Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Schirmerstr. 2
    40211 Düsseldorf
    Pempelfort
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 0211 17838352

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    15.12.2011

    Eine der ästhetisch schönsten Bars in Düsseldorf. Es gibt ja leider in dem achsoschnieken Dörfchen nicht viele Plätze, die wahren Glamour verströmen, aber das Zogel ist so einer. Fängt schon bei der space-igen goldenen Paillettenwand an, und zieht sich bis in die ultrastylischen Damentoiletten fort. Es gibt kostenlosen WLAN, was ich trotz meiner Grundsatzkritik an permanenter Erreichbarkeit und Elektrosmog sehr schätze, den hier ist die Atmo so kreativ, dass ich mich schon öfter mit Freunden am späten nachmittag hintern Monitor verzogen und gebrainstormt habe. Immer mit exzellenten Ergebnissen.

    Zu essen gibts kleine Leckerlichkeiten, die Cocktails sind sehr solide, das Personal extrem zuvorkommend - was will ich mehr? Mieten kann Mensch den Laden auch; die Akustik finde ich erstaunlich gut. Hätte ich die Energie, Privatparties zu veranstalten, this would be it. Eine Außenterrasse gibts auch, die ich noch ncht genossen habe - kann also den Sommer garnicht abwarten. Super zum bis 2 versacken oder anschließend feiern gehen!

    • Qype User Herr_W…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.2.2011

    Erst gestern habe ich diese Bar/Lounge entdeckt, obwohl ich schon 2 Jahre in der Nähe wohne! Dabei ist das Zogel eine dieser Lokalitäten, die das Gefühl verstärken, in einem Vierteil zu Hause zu sein. Sehr gut gemixte Cocktails und die Karte bietet auch Biere, die man nicht überall bekommt, z.B. Paderborner Pilsener oder Ürige.

    Die Einrichtung der Bar ist äußerst geschmackvoll, bewußt ist Glamour mit zurückhaltenden Elementen kombiniert, drei abgestimmte Farben herrschen von der Karte bis zur Einrichtung vor.

    Das Publikum ist nicht nur aus dem Viertel. Da die Inhaberin, Iris Zogel, Künstlerin ist, zieht ihre Bar auch Künstler und Künstlerinnen an.

    • Qype User thepup…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.6.2012

    Den einen Stern Abzug gibt's für das Rauchen Ab 21 Uhr, was gesundheitlich und vom Komfort her einfach nur eine Zumutung ist. Gäste wie ich mögen ja sensibel sein; wir sind aber auch zahlreich und jeden Tag zahlreicher (da international und im Rest Deutschlands gewöhnt an schöne, rauchfreie Lokale).
    Sonst aber ist der Laden ansprechend und der Wein gut; das Essen  lokal bezogen  war ebenfalls noch jedes Mal ansprechend, von Blätterteig-Schnitten bis hin zur Sauerkrautsuppe. Interessante Einrichtung und interaktives Personal. Sowohl Fußball-Abende mit Leinwand als auch Parties sind hier gut zu feiern, plus natürlich ein Feierabend-Drink.

    • Qype User univer…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    4.5.2012

    Sehr chillig, ganz besonders dann wenn Iris selbst hinter der Bar steht :-)

  • 1.0 Sterne
    21.2.2011
    Erster Beitrag

    Update: 19.09.2012 Ich wollte es noch einmal versuchen, aber die Bar ist jetzt ab 21 Uhr ein Raucherlokal. Für uns leider heutzutage nicht mehr tragbar. Nächstes Jahr mehr. Versprochen. Update: 19.09.2011 Das war's für uns. Ich finde es unverschämt, was man sich manchmal bieten lassen muss! Zu den Fakten:
    Wir kamen gegen 22.30 zu dritt in die Bar und bestellten uns jeweils ein Getränk. Leider blieb es auch dabei. Die Bedienung meinte, es wäre jetzt 23 Uhr und sie würde gerne abkassieren. Auf die Frage, ob denn nicht bis 24 Uhr offen wäre, hieß es, am Montag würde um 23 Uhr geschlossen, wenn nichts los wäre. Gut, wir waren zwar drei, aber für das Personal der Bar Zogel ist es eben nichts. Nun gut. Wir werden keinen Fuß mehr über die Schwelle dieser Einrichtung setzen. Auch, wenn ich jeden Tag an der Bar vorbeigehe, werde ich mein Bier zukünftig woanders trinken. In dieser Ecke Pempelforts zum Glück kein Problem. Und sicher freut man sich dort verärgerte Gäste zufrieden zu stellen. P.S.: Sicherlich ist dort auch der Wein ordentlich eingeschenkt. Die Füllmenge der Weingläser ist stark vom der gerade eingesetzten Aushilfe abhängig. Sehr ärgerlich! Alter Beitrag:
    Ich gehe seit der Eröffnung wenigstens einmal pro Woche ins Zogel. Ich finde die Bar sehr gemütlich. Leider gehöre ich wohl zu den Exoten, weil in der Regel hier nichts los ist. Woran liegt das? Vielleicht weil die Preise sich am oberen Rand des Akzeptablen bewegen? Es ist vielleicht einfach zu teuer, für einen Laden, der zwar durch exotisches Ambiente lockt, aber sonst nicht viel zu bieten hat.
    Pluspunkte:
    Es gibt zu jedem Getränk Erdnüsse (besser) oder Brezeln.
    Minuspunkte:
    Leider ist meist nur Aushilfspersonal da. Die Inhaberin ist während der Woche kaum anzutreffen. Die Veranstaltungen sind wohl eher etwas für Exoten (z.B. Schellack-Abend). Die Öffnungszeiten sind manchmal leider etwas unzuverlässig. Teilweise ist auch das Lokal einfach zu und es hängt, manchmal ein Zettel mit einer kurzen Begründung im Fenster. Für Verabredungen somit zu unsicher. Gleiches gilt für geschlossene Veranstaltungen. Sicher, das Lokal ist nicht groß, aber wenn ich als Stammgast (subjektives Urteil) am Samstagabend nicht erwünscht bin, werde ich mir überlegen mich nicht doch in einem anderen Lokal zu treffen.
    Fazit:
    Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Vielleicht finden doch noch ein paar Leute, die die Bar entdecken, da ich mir nicht vorstellen, dass sich das Lokal sonst noch lang hält. Also beeilt Euch, bevor es zu spät ist.

    • Qype User matthi…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.3.2011

    Hallo Zusammen, wir feierten Samstagabend im Zogel meinen Geburtstag. Es war ein gelungener Abend. Uns gefällt die stilvolle lockere Bar-Atmosphäre mit den großen Fenstern und der Wand Deko mit Pailletten. Unsere Ansprechpartnerin Iris Zogel mit Team ist sehr sympathisch und zuverlässig und bot ein günstiges Rund-um-Sorglos-Paket inkl. Reichsdorfer Kölsch;-). Wir waren mit 30 Leuten keine geschlossene Gesellschaft, so dass die Bar durch weitere Besucher gut gefüllt wirkte. Musik brachten wir mit und hatten einen Teil der Getränke-Karte als Geburtstagsgäste-Karte deklariert. Pizza kam vom Bäcker um die Ecke. Wir werden wohl Stammgäste.auch weil wir mit unserem Kinderwagen willkommen sind und bei einem Cappuccino den WLAN-Hotspot nutzen können.weiter so!

    • Qype User Nordli…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.11.2011

    Netteste Bar im Viertel. Gehen hier gerne hin um den Abend zu beginnen oder nach dem Kino bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen. Es ist schön dort draußen zu sitzen oder in einer der schillernden Ecken am Fenster drinnen und auch an der Bar. Wir nennen sie immer die Silberbar. Der Wein ist vielleicht ein wenig teuer, aber immerhin gut und auch gut bemessen und es gibt ein Schälchen mit Knabberzeug dazu. Nette Bedienungen und auch mit den anderen Bargästen kommt man schnell ins Gespräch. Die Bar ist eine willkommene Abwechslung in den sonst eher gesichtslosen Kneipen des Stadtteils. Empfehlenswert. Angenehmes Ambiente und Loungeatmosphäre.

Seite 1 von 1