in so einigen Sternerestaurants vergeblich sucht, und qualitativ gutes Essen. Dazu ein tolles Konzept (auf jedem Tisch finden sich Reiseführer o.ä. aus den Ländern dieser Erde.  Wirklich ein wundervoller Abend, herzlichen Dank!
    PS: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung und absolut angemessen.

  • 3.0 Sterne
    30.9.2013

    Wirklich schönes Restaurant im Keller an der Strandpromenade von Binz. Nette und bemühte Bedienung. Aber
    Das Essen kann die selbst auferlegten Ansprüche nicht erfüllen. Vorspeise war noch sehr gut (Marinierter Schafskäse mit verschiedenen toppings). Hauptspeise Filetsteak mit Portweinjus und Kartoffelgratin, dauerte sehr lange obwohl wir da noch die einzigen Gäste waren. Obwohl das Steak medium bestellt wurde, kam es fast durch auf den Tisch. Reklamation wurde fast anstandslos angenommen. Allerdings dauerte es fast eine halbe Stunde bis der Ersatz serviert wurde, meine Frau war da schon lange mit Essen fertig! Das ist zu lang! Es gab ein Bier aufs Haus, das ist ok. Geschmacklich war es auch nicht so überzeugen, leider. Der bestellte Absacker war dann auch noch aus, so das ich einen anderen bestellen musste Die Rechnung war dann auch recht hoch, insgesamt nicht überzeugend. Sehr schade!

  • 5.0 Sterne
    31.3.2013
    2 Check-Ins

    Wir waren gestern kurz entschlossen hier zu Besuch. Zum einen war uns diese Location empfohlen worden und zum anderen gab es entsprechend viele positiven Erfahrungen bei Qype. Das Glück war auf unserer Seite, denn wir bekamen den letzten nicht reservierten Tisch (Ostersonnabend)!
    In Ergänzung zu den zahlreichen positiven Bewertungen können wir nur sagen es war lecker und die Atmosphäre stimmte.
    Zu empfehlen sind die hausgemachten Antipasti und das rustikale Schnitzel. Vielleicht als Tipp: man wird auch ohne Vorspeise satt!

    • Qype User Erbz…
    • Lübeck, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    12.9.2013

    Ein Geheimtipp. Total super.
    Keine langen Wartezeiten, obwohl es brechend voll war.
    Das Essen war auch spitze. Bedienung top.

  • 5.0 Sterne
    7.4.2011

    Was soll man sagen: solide, solide und sehr freundlich. Das vor allem.

    Von den vielen qype-Beiträgen angelockt, sind wir auf unserem ersten Bummel am Anreisetag gleich eingekehrt und wurden nicht enttäuscht. Der Laden war zwar leer, wir waren aber wegen der Zwerge auch zu einer etwas ungastlichen Zeit vor Ort. Warme Küche gab es dennoch und die war, wie gesagt: solide. Keine Mätzchen, dafür lecker. Für Vati Dorsch und für Mutti, äh  weiß ich nicht mehr. Aber wie sie von dem leckeren Gurkensalat mit etwas frischem Joghurt geschwärmt hat, daran kann ich mich gut erinnern. Ja, es sind die einfachen Dinge, an denen sich die gute Küche beweist, hat meine Großmutter immer gesagt.

    Für den Großen sollte es wie immer Kartoffelbrei sein und die Frage aus der Küche, ob denn der Kleene auch was davon haben und es deshalb ohne Salz sein soll, brach das Eis vollends. Vielleicht wäre ein solches Angebot bei vollem Haus ausgeblieben, aber der Typ in der Küche hat echt mit gedacht. Und der machte nicht den Eindruck, als sei das seine Standardfrage an hypochondrisch verstrahlte Kloppies aus der Hauptstadt. Nee, der hatte wohl selbst Kinder, oder kannte welche, die welche kannten, die Und die Jungs hinterm Tresen waren genau so freundlch und umgänglich. Kinderwagen die Treppe runter, Kinderwagen die Treppe rauf. Vaddi raucht? Hier haste 'ne Kippe. Alles in allem sehr entspannt und vor allem deshalb empfehlenswert.

    Und die Preise sind wirklich moderat.

  • 5.0 Sterne
    27.10.2013

    Super Service (verbindlich, aber das gehört hier dazu!), richtig gutes Essen . köstlich, witziges gehobenes Ambiente, faire Preise. Lieber zwei bis dreimal richtig gut hier Essen, als ein zweitklassiges Restaurant zu erwischen. :-) Danke für den tollen kulinarischen Abend.

  • 5.0 Sterne
    31.5.2010
    Erster Beitrag

    Entweder wird man Kellner aus Berufung oder aus anderen Gründen. Trifft man die Sorte "aus anderen Gründen", bleibt nur noch zu hoffen, der Herr, die Dame hat grad einen guten Tag!
    Im Weltenbummler arbeitet ein Personal das sichtlich Spaß an seiner Arbeit hat! Aufmerksam, freundlich, gut gelaunt, usw. usw.

    Das Restaurant an sich ist ziemlich sehenswert! Wir nahmen Platz an einem Tisch in "Afrika" und bekamen gleich einen Gruß aus der Küche: wunderbar frisches Olivenbrot und ein wenig getoastetes dunkles Brot mit einer Art Ailoi Dip. Meine Frage nach dem Rezept wurde nur beschmunzelt, ich weiß gar nicht warum!? :-)

    Mein Mann bestellte mal weider Carpaccio (nicht so dünn geschnitten wie sonst, zerging es doch auf der Zunge wie Butter) und als Hauptspeise Steak. Die Köche im Weltenbummler verstehen was vom Steak zubereiten!

    Für mich gab es Schnitzel mit Champignonsoße und Bratkartoffeln. Ich war sehr zufrieden!
    Allerdings muss ich ehrlich zugeben, die Speisekarte ist sehr übersichtlich und mir fiel es nicht so leicht etwas zu finden, worauf ich wirklich Appetit hatte.

    Als Nachspeise konnte man zwischen Mousse au chocolat, zweierlei Schokomousse und wenn ich mich recht erinnere, Joghurt mit Früchten entscheiden, so gab es nur für meinen Mann etwas ansprechendes dabei, aber die Mousse au chocolat genoss er mit geschlossenen Augen also geh ich davon aus, dass sie gut war. Ausserdem lobte er noch den Kaffee, er hatte einen doppelten Espresso bestellt.

    Ein Minuspunkt gab es dann doch: der Salat war sandig, das haben dann auch die Köche bestätigt, nachdem der Kellner bescheid gesagt hat. Einen neuen hatten wir aber nicht bekommen. Daran muss man noch arbeiten, sonst war alles perfekt!

  • 5.0 Sterne
    18.4.2012

    Nach einem langen Tag mit vielen Eindrücken rund um Binz und der Landschaft von Rügen im Allgemeinen, hatten wir Hunger und sind den Qype-Bewertungen in das Weltenbummler gefolgt.
    Schön an der Strandpromenade gelegen, also gleich um die Ecke des Hotels. Im Souterrain wurden wir herzlich empfangen und zu einem Tisch geführt, und wirklich zuvorkommend setzte sich der Service fort. Das Ambiente ist ungewöhnlich, jede Nische, jeder Tisch ist unterschiedlich dekoriert und man wird in jeweils andere Länder entführt, auch die Holzabteilung  sehr urig. Schön war, dass einem die Wartezeit nicht lang wird, es liegen auf den Tischen Bildbände verschiedenster Städte / Reiseziele  ganz dem Namen der Location entsprechend ;-) Meine Begleitung und ich entschieden uns für das Schnitzel nach Jäger Art und die Putenbrust im Sesammantel. Sehr gute Wahl!
    5 volle Punkte für Deko, Service, Küche!

    • Qype User Land_u…
    • Baabe, Mecklenburg-Vorpommern
    • 22 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.6.2013

    Ja da bin ich auch mal wieder. Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen mehr über Sehenswürdigkeiten zu schreiben aber das lasse ich jetzt mal außer acht.
    Wir waren auf dem Sandskulpturenfestival in Binz und wollten danach noch was leckeres Essen gehen. Nachdem wir jetzt schon öfters vom Weltenbummler gehört haben dachten wir uns, nix wie hin.
    Leichter gesagt als getan denn das Restaurant war echt gut besucht. Wir hatten das Glück, dass gerade ein Tisch im Innenhof gezahlt hatte und wir den somit freigewordenen Platz gleich in Beschlag nehmen konnten.
    Aber jetzt mal Butter bei die Fische :D
    Der Service war wirklich super angenehm freundlich und hatte echt gute Laune, sieht man nicht alle Tage, noch dazu flott genau wie die Küche.
    Als Vorspeise gab es marinierten Schafskäse, man will ja auch mal was anderes ausprobieren, und der war wirklich super lecker mit einer frischen Salatbeilage in der mitte. Meine Begleitung nahm das Schweinefilet, ich ein 250gr. Rinderfilet. Das Schweinefilet war klasse. Eine sehr gut gewählte Kombination aus Herzhaftigkeit und Frische. Rosmarinkartoffeln (sehr lecker), Grillgemüse (super lecker ) und eine echt leckere Sourcream gepaart mit Speck auf Schwein, das lässt das Herz höher schlagen. Mein Rinderfilet war ebenfalls genial. Medium rare wie ich es mag kam es an den Tisch und das Kartoffelgratin mit der Cognaccreme eine super Kombination, welche mir übrigens vom Service empfohlen wurde.
    Fazit: Leckeres Essen mit kühlem Bier gebracht von gut gelaunten Servicekräften in wunderbarer Atmosphäre. Ich kanns jedem nur ans Herz legen.
    Greet to the Meat !!!

  • 3.0 Sterne
    14.6.2013

    Guter Service. Essen kommt zügig. Salat kam mit einem Joghurtdressing  gefragt hatte man danach nicht (ich vermute hier eine Fertigsoße). 4 x Rinderfilet  meiner Meinung nach leider nicht genug abgehangen. Grundsätzlich war es gut gebraten und wie bestellt Medium  allerdings eben etwas zu fest. Ein Gast hatte Milchreis  der war Al Dente. Ansonsten hat das Lokal eine sehr gute und genügend umfangreiche Karte  auch die Getränke Karte wird dem Restaurantnamen gerecht. Guter Durchschnitt, aber für 5 Sterne reicht es nicht.

    • Qype User HorstS…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 54 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.7.2010

    ...das ist wirklich mal ein etwas anderes Restaurant. Neben den üblichen Plätzen direkt an der Promenade (ideal zum "Existenzen gucken" - kann aber auch windig sein) gibt es auch noch Tische im sehr gemütlichen und toll gestalteten Innenhof. Spätestens beim fälligen Klogang kommt man ins Staunen über die abgefahrene Inneneinrichtung - die Holzarbeiten sind auf einem der Bilder zu sehen. Man merkt, dass hier jemand mit Herzblut an der Sache ist - der Chef bedient selbst und ist genau wie seine Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend.

    Hier wären 5 Sterne angebracht, aber leider... hatte ich eines der hoch beworbenen Steaks bestellt und muss als Liebhaber und Kenner dieses Gerichtes sagen: Mein Fleisch war okay, kam aber bei weitem nicht die Maßstäbe eines Steakhouses heran. Und der Weltenbummler wirbt mit dem besten Steak rechts der Seebrücke...

    Trotzdem uneingeschränkte Empfehlung, ich komme garantiert wieder und weise auf das leckere dunkle Bier hin (Krusovice - siehe Bild). Daumen hoch und an den Steakkünsten arbeiten!

    • Qype User mczapp…
    • Schweinfurt, Bayern
    • 3 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.7.2010

    Volle Punktzahl! Leider kann man nur fünf Sterne vergeben, denn dieses Lokal verdient weit mehr.

    Erstklassiges Ambiente:
    Der Name Weltenbummler ist Programm - liebevoll eingerichtete Themenbereiche und eine klasse Wandgestaltung mit Sehenswürdigkeiten aus der ganzen Welt.

    Super Service:
    Die Bedienung ist zuvorkommend, freundlich und hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen.

    Hervorragendes Essen:
    Das Steak war auf den Punkt, die Bratkartoffeln mit Speck und die Pfeffersoße schmecken in manchem Sterne-Restaurant nicht so gut. Auch der Beilagensalat mit Rucola und Balsamico war erstklassig. Insgesamt super Preis-Leistungsverhältnis.

    Kann das Weltenbummler nur empfehlen. Beim nächsten Besuch in Binz werde ich dort gerne wieder vorbeischauen.

    • Qype User Rolf_1…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.1.2012

    Wollten eigentlich in ein anderes Restaurant, das hatte glücklicher weise geschlossen. So sind wir im Weltenbummler gelandet. Von Aussen leider sehr unscheinbar. Wir sind froh und auch traurig das wir am letzten Abend unseres Urlaubs im Weltenbummler gelandet sind. Bedienung super freundlich Essen einfach Klasse. Die Steaks auf den Punkt gebraten und sehr sehr zart. Das Ambiente einfach fantastisch. Hätten wir das Restaurant am ersten Abend besucht wir wären jeden Abend hier gewesen und hätten auch die anderen Speisen essen können. Die Auswahl an Whishey's einfach excelent. Wir werden das Weltenbummler bei unserem nächsten Besuch auf Rügen auf jedenfall wieder besuchen und dann gleich am ersten Abend.
    Wir kommen wieder, versprochen!

    • Qype User Cirrus…
    • Dresden, Sachsen
    • 15 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.2.2013

    Hier stimmt einfach alles. Ambiente, Personal, Essen, Know-How.
    Wir waren zu dritt hier essen und haben auch noch am Wissen des Restaurantfachmanns über die mannigfaltigen Whiskeys der Welt teilhaben können. Nicht nur das diese passend zur Speise waren, die Hintergrundstories zu den destillierten Kostbarkeiten waren unterhaltsam und interessant.
    Das Essen war schnell und frisch zubereitet auf dem Tisch, die Speisen waren wunderbar schmackhaft und genau richtig portioniert. Als dann zum Abschluss eine unglaublich leckere Creme Brulee unseren Tisch erreichte war der Abend einfach perfekt. Die Einrichtung im Restaurant ist wunderbar passend. An jedem Tisch gibt es passende Reiseführer und Bilderbände, Gemälde an der Wand symbolisieren verschiedene Länder, Accessoires und Deko unterstützen all diese ländertypischen Eindrücke.
    In diesem Restaurant sind wir gern eingekehrt und werden es sicher immer wieder tun, wenn wir in Binz zu Gast sind.

    • Qype User 96fa…
    • Verl, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 24 Beiträge
    2.0 Sterne
    18.6.2013

    Sehr schick und gemütlich eingerichtet. Service war okay, Essen leider nicht so.
    1. Schweinefilet: Rosmarinkartoffeln haben wir nur sehr selten schlechter gegessen, viel zu weich und geschmacklos, dafür aber sehr viele. Schweinefilet im Pesto-Rosso und Speckmantel war schon etwas besser aber hat auch nicht umgehauen. Die Gemüsebeilage (Paprika + Zucchini) hingegen war wirklich sehr lecker, toll abgeschmeckt und sehr gut gebraten
    2. Scholle: Fisch war sehr fettig, Bratkartoffeln leider auch, letztere wohl auch Convenience Ware und leider nicht frisch, da darf man für 16 EUR mehr erwarten. Gurkensalat dazu war süß abgeschmeckt und lecker.
    Restaurant wurde uns vom Strandkorbvermieter sehr empfohlen, hat aber leider nicht gepasst. Preis/Leistung war nicht okay.

  • 3.0 Sterne
    25.3.2013

    War ok, aber nicht der Reißer. Steaks waren viel zu lange gebraten. Zitronenjoghurt als Salatdressing: originell aber nicht die hohe Kunst. Geschmacklich gut, trotzdem verbesserungswürdig.

    • Qype User ERP-Be…
    • Großhansdorf, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    2.0 Sterne
    21.6.2010

    Das neu eröffnete Restaurant Weltenbummler fällt zwar gestalterisch aus dem üblichen Strandbad-Rahmen, die Speisekarte bietet aber leider nur Standardgerichte. Mein Flammkuchen auf spanische Art hatte die Konsistenz eines Pappkartons und wurde dazu noch in einem tiefen Teller serviert, der das Zerteilen zu einem Geduldsspiel machte. Der Matjes meiner Begleiterin entpuppte sich als Bismarckhering, die ihn begleitenden Bratkartoffeln waren kohlrabenschwarz und die dazu gereichte Remoulade sauer. Für's kulinarische "Vergnügen" also nur einen Punkt, für das Ambiente und die freundliche Bedienung einen weiteren.
    Im Raum Afrika kann die WM auf einem großen Display angesehen werden.
    Insgesamt macht das Etablissement einen etwas unfertigen Eindruck, hier ist noch viel Raum für Verbesserungen vorhanden.

  • 4.0 Sterne
    15.9.2012
    1 Check-In

    Top-Lage, tolle Speisekarte und sehr guter Service! Gemütlich ist es auch noch. Das Essen ist auch besonders  ich persönlich fand mein Essen nicht herausragend (kann aber auch meine oder des Kochs Tagesform gewesen sein), aber den leicht gehobeneren Preisen durchaus angemessen. Ich würde den Ort wieder empfehlen!

  • 4.0 Sterne
    21.7.2010

    Sehr netter Service, eine kleine Terrasse an der Promenade, gemütlicher Restaurantbereich. Die Speisekarte geht querbeet durch die Welt, das Essen war sehr lecker. Abends einfach mal hingehen und entspannen.

    • Qype User Guerit…
    • Forst, Brandenburg
    • 4 Freunde
    • 103 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.12.2011

    Update vom 28ten Oktober: Gleiche Mannschaft, wieder lecker gegessen ( Rumpsteak und Pute in Sesam ) und noch mehr Spirituosen als beim letzten Besuch. Verquatscht haben wir uns dann nach dem Essen an der Bar auch noch. Rundum wieder ein perfekter Abend!!! Danke 1ter Beitrag:
    Schnell noch mal ein paar Tage vor Weihnachten auf Rügen entspannt. Nach den vielen guten Bewertungen, war am letzten Samstag dann auch ein Besuch im Weltenbummler fällig. Von der Promenade aus relativ unscheinbar, aber durch die schön beleuchtete Terrasse dann doch relativ leicht zu finden.
    Im Restaurant angekommen, mußte ich mir erst einmal die Welt anschauen, denn dass hat die Welt noch nicht gesehen. Das ganze Restaurant ist ein Gemälde und superschön, nicht kitschig dekoriert. Wir saßen in Europa, hätten aber auch in jedem anderen Kontinent sitzen können. Nun aber zum Essen: Meine Frau hatte eine Mulligatowny (indische Suppe) vorweg und danach den Lachs auf asiatischem Gemüse. Ich liebe Restaurants in denen meine Frau gleich etwas findet und es kein Dramagibt :-) ! Ich gönnte mir erst Beef Tatar und als Hauptspeise gab es ein 400g Rumpsteak ! Obwohl wir kritische Esser sind, muß oder darf ich sagen: KLASSE, SPITZE  echt lecker, besonders das Gratin in Verbindung mit der Portweinjus!!!
    Nach dem Essen wechselten wir noch für einen Absacker an die fetzige Bar, wo der Chef wohl selbst das Zepter schwang. Als Whisky-Fan wollte ich garnicht mehr gehen. Nicht genug das die über 60 verschiedene Whiskys haben, der Typ an der Bar wußte sogar was darüber zu erzählen .
    Fazit:Tolles Ambiente, kompetenter und freundlicher Service. Sehr leckeres Essen, für das man die Köche danach persönlich loben oder schelten kann, da es eine offene Küche gibt ! Was ich bei meinem nächsten Rügen-Besuch als erstes mache steht jetzt schon fest

  • 5.0 Sterne
    7.2.2012 Aktualisierter Beitrag

    Als ich zum ersten mal im Weltenbummler Restaurant Essen war sind mir natürlich gleich die ganzen Kunstobjekte bestehend aus Holzarbeiten und Malereien an den Wänden aufgefallen. Noch dazu kommt eine immense Anzahl an Büchern. Ich bin bis heute so begeistert von dieses Künstlerrischen können, dass ich beschlossen habe die einzelnen Werke mit einem eigenen Beitrag zu küren. Ich werde all meine Fotos die ich damals gemacht herauskramen und hier Onlinestellen. Denn ich finde jeder sollte sich an diesem schönen Anblick erfreuen dürfen. Die Holzarbeiten, soviel weiss ich, wurden von einem Kettensägenkünstler namens Mirko Quade gefertigt, bei den Malereien werde ich mich der Vollständigkeit halber nochmal erkundigen und dies ergänzen. Das gesamte Lokal ist in Kontinente/Länder eingeteilt welche sowohl an den Wänden als auch in der Deko wiedergegeben werden.
    Der Barbereich stellt Kanada dar, und ist mit einer mächtigen Bar aus Eichenholzstämmen gekrönt, von denen jeder Einzelne beschnitzt wurde. Auch in Australien stehen Tische und Stühle aus Baumwurzeln ( ich glaube es war Kastanie). Ich mache jetzt mal mit Fotos den Anfang und vielleicht folgen ja auch mal ein Paar von anderen Schnappschießern :)

    5.0 Sterne
    11.6.2011 Vorheriger Beitrag
    Nachtrag: Wir waren mal wieder da und auch jetzt wurden wir nicht enttäuscht. Es ist schön sehen das… Weiterlesen
    • Qype User uheima…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 20 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.10.2012

    Entgegen der hier allgemeinen Bewertung waren unsere Speisen (Fisch/Pasta) extrem fettig und geschmacklich eher neutral. Leider war die Tür geöffnet, so dass es in den Kellerräumen unangenehm zog, daher nur drei Sterne.

    • Qype User Sora2…
    • Leipzig, Sachsen
    • 5 Freunde
    • 41 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.4.2011

    Extrem freundlich und extrem lecker! Auch wir sind dem Aufruf des Bewertungssystems gefolgt und wollten den Weltenbummler testen und wir wurden nicht enttäuscht! Tolles Ambiente, tolles Essen und tolles Personal! Danke für den Abend!

  • 5.0 Sterne
    2.1.2012

    Ganz klare 5 Sterne!
    Hier haben wir einen rundum netten Abend verbracht, an dem alles gestimmt hat:
    Service war wirklich nett und zuvorkommend, hat bei der Auswahl an Soßen oder Whiskey gut beraten.
    Das Essen war zum einen sehr gut zubereitet (perfekt gebraten), zum anderen einfach lecker. Die Speisekarte erschlägt einen nicht, aber es findet sich für jeden Geschmack etwas.
    Die Location an sich fand ich auch toll. Gut durchdacht und durch die Abtrennung der Räume ist es auch nicht so laut, so dass man sich gut unterhalten kann.
    Zu den Preisen kann ich mich nicht wirklich äußern, da ich die Preise auf Rügen nicht kenne. Aber die 3 Gänge mit Getränken waren für meinen Geschmack angemessen.
    Sollte ich wieder nach Rügen fahren würde ich ohne Bedenken hier nochmal essen!

  • 5.0 Sterne
    23.6.2012

    was soll man nach 63 Beiträgen noch schreiben, was noch nicht gesagt wurde??? Vielleicht nur ein paar Empfehlungen: Schnitzel, Matjes, Caesar's Salatwirklich alles Spitze. Absolut empfehlenswert mit Sternchen !

    • Qype User nordix…
    • Springe, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.2.2013

    DIE Lokation für Hunriege, Nachtschwärmer oder Menschen, die es sich einfach mal GUT GEHEN lassen wollen!
    Zu jeder Jahres- und Tageszeit die richtige Idee! Das Essen erfüllt höchste Ansprüche an Qualität und Kochkunst und braucht keinen Vergleich mit Michelin Sterneköchen zu scheuen!!! An der Theke wird ein Single nie lange allein sein und sich schnell der Gruppe wiederfinden! Danke für die gute Zeit(Frühjahr 2011!!!) ! Ich komme sicher wieder, wenn ich wieder mal nach Rügen fahre!

  • 5.0 Sterne
    24.10.2012

    Wir sind begeistert. Kommen gerade von dort und haben da einwandfrei gegessen. Das essen war Super, geschmacklich Top und sehr interessant. Die Speisekarte ist vielfältig. Die Bedienung war sehr nett, flott und witzig. Wir kommen auf jeden fall wieder. Würde es 6 Sterne geben, würde ich diese auch geben, denn nach unseren dritten Aufenthalt in Binz, haben wir so lecker ,bei einem so tollen Preis-leistungsverhältnis, noch nicht gegessen, wie hier im Weltenbummler. Super, macht weiter so!!! Tolle Bedienung, toller Koch, tolles Ambiente.

  • 5.0 Sterne
    21.4.2013

    sehr leckeres Essen, tolles Ambiente, freundliches Personal, eine umfangreiche Spirituosenkarte Wir waren auf Grund der vielen hervorragenden Qype Bewertungen hier und haben nicht bereut. Außer vielleicht, dass wir die Steaks nicht genommen haben, aber das werden wir beim nächsten Mal bestimmt nachholen. Der Zander und das Schnitzel sind auf jeden Fall empfehlenswert. Mehr als das :-)

  • 5.0 Sterne
    10.10.2012

    Klasse Location: Super Essen, klasse Getränkeauswahl  hervorzuheben insbesondere die gigantische Whiskykarte  geniales Ambiente und tadelloser Service.

    • Qype User dieane…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 55 Beiträge
    1.0 Sterne
    8.1.2012

    Da ich aufgefordert wurde, meinen Erstbeitrag zu detaillieren, um nicht gelöscht zu werde, habe ich dieses getan:
    Das Restaurant hält für mich nicht, was ich mir von den hier eingestellten Beiträgen erhofft hatte.
    Zum Service:
    Ich musste über eine Stunde auf das Essen warten. Das ist meiner Meinung nach zu lange für ein relativ schnell zuzubereitendes Steak. Zum Ambiente:
    Der Tisch und die Stühle (aus Baumstümpfen) waren sehr unbequem. ich Es war mir nicht möglich meine Füsse auszustrecken oder zurückzusetzen. Auch nahe genug an den Tisch heranzurücken war nicht möglich. Ich hoffe, dass meine Bewertung nun detailliert genug ist, so akzeptiert wird und nicht nur Bestbewertungen verbleiben dürfen

  • 5.0 Sterne
    21.1.2012

    Service, Ambiente, Karte und deren Umsetzung  hier stimmt einfach alles! Ich war zweimal hintereinander hier, und beide Male begeisterten mich die Wohlfühlatmosphäre und das hervorragend abgestimmte Essen. Darüber hinaus ist das Preis-Leistungsverhältnis absolut passend. Ich komme gerne wieder! Weiter so! Nachtrag: War noch ein paar weitere Male da  im Herbst, im Winter Egal, für welches Gericht ich mich entschieden habe  es war immer ein Genuss. Köstlich ist auch das Olivenbrot mit Dip, das als Gruß aus der Küche vorweg gereicht wird. Lob auch an das kompetente, aufmerksame Team, das zusätzlich zu dem schönen Ambiente für Wohlfühlatmosphäre sorgt. Bis bald :-)

  • 5.0 Sterne
    19.3.2012

    Ausgezeichnetes Essen, tolles Ambiente, super nettes Team. Ein perfekter Abend! Der Wiederkommfaktor ist gewiss.

  • 5.0 Sterne
    17.7.2012

    Nette Bedienung, tolles essen. Wir saßen draußen im Hof, was für Kinder perfekt war.

    • Qype User xmaryl…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.9.2012

    Wir sind regelmäßige Binz-Urlauber und seit der Eröffnung 2010 gehört der Weltenbummler zu unseren Lieblingslokalen. Hat uns Anfangs die individuelle Einrichtung neugierig gemacht, so zieht uns jetzt das köstliche Essen (ein Traum: die Steaks!!), der leckere Wein und die tolle Whisk(e)y-Karte immer wieder hierher.
    Sicher kann man in Binz günstiger essen und die Wartezeit aufs Essen ist in anderen Lokalen wohl auch kürzer. Aber wenn ich billig und schnell satt werden will, gehe ich zur nächsten Döner-oder Pizzabude^^.
    Wir genießen unsere Besuche im Weltenbummler jedenfalls immer mit allen Sinnen und freuen uns schon aufs nächste Mal!
    PS: Was uns äußerst angenehm aufgefallen ist: Seit Mai 2010 bis zu unserem letzten Besuch im Juni 2012 ist die Stammbesetzung gleich geblieben, find ich gut!!

  • 5.0 Sterne
    3.9.2013

    Im Sommerurlaub 2013 waren wir mehrmals im Weltenbummler. Es war jedesmal ein Erlebnis: Ambiente( ob draußen oder drinnen), Essen, Getränke, Bedienung alles perfekt. Und auch andere Gäste unseres Hotels, denen wir den Weltenbummler empfohlen haben, äußerten sich begeistert und bedankten sich für unserem tollen Tip. Liebes Weltenbummlerteam:Bitte bleibt so wie Ihr seid: Perfekt, fröhlich, zuvorkommend usw.

Seite 1 von 2