Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    10.8.2013
    1 Check-In hier

    Wohnwelt Pallen - Wohnwelt sagt hier schon viel. Ein Riesen Paradies an Möbel, Accessoires, Küchen und jede Menge mehr. In dem Laden kann man sich verlaufen. Im Eingangsbereich gibt es ein kleines Café um sich zu stärken. Aber ebenso gibt es hier ein kleines Restaurant mit gutem Essen zu vernünftigen Preisen.

    Was mir nicht so zu sagt: nicht alle Ausstellungsstücke sind mit Preisen versehen. Immer muss man die Verkäufer Fragen, die einen dann nicht mehr vom Haken lassen und dir was verkaufen wollen. Echt nervig. Die Preise sind schon ganz schön gepfeffert. Ehrlich: ich würde erst einmal woanders nach Möbel Schauen. Man bekommt schon gute Ware, auch Qualität , zu besseren Preisen.

    Im großen und ganzen mal eine Reise wert und kann zu einem schönen Familienereignis am Wochenende werden.

    • Qype User Cio…
    • Düren, Nordrhein-Westfalen
    • 9 Freunde
    • 126 Beiträge
    2.0 Sterne
    6.8.2010

    Eine einzige Pleite, dieser Laden!

    Es fing schon damit an, dass wir uns ein neues Schlafzimmer kaufen wollten. Da es von hülsta keine Betten in 2,20 m Länge gab, mussten wir auf eine andere Möbelmarke wechseln. Kein Problem. Wir wollten ein hochwertiges Bett und wollten dementsprechend investieren. Leider kann man von "Qualität" nicht sprechen, da das Bett von den Lieferanten mehr schlecht als recht zusammengeschraubt wurde.

    Einer der Lieferanten war bester Laune und hat den dazugehörigen Schrank in Null komma Nix aufgebaut und montiert - der andere hatte solch ein schlechtes Gemüt, dass er für das "simple" Bett mehr als 2 Stunden brauchte.

    Reklamation in diesem Laden? Kann man vergessen!

    Nachdem wir längere Zeit (unter anderem aus Wut über dieses Möbeldesaster) nicht mehr dort gewesen sind, waren wir vor einigen Tagen erneut da um Gardinen zu kaufen. Nun hatten wir einige Schiebegardinen entdeckt, die im Angebot waren. Wer will heutzutage nicht sparen? Und da wollten wir den Rat einer Mitarbeiterin zum Thema Anbringung haben. Dann fing sie an, dauernd darüber zu erzählen, war für eine schöne Farbe das wäre, und wir könnten uns - wenn wir denn "das Geld mal hätten" - auch einen schicken Teppich dazu kaufen

    HALLO? Nur weil man etwas kauft, was im Angebot ist (und SO billig waren die Schiebegardinen auch nicht von Schöner Wohnen) heißt das noch lange nicht, dass man kein Geld hat.

    Die Mitarbeiter sind fast alle sehr unverschämt und benehmen sich unmöglich. Der Kunde ist hier nicht König, sondern "abhängig". Nein Danke - das war das letzte Mal, dass ich dort war!

    • Qype User Geroni…
    • Vaals, Niederlande
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    12.2.2013

    Keine Lust mehr auf Wohnwelt Pallen!
    Vor ein Paar Wochen war ein Paar Satz Schienen für eine Wickelkommode nachbestellt worden. Wir bekamen ein Anruf. Schienen sind eingetroffen, können Sie im Geschäft abholen. Wir fahren dorthin. Keine Schienen da. " Fahren Sie bitte zum Lager, die liegen da bereit." Wir dann zum Lager. Wenn Ihr es kennt dann wisst ihr auch: Das Abhollager liegt nicht direkt um die Ecke. Da angekommen erstmal circa eine halbe Stunde gewartet bevor uns dann gesagt wurde: bitte fahren Sie wieder zurück zum Kundendienst, die Schienen liegen da bereit.
    Heute wurde unser Schlafzimmer geliefert. Keine Frage, die Fahrer (und Handwerker) waren freundlich.
    Fingen auch direkt an den Schrank auf zu bauen. Das war dann auch alles.
    Bett konnten sie nicht aufbauen, alle Schrauben fehlten. Und auch keine Schrauben auf Lager. Wird denn bevor man los fährt nicht nachgeschaut ob die Lieferung Komplett ist?
    Wir haben dann mal angerufen beim Kundenservice und gefragt wie es weiter geht. Die Antwort war:
    Kann ja mal passieren was erwarten Sie jetzt von uns.
    Wir erwarten für Heute Abend noch ein Bett, weil wir keins (mehr) haben.
    Geht leider nicht, werde Sie Morgen zurück anrufen und sagen wie lange es dauern wird bevor die Schrauben bei uns eingetroffen sind.
    Mal sehen wie es in der Sache weitergeht.

  • 4.0 Sterne
    28.1.2012
    Erster Beitrag

    Ich habe eine zweigeteilte Meinung zu Pallen.
    Auf der einen Seite finde ich es total unübersichtlich und man kann sich schnell verlaufen. Das liegt aber daran, dass Pallen sich über die Jahre immer wieder vergrößert hat und verschiedene Gebäude angebaut wurden um dem Standort Würselen treu zu bleiben.
    Oft habe ich das Gefühl, das es in vielen Abteilungen bei Pallen so läuft Hast du was, kannst du was, bist du was. Läuft man also mit Diamanten und einem Pelz gekleidet durch den Laden, wird man eher bedient, als wenn man nach der Arbeit locker leger in Jeans Hose daher kommt. Egal ob man es sich leisten kann oder nicht  sowas gehört sich einfach nicht. Hat man dann endlich einen Verkäufer gefunden, der einen freiwillig angesprochen hat (zumeist Hoilländer!), dann findet man auch eine gute Beratung vor. Wenn man also sich beim ersten Mal nicht direkt entscheiden kann, lohnt es sich auf jeden Fall eine Visitenkarten mitzunehmen, damit man diesen einen freundlichen Verkäufer auch wiederfindet.
    Bei der Lieferung und Reklamationen von Möbeln ist die Zeiteinteilung seitens Pallen etwas unfreundlich und unflexibel. Die Aufbauarbeiten von den Monteuren ist aber ordentlich.
    Schlussendlich stehen wir privat leider auf Musterring, von daher bleibt uns eine nicht so große Auswahl an Möbelgeschäften und wir werden wiederholt das ein oder andere Auge zudrücken müssen in diesem Möbelhaus.

    • Qype User Gassen…
    • Roetgen, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 133 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.8.2011

    Meine Erfahrungen mit Pallen liegen schon ein paar Jahre zurück und das nicht ohne Grund.
    Es fing mit der Parkplatzsuche an; direkt vor dem Haus befanden sich einige freie Plätze, die waren aber allesamt für die Geschäftsführung reserviert. Da weiss man als Kunde doch direkt, wer hier der König ist.
    In den Verkaufsräumen wurde man sobald man an einem Stück auch nur ansatzweise stehenblieb sofort von einem Verkäufer angequatscht, ein entspanntes bummeln war also nicht möglich.
    Nachdem wir dann irgendeinen Nippes gekauft hatten, wurden wir am Ausgang von einem älteren Mitarbeiter angequatscht, er würde gerne die Taschen kontrollieren und die Quittungen sehen. Hallo?! Geht's noch?! Ich habe ihn natürlich höflich darauf hingewiesen, dass er gerne die Polizei rufen könne.
    Nun ja, wer seine Kunden offenbar allesamt für Diebe hält, kann sich meinetwegen auch die besten Plätze am Haus reservieren. Nur darf er nicht darauf hoffen, mich als Kunden nochmal zu sehen.

    • Qype User UweSch…
    • Aachen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 48 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.11.2012

    Gute Auswahl aber gehobene Preise.

    • Qype User süperm…
    • Aachen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.1.2009

    sehr gross, noch grössere auswahl, einfach toll
    aber etwas verwirrend

Seite 1 von 1