Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    26.7.2014
    1 Check-In

    Die Wurstbude am Brandenburger Tor. Eine Besonderheit in diesem Bereich der Stadt, denn hier findet ihr sonst keinerlei Ess- oder Einkaufsgelegenheit mit Essen zum Mitnehmen. Schon gar keine Currywurst oder Bratwurst. Die Preise sind grundsätzlich erst einmal hoch, nicht aber wenn ihr die Preise in den anderen Essgelegenheiten im Umkreis von einem Kilometer seht.

    Hier wurde durch das Bezirksamt eine Dauersondergenehmigung für den Stand kurz nach dem Mauerfall gegeben. Auf dieser unbefristeten Genehmigung sitzt der Betreiber glücklich und betreibt seine Enklave "Wurst am Brandenburger Tor" direkt zwischen Platz des 18.März (Westseite Brandenburger Tor), Eberststraße und Scheidemannstraße. Neben dem Mahnmal für die verstorbenen Mauerflüchtlinge der DDR und dem weiteren millionengrab mit Bundesmitteln "Sinti und Roma Denkmal" im Buschwerk dahinter.

    Geschmack und Menge der Portionen ist gut. Für bestimmte Berufsgruppen gibt es einen kleinen Rabatt. Das Personal ist auf jeden Fall unterhaltsam und echt. Probiert es mal aus, wenn ihr hier seid.

  • 5.0 Sterne
    16.3.2013

    Zugegeben: der Name "Wurst :-)" ist sogar für netzaffine Menschen erst mal gewöhnungsbedürftig (was auch Yelp damit quittiert, dass man den Smiley nicht in den Geschäftsnamen mit einfügen kann). trotzdem sollte der Name keinesfalls abschrecken oder pseudohip rüberkommen, denn erst bei dieser Adresse absolut Programm.

    Bin ich Berliner? Nein. Aber ich erkenne eine gute Currywurst, exzellente Pommes und eine überaus freundliche Bedienung, wenn ich sie sehe. Klar ist der Touristenmagnet "Brandenburger Tor" als Adresse kein Garant für faires und gutes Essen, aber sowohl Preise als auch Wurst und sonstiges Sortiment sind hier absolut top.

    Wer gerade in der Nähe ist, sollte den Jungs und Mädels bei "Wurst :-)" unbedingt einen Besuch abstatten. Und als kritischer Currywurstesser, der selbige aufgrund seiner Herkunft etwas anders kennt als die typische Berliner Currywurst, habe ich auch bei den so hochgelobten Currybuden hier keine gefunden, die an diese hier ran reicht.

    Also dann: Mahlzeit!

  • 5.0 Sterne
    4.11.2013

    Also ich esse kaum Curry-Wurst, mein Mann dagegen umso mehr.
    Doch überzeugt hat mich das Neuland-Fleisch und gebraten in Erdnuss-Öl.
    Ich war begeistert. Die Bedienung war sehr freundlich, obwohl eine lange Schlange anstand. Für jeden ein nettes Wort, das war sehr schön.
    Die Wurst hat mir sogar geschmeckt, meinem Mann auch und das will was heißen. Er kennt sich da viel besser aus.
    Also hingehen und ausprobieren.
    Auch wenn Ihr mal etwas warten müsst - es lohnt sich.
    Bärbel

  • 3.0 Sterne
    5.9.2010

    Nur wenige Meter vom Brandenburger Tor entfernt steht der Wurst :-) Stand. Die Wurst ist heiß und ordentlich, jedoch hat das Ganze eher etwas von "Massenabfertigung".

    (Siehe Foto unten)

    Die Currywurst mit Brötchen kostet mittlerweile 2,80EUR.

    (Siehe Foto unten)

    Die Stehtische wackeln ein wenig, weshalb man einfach auf dem Weg zur nächsten Attraktion von Berlin die Wurst (und die Pommes oder das Brötchen) verzehren sollte.

  • 4.0 Sterne
    10.4.2010
    Erster Beitrag

    Hier gibts Berlins beste Currywurst 2007 !
    Jetzt ist 2010 und die Wurst ist immer noch der Kracher.
    Currywurst und Schrippe kosten 2,70 EUR
    Am Reichstag war die Wurst schon verpuzt..
    Das Brötchen war zwar nicht knusprig, aber das störte nicht.
    Für alle die Zwischen Brandenburger Tor und Reichstag hungrig sind, ist "Wurst :-)" ein Absolutes MUSS !!!

    • Qype User Franke…
    • Bamberg, Bayern
    • 12 Freunde
    • 76 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.7.2011

    DIe Currywurst ist in beiden angebotenen Varianten schmackhaft und die Soße ganz gut. Tip: miit Brötchen essen, denn die Pommes sind nicht jedermanns Geschmack.

    • Qype User Tanja-…
    • Speyer, Rheinland-Pfalz
    • 1 Freund
    • 39 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.3.2012

    Als Pfälzer möchte man auch mal die Hauptstadt sehn, und so haben wir uns zu zweit durch Berlin jefuttert.Der erste Currywurstladen am Fernsehturm war Ibäh, da Currywurst mit Senf, also alles andere wie Orschinaaal! Aber hier?? Hammergeil mit Brötchen, hab gleich noch ne zweite runde bestellt, die Inhaber haben sich schon geschämt, dass etwas wie die erste Erfahrung sich überhaupt so nennen darf. Schade, dass wir woanders unser Hotel hatten, sonst hätt ich Test-Esser gemacht :o)
    Sollte es in jeder Stadt geben*träum*

  • 1.0 Sterne
    2.1.2011

    Wir waren über Sylvester in Berlin und auf der Suche nach ner leckeren Currywurst mit Pommes. Hab mir die Bewertungen angeschaut und da wir in der Nähe waren sind wir hier gelandet. War ein Fehler! Die Pommes so schlecht u fettig wie wir noch keine gegessen haben. Die Wurst war naja.....Fazit: ein Stern ist fast zuviel.

Seite 1 von 1