Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    9.9.2012
    4 Check-Ins hier

    Toller Ausblick,
    Tolles Erlebnis,
    Einzigartig im öffentlichen Nahverkehr :)
    Ich nutze die Bahn des öfteren, da ich nahe dem Marienplatz wohne und ist jedes mal ein schönes Erlebnis. Alle unsere Besucher werden auch mitgenommen und bisher waren alle begeistert.

  • 4.0 Sterne
    29.5.2013

    Als normales Verkehrsmittel im Verkehrsverbund von Stuttgart überwindet die Zacke eine Zahnradbahn, erstaunliche Höhenmeter im Stadtgebiet. Empfehlenswert ist es, in dem zum Tal zugewandten Abteil Platz zu nehmen, da dort die Sicht über Stuttgart am Schönsten ist (bei Bergfahrt hinten, bei Talfahrt vorne).
    Klasse auch der Service: Man kann bequem sein Rad auf einem Radanhänger abstellen und dann mit der Bahn fahren. (Siehe Foto unten)
    Die Bahn selber ist nichs Besonderes  sieht aus wie eine gewöhnliche Straßenbahn. Aber die Technik und die Aussicht darf man sich nicht entgehen lassen!

  • 5.0 Sterne
    11.5.2007
    Erster Beitrag

    Die Zahnradbahn - üblicherweise Zacke genannt - ist die Linie 10 des städtischen (U-)Bahnnetzes und verbindet den Marienplatz im Stuttgarter Süden mit Degerloch (Albplatz).

    Diese Beschreibung ist zwar technisch richtig, beschreibt aber nur einige wenige Aspekte der Zacke.
    So ist die Zacke die Aussichtsbahn in Stuttgart - und das zum regulären Fahrpreis. Haltestellen wie Wielandshöhe oder Haigst bieten eine hervorragende Aussicht auf die Stadt.
    Die Zacke ist die einzige Bahn, bei der während der gesamten Betriebszeit Fahrräder mitgenommen werden dürfen (wenn auch nur den Berg hoch). Hierfür haben die Bahnen extra einen Fahrradanhänger mit 10 Plätzen. Bei gutem Wetter reicht dies aber bei weitem nicht aus und es herrscht am Marienplatz ein großer Andrang mit entsprechenden Wartezeiten. Den Vorteil des Fahrradanhängers haben auch einge "Power-Radler" erkannt, welche die Zacke für den Transport zur (inoffiziellen) Downhill-Strecke ab Degerloch nutzen.
    Die Zacke ist die einzige Zahnradbahn in Deutschland, die dem ganz normalen Verkehr in einer Großstadt dient.

    Die Zacke fährt in der einen oder anderen Form bereits seit 1884 und fuhr früher im Rahmen der Filderbahn. Die Wikipedia hat einen ganz guten Artikel hierzu: de.wikipedia.org/wiki/Za… . Ebenso bieten die SSB eine Broschüre mit der Geschichte der Zacke. Stuttgart-Tourist hat auch eine Seite dazu: stuttgart-tourist.de/DEU…

    Nach 21Uhr gibt es übrigens einen Zacken-Ersatz in Form eines Taxis.

    • Qype User ICE51…
    • Zeven, Niedersachsen
    • 33 Freunde
    • 179 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.1.2010

    Die einzig aktive Zahnradbahn ist in Stuttgart. Die Geschichte der ZACKE der Linie 10 (so nennen die Stuttgarter die Zahnradbahn) ist kulturell, geschichtlich & spannend. Manchmal huckelt die Bahn, aber das ist bei ZACKE normal, Gewöhnungssache auf Hochdeutsch. Negative Aspekte? Fehlanzeige!

    Wer gerne Fotos von ZACKE hat, möchte ich gerne sehen. :-)

    • Qype User Heidan…
    • Leinfelden-Echterdingen, Baden-Württemberg
    • 27 Freunde
    • 67 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.9.2008

    Gestern bin ich mal wieder talabwärts gefahren. Eine einmalige Aussicht. Diese Fahrt sollte man seinem Besuch nicht vorenthalten!

    Auf 2,2 km Streckenlänge werden 205 m Höhe (260 m bis 465 m über NN) überwunden. Die maximale Steigung auf der Strecke beträgt 17,5 % (zwischen Liststraße und Pfaffenweg), auf dem Abzweig zum Depot (Alter) Zahnradbahnhof Stuttgart 20,0 %.

  • 5.0 Sterne
    21.1.2009

    Die Zahnradbahn in Stuttgart ist die einzige ihrer Art!
    Zwar sieht sie von außen (bis auf die Fahrradträger) wie jede andere Stuttgarter Straßenbahn aus, aber bei der ersten Fahrt merkt man gleich den Unterschied!
    Es ist schön, die Schräge hochzufahren. Am Marienplatz geht es erstmal über eine kleinere Brücke nach oben. Dann gehts weiter
    Irgendwann bietet sich einem ein schöner Ausblick über die Stadt.

  • 5.0 Sterne
    21.7.2012
    2 Check-Ins hier

    Die coolste bahn in stuttgart. Kürzeste verbindung von degerloch in den kessel.
    Tolle aussicht im preis inbegriffen.

  • 5.0 Sterne
    11.1.2013

    Die Zacke  hierzu ist in den Beiträgen fast schon alles geschrieben. Und was soll ich sagen: es lohnt sich wirklich. Die Fahrt ist ein echtes Highlight  so entspannt, wie die Schwaben die Sache angehen, ist schon toll. Lohnenswert auch ein Ausflug nach Degerloch (doch das wäre ein anderer Beitrag). Wer also Zeit hat, sollte mit der Zacke gefahren sein.

  • 5.0 Sterne
    19.2.2010

    Wunderbare Aussichts-Tour nach oben, die nach einem mittleren Fußmarsch zum Fernsehturm auch noch höher hinausführen kann. Vor allem: Man muss kein gesondertes Ticket ziehen - mit einem Tagesticket der VVB kommt man hin und dann auch hoch ...

    • Qype User Liamar…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 39 Freunde
    • 272 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.7.2011

    Ich fahre beinahe täglich mit der Zacke  ich wohne nämlich nur zwei Minuten von einer Haltestelle entfernt. Und es ist so wahnsinnig entspannend, mit ihr zu fahren. Für Stuttgart-Besucher ohnehin ein Muss. Ich nutze sie sogar, um Freunde meiner Tochter, die uns zum ersten mal besuchen, zu bespaßen  einmal runter zum Marienplatz, eine Kugel Eis und wieder hoch, und schon hat man zufriedene Kinder :)

    • Qype User xHans…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 6 Freunde
    • 111 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.11.2011

    Die Fahrt mit der Zacke ist ein wahres Erlebnis und nicht nur wegen der Fahrt sondern auch wegen dem tollen Ausblick den man hat wenn die Zacke den Berg hinaufklettert.

  • 5.0 Sterne
    8.8.2012
    Aufgelistet in Kultur

    Ein Besuch und eine Fahrt lohnen sich immer wieder

Seite 1 von 1