Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    11.8.2008

    Dieses Mal hat es geklappt. Wir waren im Anglerpark in der Nähe des Steinrodsees. Nachdem wir beim letzten Versuch in die Fischerhütte (qype.com/place/174999-Fi…) abgebogen sind.
    Der Anglerpark wird betrieben von Hamm (Darmstädter kennen Hamm). Die geräucherte Forelle (9 Euro) war sehr lecker, die Fische wurden heute frisch geräuchert. Die gebratene Forelle mit Kartoffeln und Salat (11 Euro) war auch sehr gut, wurde mir gesagt. Ansonsten gibts noch laut Speisekarte Bratwurst, Schnitzel, Handkäse, riesen Kuchenstücke und vieles weitere. Man sitzt auf Holzstühlen an Holztischen direkt am See. Laut Aushang kann man dort auch angeln, aber im Moment seien nur noch wenige Fische im Teich, sagte die freundliche Servicekraft.
    Eine echte Alternative zum Bayrischen Biergarten, das Essen schmeckt mir im Anglerpark viel bessern.
    Zum Rundweg, Spielplätzen und Tieren kann ich leider nichts sagen, wir haben nur gegessen. Und das war sehr gut!

    • Qype User bine2…
    • Egelsbach, Hessen
    • 26 Freunde
    • 54 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.5.2007

    Ganz so verregnet war es an diesem Pfingstwochenende doch nicht, und so entschlossen wir uns in einer kurzen Sonnenperiode, der Empfehlung diverser Mütter zu folgen und einen Ausflug zum Anglerpark zu machen.

    Das Areal:
    In der Mitte befindet sich der namensgebende Angelteich. Rundherum befinden sich verschiedene eingezäunte 'Abteile'. Unter anderem ein Gehege mit Schafen, Pferden und Eseln, eines mit Hasen und Meerschweinchen, ein Ententeich, und ein Spielplatz mit Rutschen für kleinere Kinder und Kletter- und Schaukelmöglichkeiten für größere Kinder. Dieser Spielplatz ist eingezäunt und hat nur einen Ausgang, so dass man sich auch mal entspannt auf einer Bank niederlassen kann.
    Um die ganze Anlage kann man recht schnell auf einem Rundweg herum laufen, aber bei so vielen Attraktionen braucht es natürlich mit Kind ein bisschen länger :-)
    Außen am Rundweg liegen alle paar Meter individuell benannte Rastplätze.

    Gastronomie:
    Am Gasthaus befindet sich ein weiterer Spielplatz mit viel Sand, Tipis und Klettermöglichkeiten - hier ist nichts eingezäunt, und wenn man nicht aufpasst, können die kleinen Entdecker ganz schnell türmen ;-)

    Das Essen haben wir nur stichprobenartig getestet: Latte Macchiato war gut, Pommes auch. Das Mineralwasser schmeckte unterschwellig zitronig, obwohl von einer Zitrone weit und breit nichts zu sehen war. Der Kakao wird hier mit Milch gemacht, fein!
    Die Speisekarte ist im Netz zu finden.

    Alles in allem ein Platz, an dem man gut einen schönen Nachmittag mit Kindern verbringen kann. Das werden wir bestimmt auch bald wieder tun!

  • 5.0 Sterne
    12.7.2007
    Erster Beitrag

    Am Sonntag (08.07.2007) fuhr ich nach Weiterstadt, OT. Gräfenhausen in den Anglerpark, von dem ich in meinem Bekanntenkreis schon viel gehört habe. Ich war von der Anlage überrascht, ich fand einen großen Teich mit einem sehr sauberen Rundweg vor. Am Rundweg sind in geringen Abständen Bänke aufgestellt, also auch für ältere Menschen die ab und zu einmal eine kleine Pause einlegen müssen.
    Für die Kinder gibt es an diesem Rundweg ein Mini-Tiergehege und zwei Spielplätze.
    Es ist auch ein großer Biergarten vorhanden, wo man Getränke und Speisen zu sich nehmen kann.
    Die Toilettenanlagen sind sehr sauber und behindertengerecht eingerichtet.
    Alles in allem kann man sagen, es ist eine Anlage wo Jung und Alt ein paar schöne Stunden verbringen können.

    Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 11:00 - 22:00 Uhr
    Sa.-So. 9:00 - 22:00 Uhr

  • 5.0 Sterne
    26.7.2009

    Heute waren(26.07.09) wir mal zum Mittagessen im Anglerpark- eine sehr gute Idee!
    Das Wetter war sehr schön-nicht zu heiß-einfach nur schön-so war auch das Erlebte dort. Ich bestellte ein Anglerpark Salatteller, dieser bestand aus reichlich frischen Salat,Forellenstücke und Meerrettich mit Preisesbeeren, einfach sehr gut,dazu wurde Weißbrot gereicht -sehr leckerund der Preis von 8,50EUR konnte sich auch sehen lassen.Mein Partner nahm Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln und Pilzen, das ganze hat 9,00EUR gekostet- auch nicht schlecht.Vor allen muss ich erwähnen, das ganze hat mich an einen Urlaubstag erinnert.Am See sitzen in der Natur und Gerüche , wie im Urlaub,einfach die Seele baumeln lassen - das ganze kann ich nur empfehlen.

  • 1.0 Sterne
    15.9.2009

    Eine Unverschämtheit!
    Man ruft extra nachmittags an, ob das Lokal Abends geöffnet ist. Als ich gegen 18:15 da war, hängt ein Schild an der Tür:
    Ab 19 Uhr geschlossen!

    Super! Weiter so!
    Zum Glück gibts gleich um die Ecke die Pizzeria 'Europa'. Da kümmert sich um seine Gäste!

    • Qype User justhe…
    • Darmstadt, Hessen
    • 2 Freunde
    • 56 Beiträge
    2.0 Sterne
    6.8.2009

    Leider hat der Anglerpark seit Eröffnung mal wieder den Geschäftsfürher gewechselt. Das merkt man auch.
    Als ich mit meiner Freundin hier war, hatte sie nen Handkäs mit Musik, der war so ungenießbar, dass wir dies dem Kellner mitteilten. Leider interessierte das hier niemanden.
    Auch die Currywurst ist mehr pfui als hui.
    Einzig und allein ist die Atmosphäre schön.

    Ich frage mich nur echt, was die dort als Cola verkaufen ? Die schmeckt nur nach Sirup, süß und klebt.

    In Schneppenhausen hat man sicher mehr vom Geld !

  • 3.0 Sterne
    28.5.2011

    Mann sollte es sich ersparen, mit einer Gruppe hier auf zu tauchen. Es könnte sich mit Wartezeiten, fehlenden Gerichten, verwechselten Gerichten o. ä. rächen. Das Ambiente ist nett, die Qualität ok, die Preise aber nicht billig. Als Ziel mit Familie in Ordnung, sonst würde ich das Lokal nur für einen kurzen Umtrunk nutzen.

  • 2.0 Sterne
    15.7.2012

    Der Anglerpark liegt in der nähe des Steinrodsees, wird deswegen oft aufgesucht, um sich auszuruhen, nachdem man den See umrundet hat. Hier bietet sich die Möglichkeit an, an einem kleinen See zu angeln. Für Kinder gibt es Spielplätze. Seit dem der Anglerpark verpachtet worden ist, ist alles schlechter geworden. Die Karte wurde immer weiter verkleinert, die Preise dafür immer weiter vergrößert. Es schmeckt aber auch nicht mehr, somit ist die Preissteigerung nicht gerechtfertigt. Ich muss sagen, ich war früher immer sehr gerne dort, jetzt nur noch maximal um nach dem Gassigehen zu sitzen und etwas zu trinken.

    • Qype User trutho…
    • Darmstadt, Hessen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.5.2010

    Das ist der schlimmste Biergarten den ich je gesehen habe !!

    Das Essen und der Preis sind eine Unverschämtheit, die Krönung dazu erledigt, das Servicepersonal. Unfähig, man wartet eine halbe Stunde, bis denn überhaupt jemand mal kommt.

    Das Essen: die Salate sind vergammelt, die Weißwürste sind kalt, der Eistee ist nicht genießbar. Die Preise hoch, alles in allem richtig schlecht.
    Mein Fazit: das Ding hält sich nicht lange.

    Mein Tipp: Biergärten in der Umgebung (Egelsbach & Schneppenhausen bspw)

Seite 1 von 1