Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    9.8.2011

    Schöne Tiergehegeanlagen und für Kinder riesiger Spielplatz mit Ausruh- und Futterstation für die Eltern!

    Bratwurst, Bockwurst für 2.-EUR ist okay, Eintritt normal 8.-EUR, ermässigt für 6.-EUR.

    Das geht noch und Tiergehege sauber und gepflegt.

    Finde den Zoo super.

  • 5.0 Sterne
    16.3.2008
    Erster Beitrag

    Gegenüber anderen Städten ist unsere Zoo zwar klein aber die Fast naturnah wirkenden Gehege und die Gute Lage mitten in einen Park der sogenante Vogelgesang, machen das ganze wieder weg.
    Plätze zum ausruhen gibts hier genug und ne menge an Tiere zum bestaunen.
    Essen und Trinken gibts hier auch ne große auswahl und einige Spielplätze bietet der Zoo.
    Ein Ausflug für die ganze Familie hier ist für jeden was dabei.
    Ich finde den Zoo einfach klasse und er ist in ein paar Stunden zu schafen und siht doch ne Menge.
    Am schönsten ist das Streichelgehehge und die gesammte Anlage überhaupt.
    So nun wünsche ich viel Spaß beim selber endecken.

  • 3.0 Sterne
    24.1.2010

    Ein kleiner, aber feiner Zoo, in den man Hunde mitnehmen darf.

    An schönen Tagen leider immer sehr überlaufen, die Gastropreise sind teilweise Wucher, aber ein Eis geht immer.

    Als kleinen Tipp kann ich nur empfehlen, an Schlecht-Wetter-Tagen hinzugehen, man hat seine Ruhe, kann die Tiere ohne Drängeln beobachten und muss nicht immer einen Blick auf seinen Hund haben ;-)

    Eintrittspreise sind, für die Größe des Zoos, etwas zu hoch, aber noch annehmbar.

    • Qype User Michae…
    • Hemmingen, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    2.0 Sterne
    29.5.2013

    Der verregnete Mai 2013 zeigte sich an diesem Wochentag (Donnerstag) sehr freundlich. Ein paar Wolken, aber Temperaturen um die 20 Grad. Regen hatten wir erst auf der Rückfahrt.
    Der Eindruck den mir der Zoo Magdeburg präsentierte war leider nicht ganz so nett.
    Wir sind extra aus Hannover in diesen Zoo gefahren und wollten ein paar Tieraufnahmen machen.
    Leider war das eine schlechte Idee, wir hätten besser weiter nach Leipzig fahren sollen.
    Der Zoo Magdeburg enttäuschte uns durch viele Tiere die nicht im Gehege waren oder durch so engmaschige Zäune, das keine vernünftigen Aufnahmen möglich sind. Gerne mache ich Aufnahmen mit einem Teleobjektiv, dort werden die Zäune oft einfach ausgeblendet. Aber bei der Sonne und den Zäunen in Magdeburg ist dies nur selten möglich.
    An Käfigen wo Scheiben sind, bin ich es gewohnt das diese zerkratzt sind oder schmutzig durch Fingerabdrücke. Deswegen ist immer ein Tuch in meinem Fotorucksack, doch was mache ich wenn die Verschmutzung von Innen an der Scheibe ist?!
    Eine gewöhnungsbedürftige Wegführung hat der Zoo meiner Meinung nach, wir sind viele Wege doppelt gelaufen. An der Kasse gab es einen Wegeplan, der uns nicht geholfen hat, weil die Anhaltspunkte im Gelände fehlten. Einen Rundweg gibt es nicht.
    Einige Baustellen gibt es auf dem Gelände, die teilweise auch zu Umwegen für den Besucher führen. Von der Auswahl an Tieren, bin ich nicht begeistert. Es sind die üblichen Elefanten bis Löwe, in etwas veralteten Käfigen (teilweise auch in der Betonwüste).
    Einige Tiere sind vor 13 Uhr nicht im Freiland (wg. Fütterung u. Reinigung) und damit sieht es nach noch mehr leere Gehege aus.
    Gegen 16:30 Uhr wurden die Bürgersteige an diesem Wochentag hochgeklappt. Der Zoo leert sich, heißt aber auch die Tiere werden Faul. Vermutlich weil alle Fütterungen durch sind.
    Für mich ein Zoo, wo jeder Euro (8,00 Euro Eintritt) falsch angelegt ist. Daher also einmal und kein weiteren Besuch hier. Selbst im wohl vor ein paar Jahren gebauten Menschenaffenhaus, war eine Betonwüste im Käfig, zwar mit viele Klettermöglichkeiten.
    Parkplätze werden gerade neu gebaut, somit ein langer Weg zum Eingang.

  • 4.0 Sterne
    9.5.2013

    Vor etlichen Jahren war die Regelung so, dass mein Hund Wolfgang Spike wie auch alle seine Artgenossen in diesem Zoo abgewiesen wurden. Irgendwann änderten die Menschen des Zoos ihre Einstellung zu Tieren und Wolfgang durfte zu unserer großen Freude mit mir hinein. Folglich besaß ich sogar ein Jahresticket und besuchte den Zoo mit meiner Familie so oft es ging. Seit einigen Jahren wohne und lebe ich in Braunschweig, weshalb ein regelmäßiger Besuch im Zoo Magdeburg einfach nicht mehr möglich ist. Jetzt habe ich es aber wieder einmal getan, bin am freien Tag den weiten Weg nach Magdeburg gefahren. Vom Parkplatz zum Eingang muss ich jetzt gefühlt sehr weit laufen (Hinterher wieder zurück). In Begleitung hatte ich schließlich eine von mir betreute, ältere Dame die behindert ist. Der lange Fußweg zum Eingang hat mir nicht gefallen. Schließlich will man im Zoo auch noch etliche Kilometer ablaufen. Die Betreiber haben wirklich sehr viel investiert, erneuert und erweitert. Die Mitarbeiterin im Kassenhaus wirklich sehr aufmerksam und freundlich. Sie bot mir gar einen Rollstuhl für die geistig Behinderte an. Irgendwie hatte ich auch noch den Eindruck, dass die Tiere zwar noch da sind, aber es ist in diesem Segment nicht mehr geworden; schade.

    • Qype User Culina…
    • Hamburg
    • 14 Freunde
    • 111 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.3.2007

    Auch wenn ich viele Zoos gesehen habe: der Magdeburger Zoo ist der Beste!

    • Qype User racoo…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 9 Freunde
    • 76 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.1.2009

    Klein aber fein. Im Verhältnis zu anderen Zoos wirkt er zwar eher unscheinbar, aber er ist dennoch ein schönes Ausflugsziel gerade für Familien. Außerdem hat er noch erschwingliche Preise.

    • Qype User Ghips…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 43 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.1.2009

    Ein wunder schöner Zoo nicht zu groß und vor allem nicht zu teuer! Auf jeden Fall eine Ausflug wert vor allem wenn man Kinder hat! Es gibt einen Streichelzoo wo man die Tiere auch füttern darf und einen großen Spielplatz einfach nur ein super Zoo!

    • Qype User sunnyg…
    • Magdeburg, Sachsen-Anhalt
    • 14 Freunde
    • 110 Beiträge
    2.0 Sterne
    18.1.2009

    Der Magdeburger Zoo bietet nicht sonderlich viel. Sehr klein, oftmals Baustellen an Stelle von Gehegen, überteurte Preise und oft geschlossene Gastronomie-Einrichtungen - kein gutes Bild.

Seite 1 von 1